Jetzt registrieren!

Finde die besten Produkte

Anzeige

L’Oreal Professionnel Paris Super Dust

Super Hero? Super Dust? Eher super Geldverschwendung, wie ich finde!

Anzeige

Getestet habe ich für Pinkmelon ein neues Produkt von L’Oreal Professionnel Paris namens Super Dust. Hierbei handelt es sich um ein volumen- und texturgebendes Puder aus der neuen Reihe die sich „Super Style Heroes“ nennt.

Das Herstellerversprechen:
„SUPER DUST – der „Volume-Hero“!
Innovatives Mineralpuder für Giga-Volumen und lang anhaltenden Matt-Effekt.
Die Super-Anwendung: SUPER DUST in die Handflächen geben und dann auf Längen und Spitzen verteilen – oder direkt auf das Haar auftragen. Dann das Haar Strähne für Strähne mit den Fingern nach hinten kämmen, kneten und crimpen und die gewünschte Form schütteln. Für endloses Volumen mit Matt-Effekt, ohne Rückstände im Haar zu hinterlassen.“

In der wirklich schicken Verpackung, die in einem knalligen Rot erstrahlt, befinden sich 7g feines weißes Puder. Kostenpunkt stolze 14,90€ !

Die Dose besitzt einen Deckel den man abschrauben kann. Das Puder selbst kommt aus einer kleinen Öffnung, die sich darunter verbirgt.
Die Verpackungsaufschrift ist weiß und ziemlich klein! Obwohl ich gute Augen habe, hatte ich Probleme diese zu entziffern.

Naja, jedenfalls konnte ich nach längerem Betrachten ausmachen, wie ich das Puder anwenden soll. Ich habe mich dafür entschieden eine kleine Menge des feinen, weißen, später farblosen Puders in die Handflächen (oder besser gesagt Fingerspitzen) zu streuen und anschließend in den Haaransätzen zu verteilen.
Das Puder hinterlässt in den Händen ein komisches trockenes Gefühl und wird – sobald man es etwas verteilt – farblos.

Nachdem das Puder auf dem Kopf war, habe ich es etwas einmassiert und die Haare danach gelockert, um das versprochene Volumen zu erhalten. Und was soll ich sagen? Der Effekt tendiert gegen Null. Klar, kurz nachdem ich die Haare geschüttelt habe, sah man tatsächlich einen Hauch Volumen in meinem sonst platten Haar, aber nach ein paar Sekunden verpuffte dieses „Pseudovolumen“ wieder.
Lediglich dieses komische, trocken klebrige Gefühl, welches man auch in den Händen hat, blieb. Einzig und allein, das Versprechen „matt“ wird meiner Meinung nach eingehalten. Denn die Haare wirken einfach nur platt und stumpf, Schrägstrich matt. Außerdem hinterlässt das Produkt Rückstände, die man noch einen Tag später fühlen kann, obwohl man die Haare ausgebürstet hat.

Das hoch angepriesene SUPER HERO SUPER DUST VOLUMEN PUDER ist für mich persönlich von daher nicht nur völlig sinnlos, sondern lässt meine Haare auch am Ende platt und leicht ungewaschen aussehen. 14,90 € finde ich daher ehrlichgesagt überhaupt nicht gerechtfertigt.
Ich rate euch deswegen vom Kauf ab!

Dieser Artikel wurde verfasst
von in der Kategorie Spezialstyling

Dieser Artikel wurde seitdem 5513 mal gelesen.

Resümee dieses Testberichts

XXXXOeinfache Anwendung
XXOOOverklebt das Haar nicht
XXOOObeschwert das Haar nicht
XOOOOverleiht dem Haar natürlichen Glanz
XOOOOlanganhaltende Wirkung

Gesamtwertung: 2,0 von 5,0

Hinterlasse eine Antwort

Du musst eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Anzeige