Jetzt registrieren!

Finde die besten Produkte

Anzeige

HAIR DOCTOR Invisible Care Styler

Ein sehr gute Produkt, das Babyhärchen und Frizz unsichtbar macht, die Haare nicht beschwert und einen gepflegten Glanz hinterlässt, es geht lediglich ein bisschen Volumen verloren.

Anzeige

HAIR DOCTOR Invisible Care Styler

Für Pinkmelon durfte ich die letzten zwei Wochen den Invisible Care Styler von HAIR DOCTOR testen. Es enthält 150 ml und kostet 18,90 Euro. Ihr könnt das Produkt zum Beispiel im Onlineshop von Hair Doctor kaufen.

Der Hersteller verspricht Folgendes:

„Der hochwertige Wirkstoffkomplex mit Quinoa ist reich an Proteinen, den Vitaminen B6, B12, E und Mineralstoffen. Er pflegt und schützt mittellanges sowie langes Haar, reduziert Frizz-Bildung und verleiht ultraleichten Halt, ohne zu beschweren. Frischer, angenehm fruchtiger Duft. Frei von Parabenen und Silikonen.“

HAIR DOCTOR Invisible Care Styler

Das Haar ist laut Hersteller also für mittellanges und langes Haar gedacht. Ich habe lange Haare. Meine Haare gehen ungefähr bis zum Beginn des Hüftknochens und meine ehemalige Ponysträhne bis zur Schulter.

Das Produkt soll vor Umwelteinwirkungen schützen. Als Hitzeschutz ist es allerdings nicht gedacht.

Die Versprechen von leichtem Halt und der Reduzierung von Frizz-Bildung haben mich besonders angesprochen. Insbesondere bei hoher Luftfeuchtigkeit sind meine langen glatten Haare schnell frizzig und die oberen Schichten kräuseln sich unschön. Außerdem habe ich regelmäßig das Problem von kleinen abstehenden Babyhärchen am Ansatz.

Bezüglich der Anwendung gibt der Hersteller Folgendes an:

„Anwendung: Eine kleine Menge in den Handflächen verreiben. In die Längen und Spitzen ins trockene Haar einarbeiten und wie gewünscht stylen.“

Das Produkt ist in einer weißen Flasche mit Deckel und Pumpkopf enthalten. Das Produkt ist schlicht designt und erinnert mich etwas an Produkte aus dem Friseurladen. Der Deckel lässt sich etwas schwerer öffnen und schließen, was mich aber nicht wirklich gestört hat. Zuhause könnte man den Deckel ohnehin offen lassen. Der Pumpkopf lässt sich ohne Probleme runterdrücken. Je länger man drückt, desto größer wird logischerweise der Pumpstoß. In der Regel habe ich nur kurz gedrückt und dann lieber nochmal nach genommen. Die Menge auf dem Bild entspricht einem relativ kurzen Pumpstoß. Diese Menge hat in der Regel für meine Haare ausgereicht. Meine Haare gehen ungefähr bis zum Beginn des Hüftknochens. Das Produkt lässt sich sehr gut verteilen und ist dadurch sehr ergiebig. Bei mittellangen Haaren (ab ca. Schulterlänge), müsste es auch sehr gut funktionieren.

HAIR DOCTOR Invisible Care Styler

Die Dosierung ist durch den Pumpkopf zudem sehr einfach und das Produkt dadurch sehr ergiebig. Bei hoher Luftfeuchtigkeit habe ich, statt einem Pumpstoß, zwei Pumpstöße genommen. Diese habe ich, wie vom Hersteller empfohlen, in den Handinnenflächen verrieben und dann in meine Haarlängen verteilt. Dadurch wurde mein glattes Haar noch etwas glatter. Nachdem ich ein paarmal durch meine Haarlängen inklusive der Haarspitzen gefahren bin, sah es so aus, als sei kein Produkt mehr an meinen Handflächen. Dann bin ich ganz leicht über meine Babyhärchen und den Haaransatz gefahren. Die Babyhärchen wurden dadurch sofort geglättet und waren den ganzen Tag unsichtbar. Einmal habe ich allerdings übersehen, dass noch etwas mehr Produkt an meinen Händen war, dadurch wirke der Ansatz an dieser Stelle strähnig/fettig. Wenn ihr aber darauf achtet und es wirklich erst macht, wenn quasi kein Produkt mehr an den Händen ist, erzielt ihr ein super Ergebnis.

