Jetzt registrieren!

Finde die besten Produkte

Anzeige

Balea Professional Locken-Power-Spray

Bei nassen Haaren entsteht tatsächlich ein leichter Lockeneffekt. Außerdem ist der Geruch super. Leider ist es nicht besonders pflegend.

Anzeige

Hallihallo!

Ich teste heute für euch das Balea Professional Locken-Power-Spray. Erhältlich ist es bei dm und Budni für etwas weniger als 3€.

Inhaltsstoffe: Aqua, Methyl Gluceth-10, Polyacrylates-14, Hydrolysed Corn Protein, Hydrolysed Sox Protein, Hydrolysed Wheat Protein, Caprylyl Glycol, Parfum, Acrylates/C-10-30 Alkyl Acrylate Crosspolymer, PEG-40 Hydrogenated Castor Oil, Aminomethyl Propanol, Butylphenyl Methylpropional, Alpha-Isomethyl Ionene, Limonene, Phenoxyethanol.

Wenn ich das höre, klingt es für mich erstmal richtig beängstigend, aber die Qualität ist wohl besser als der Inhalt. Entscheidet selbst, ob ihr es gut findet.

Herstellerversprechen: „Balea Spray bringt müde Wellen in Form. Die Locken regenerierende Formel mit Curl-Forming System verleiht ausdrucksstarke Perfektion. Für neue Sprungkraft und Geschmeidigkeit. Anwendung: Ins feuchte Haar sprühen. Nicht ausspülen. Föhnen oder an der Luft trocknen lassen und das Haar wie gewohnt stylen.“

Meine Erfahrungen:

Bei trockenen Haaren: Ich kann keinen besonderen Lockeneffekt und auch keinen besonderen Pflegeeffekt feststellen. Nur ein bisschen.

Nasse bzw. feuchte Haare: Der Lockeneffekt ist definitiv vorhanden, aber leider nicht unglaublich lange oder fest.

Der Geruch ist supi – äußerst frisch und definitiv nach Friseur.
Das Spray beschwert die Haare nicht und der Geruch bleibt noch ein bisschen erhalten. Die Haare werden ein wenig geschmeidiger.

Dieser Artikel wurde verfasst
von in der Kategorie Spezialstyling

Dieser Artikel wurde seitdem 7691 mal gelesen.

Resümee dieses Testberichts

XXXOOeinfache Anwendung
XXXXOverklebt das Haar nicht
XXXXObeschwert das Haar nicht
XXXOOverleiht dem Haar natürlichen Glanz
XXXOOlanganhaltende Wirkung

Gesamtwertung: 3,4 von 5,0

Hinterlasse eine Antwort

Du musst eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Anzeige