Jetzt registrieren!

Finde die besten Produkte

Anzeige

Schwarzkopf 3 Wetter taft Classic Haarspray

Eine für mich bisher ungewohnte Spray-Variante, die sich aber bewährt hat.

Anzeige

Liebe Pinkmelon-Leserinnen,

seit einigen Wochen darf ich nun für Pinkmelon das Classic Haarspray von Schwarzkopf 3 Wetter taft für normales Haar testen.

Hierbei handelt es sich um ein Haarspray mit Pumpzerstäuber, so dass die Verpackung nicht wie gewohnt aus einer zylinderförmigen Aluminiumdose, sondern aus einer länglichen Flasche aus grauem Kunststoff besteht.
Der Zerstäuber ist in den Deckel integriert, so dass man diesen zum Sprühen nicht extra abnehmen muss.
Durch die abgeflachte Form liegt die Flasche gut in der Hand.

Der Hersteller verspricht:
– „Halt & Schutz für normales Haar
– Dauerhafter Halt, Volumen & Glanz
– Für 24h-Halt, ohne zu verkleben & ohne Rückstände
– beschwert das Haar nicht“


Auf einer Skala von 1 bis 5 verspricht das Haarspray einen Halt von 3, was „extra stark“ entspricht.
Durch den Zerstäuber lässt sich das Spray einfach und gleichmäßig verteilen, auch empfinde ich den Sprühstrahl als optimal, es tropft nichts, und die Öffnung verklebt auch nicht.
Der Halt ist wirklich stark und langanhaltend, dabei habe ich nicht das Gefühl, dass meine Haare verkleben.
Auch das Auskämmen hat bis jetzt keinerlei Probleme bereitet, so dass die Herstellerversprechen meiner Meinung nach erfüllt werden.
Ich werde es mir sicherlich nachkaufen, wenn es leer ist.

Dieser Artikel wurde verfasst
von in der Kategorie Haarspray

Dieser Artikel wurde seitdem 4370 mal gelesen.

Resümee dieses Testberichts

XXXXOverleiht dem Haar flexiblen Halt
XXXXOverklebt das Haar nicht
XXXXOhält den ganzen Tag
XXXXOlässt sich leicht wieder auskämmen
XXXXXSprühkopf verklebt nicht

Gesamtwertung: 4,2 von 5,0

Dieser Beitrag wurde noch nicht bewertet.

Gib jetzt deine Stimme für diesen Artikel ab:

Hinterlasse eine Antwort

Du musst eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Anzeige
 

Du musst angemeldet sein, um zu bewerten

Wir benötigen deine Anmeldung,
um diesen Artikel durch dich bewerten zu lassen.

Wenn du noch keinen Login besitzt, kannst du dich hier registrieren.