Jetzt registrieren!

Finde die besten Produkte

Anzeige

L’Oreal Professionnel Paris Infinium Haarspray

Ein sehr feinsprühendes und gutes Haarspray, das die Haare nicht verklebt, aber wegen fehlendem Deckel für einen Transport ungeeignet ist.

Anzeige

Für Pinkmelon durfte ich die letzten zwei Wochen das L’Oreal Professionnel Paris Infinium Haarspray testen. Das Haarspray ist seit Juli 2014 in L’Oréal Professionnel-Salons und im Friseurbedarf erhältlich. Es gibt drei Größen: 100 ml für 6,50 Euro; 300 ml für 11,50 Euro und 500 ml für 16,40 Euro. Ich habe die 300 ml Variante testen dürfen. Alle Größen gibt es in drei verschiedenen Haltegraden: soft, strong und extra-strong. Ich teste die Variante extra-strong.

Ich habe lange Haare, die bis über die Brust reichen. Meine Haare trage ich gerne offen, flechte aber meinen kinnlangen Pony gerne ein oder fixiere meinen Pferdeschwanz mit Haarspray, damit mein Pony nicht über den Tag hinausrutscht. Die meisten Haarsprays verkleben allerdings die Haare, wodurch diese schnell fettig aussehen. Das L’Oreal Professionnel Paris Infinium Haarspray hat einen extrem feinen Sprühnebel und verklebt meine Haare dadurch nicht, es ist wie unsichtbar auf den Haaren. Wenn man das Haarspray auf frizzige Stellen sprüht und dann glatt streicht, sieht man den Frizz nicht mehr, zumindest bei meinen glatten Haaren mit Frizz am Oberkopf. Das Haarspray lässt sich zudem gut auskämmen und riecht sehr gut und frisch, es riecht eher nach Trockenshampoo, als nach Haarspray, was ich sehr angenehm finde.

Neben Alltagsfrisuren habe ich mir für einen Abiball und eine Hochzeit Hochsteckfrisuren gemacht. Um den Frizz zu glätten und die Frisur leicht zu fixieren, war dieses Haarspray perfekt. Für einen Halt für die ganze Nacht mit Tanz usw. würde ich euch aber Haarlack empfehlen, da dieser stärker fixiert.

Die schwarze Verpackung mit dem goldenen Deckel und goldener Schrift sieht sehr edel aus. Vor dem ersten Öffnen hatte die Dose einen Verschluss, dieser fällt nach der ersten Benutzung weg, weshalb sich das Haarspray nicht sicher verschließen lässt und somit für einen Transport ungeeignet ist. Ein Deckel wäre deswegen sehr praktisch.

Insgesamt ist es aber ein sehr gutes und feinsprühendes Haarspray, das ich mir aufgrund der Alltagstauglichkeit und optimalen Glättung von Frizz und Babyhärchen nachkaufen werde.

Dieser Artikel wurde verfasst
von in der Kategorie Haarspray

Dieser Artikel wurde seitdem 3363 mal gelesen.

Resümee dieses Testberichts

XXXXXverleiht dem Haar flexiblen Halt
XXXXXverklebt das Haar nicht
XXXXXhält den ganzen Tag
XXXXXlässt sich leicht wieder auskämmen
XXXXXSprühkopf verklebt nicht

Gesamtwertung: 5,0 von 5,0

Hinterlasse eine Antwort

Du musst eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Anzeige