Jetzt registrieren!

Finde die besten Produkte

Anzeige

John Frieda Frizz-Ease 3-Tage Glatt (für lockiges Haar)

Ein Produkt das mich überzeugt hat, obwohl es anfänglich Probleme mit der Dosierung gab.

Anzeige

Ich habe das John Frieda Frizz-Ease 3-Tage Glatt Spray getestet. Hierbei handelt es sich um ein Stylingspray, welches ins nasse Haar gegeben werden soll. Danach werden die Haare trocken geföhnt und geglättet. Durch die Hitze des Glätteisens werden die Wirkstoffe aktiviert und legen sich um das Haar. Dieses glatte Ergebnis soll dann bis zu 3 Tagen halten.

Verpackung:
Das Produkt befindet sich in einer handlichen Pumpsprühflasche. Meiner Meinung nach ist die Verteilung fein genug. Es gab bis jetzt auch keine Probleme mit dem Verstopfen der Düse.

Duft:
Das Produkt riecht extrem gut nach Früchten. Nicht zu süß, genau richtig.

Handhabung:
Ich hatte anfänglich ziemliche Probleme mit der Dosierung. Auf der Packung sind 7-15 Pumpstöße angegeben. Da ich sehr dicke lange Haare habe und auch nicht wirklich gemerkt habe, wie viel Produkt ich schon im Haar habe (meine Haare waren ja sowieso nass), habe ich fröhlich drauflos gesprüht. Nachdem ich meine Haare dann trocken geföhnt habe, hatten sie zwar viel Volumen, waren leider aber auch total verklebt und ließen sich kaum noch durchkämmen. Das änderte sich leider auch nach dem anschließenden Glätten nicht. Aber glatt sind die Haare auf jeden Fall geblieben. Ich habe immer noch meine perfekte Dosierung gefunden, aber das anfängliche starke Zusammenkleben der Haare konnte ich mittlerweile größtenteils beheben. Hier und da fühlen sie sich manchmal noch etwas strohig an, was man aber nicht sieht, da das Spay den Haaren einen schönen Glanz verleiht.
Was mich wirklich positiv überrascht hat, ist, wie viel Volumen dieses Spray dem Haar gibt.
Das Spray wirkt zusätzlich übrigens auch als Hitzeschutz.

Zusatztest: Ich habe mir gedacht, wenn etwas durch Hitze aktiviert wird und sich um die Haare legt, damit sie glatt bleiben, funktioniert es vielleicht auch, wenn man versucht sich mit dem Glätteisen Locken zu machen. Und siehe da es funktioniert. Normalerweise hängen sich Locken bei mir schon nach ein paar Stunden aus, mit dem Spay haben sie bis zum nächsten Tag gehalten.

Fazit:
Es braucht wirklich mehrere Anwendungen um die perfekte Dosierung zu finden und nicht mit verklebten Haaren herumzulaufen, aber das Ergebnis spricht eindeutig für sich. Allein der Preis schreckt mich noch vor dem Nachkaufen ab: ca. 13,50 € für 100ml.

Dieser Artikel wurde verfasst am 15. November 2011
von in der Kategorie Spezialstyling

Dieser Artikel wurde seitdem 10659 mal gelesen.

Resümee dieses Testberichts

XXXXOeinfache Anwendung
XXXOOverklebt das Haar nicht
XXXXObeschwert das Haar nicht
XXXXXverleiht dem Haar natürlichen Glanz
XXXXXlanganhaltende Wirkung

Gesamtwertung: 4,2 von 5,0

1 von 1 Pinkmelianern fanden den Beitrag hilfreich.

Positive Anmerkungen:

  • 0x toller Schreibstil
  • 0x kurz & prägnant
  • 0x sehr ausführlich
  • 0x Inhaltsstoffe genau betrachtet
  • 0x gute Bildqualität
  • 0x viele Detailbilder

Negative Anmerkungen:

  • 0x fehlende Detailbilder
  • 0x keine aussagekräftigen Bilder
  • 0x Text vermittelt nur den ersten Eindruck
  • 0x zu wenig persönliche Erfahrungen
  • 0x Testphase wirkt zu kurz
  • 0x Fazit erscheint nicht schlüssig
  • 0x nicht hilfreich

Gib jetzt deine Stimme für diesen Artikel ab:

Hinterlasse eine Antwort

Du musst eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Anzeige
 

Du musst angemeldet sein, um zu bewerten

Wir benötigen deine Anmeldung,
um diesen Artikel durch dich bewerten zu lassen.

Wenn du noch keinen Login besitzt, kannst du dich hier registrieren.