Der geglättete Effekt führt allerdings dazu, dass auch etwas Volumen verloren geht. Aber ich nehme lieber etwas weniger Volumen in Kauf, statt Frizz und Babyhärchen zu haben.

HAIR DOCTOR Invisible Care Styler

Das Produkt verleiht sehr natürlich leichten Halt und Form. Die Form (bei mir: geglättete Haarstruktur) hält den ganzen Tag und ist in den Haaren kaum spürbar. Da es laut Hersteller nur ein ultra leichter Halt ist, könnt ihr natürlich nicht erwarten, dass bei glatten Haaren Locken den ganzen Tag halten, auch wenn sie mit diesem Produkt natürlich länger halten als ohne ein formgebendes Produkt. Das Produkt ist aber nur für super leichten Halt da, also Frisuren, die eurem natürlichen Fall der Haare sehr ähnlich ist. Wenn ich meine Haare lufttrocknen gelassen habe, sind sie immer etwas welliger als sonst und die Spitzen drehen sich nach außen, statt nach innen. Wenn ich das Produkt angewendet habe, konnte ich die Spitzen wieder nach innen drehen, Frizz und Babyhärchen unsichtbar machen und meine Haare ein wenig glatter machen. Mit dem Ergebnis bin ich sehr zufrieden.

HAIR DOCTOR Invisible Care Styler

Allein durch die Frizz-Reduzierung, also die Glättung der Haarstruktur, wird eine sichtbare Verbesserung erzielt. Außerdem hinterlässt das Produkt einen leichten und schönen Glanz, sodass die Haare sehr gepflegt aussehen.

Obwohl das Produkt Proteine, Vitamine und Mineralstoffe enthält, habe ich leider nicht viel Pflegeleistung bemerkt. Ich habe mal gelesen, dass Proteine, Vitamine, Mineralstoffe etc. durch die Nahrung aufgenommen werden müssen, weil sie von innen nach außen wirken und eine oberflächliche Behandlung daher nur einen minimalen Effekt hat.

Gut ist allerdings, dass laut Hersteller keine Parabene und Silikone enthalten sind. Ich benutze schon seit einiger Zeit silikonfreie Shampoos und regelmäßig ein Tiefenreinigungsshampoo, um meine Haare von den Silikonen zu befreien und die Wirkstoffe an die Haare zu lassen. Daher ist es besonders wichtig, auch bei den weiteren Produkten darauf zu achten, dass keine Silikone enthalten sind, weil die Haare sonst wieder durch die Silikone abgeschottet werden.

HAIR DOCTOR Invisible Care Styler
Wenn ihr dieses Produkt benutzt, solltet ihr also auch ein silikonfreies Shampoo benutzen und am besten zuvor ein Tiefenreinigungsshampoo, damit die Wirkstoffe wirken können und nicht durch die Silikonschicht abgeblockt werden. Den Halt würdet ihr aber auch mit silikonhaltigem Shampoo bekommen, weil dieser sich auch auf die Haare legt.

Der Geruch des Produktes ist wirklich fruchtig-frisch, aber auch leicht künstlich. Der Duft erinnert mich ein bisschen an Zitrusfrüchte und Sommer. Während des Auftragens ist der Geruch intensiv. Der Geruch verbleibt auch in den Haaren, verblasst mit der Zeit aber etwas. In den Haaren finde ich den Geruch angenehm.

Insgesamt bin ich sehr zufrieden und würde mir das Produkt nachkaufen. Denn das Produkt macht Babyhärchen und Frizz unsichtbar, beschwert die Haare nicht, hinterlässt einen gepflegten Glanz und ermöglicht es sogar die Spitzen wieder in die andere Richtung zu formen und die Haare ein wenig glatter zu machen. Die Haare fühlen sich geschmeidig an und werden nicht verklebt oder beschwert. Es geht lediglich ein bisschen Volumen verloren, das nehme ich für die Vorteile aber gerne in Kauf.

Dieser Artikel wurde verfasst
von in der Kategorie Spezialstyling

Dieser Artikel wurde seitdem 1043 mal gelesen.

Resümee dieses Testberichts

XXXXXeinfache Anwendung
XXXXXverklebt das Haar nicht
XXXXXbeschwert das Haar nicht
XXXXXverleiht dem Haar natürlichen Glanz
XXXXXlanganhaltende Wirkung

Gesamtwertung: 5,0 von 5,0

Verpackung: 4,0 - Preis: € € €  - Würde das Produkt wieder kaufen: Ja

Hinterlasse eine Antwort

Du musst eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Anzeige