Jetzt registrieren!

Finde die besten Produkte

Anzeige

Guhl Pur & Belebend – Thermalwasser & Ingwer Tiefenwirksames Shampoo

Ergiebig find ich es jetzt nicht gerade .. aber war doch mit der Waschleistung recht zufrieden. Nur eine Spülung musste zusätzlich her.

Anzeige

Hier habe ich nun das Guhl Haarshampoo „Pur & Belebend, Thermalwasser & Ingwer Tiefenwirksames Shampoo“ getestet. Es soll mild und tiefenwirksam von Rückständen „für einen erfrischenden Neubeginn“ entfernen. Die Inhaltsstoffe habe ich euch fotografiert.


Es ist die typische Guhl-Shampooflasche (17×17,5×3,5cm), enthalten sind 200 ml, haltbar ist das ganze 24 Monate.
Es ist für alle Haartypen geeignet und besitzt einen neutralen pH-Wert, sodass es wirklich für jeden zu gebrauchen sein sollte. Laut Hersteller soll es sehr ergiebig sein, allerdings empfand ich das nicht so, ich brauche bei der ersten Anwendung eine zweite Portion Shampoo, damit ich genug Shampoo in der Hand bzw. im Haar hatte (zweite Portion heißt: ich entnahm eine 1 Euro große Portion wie ich es von anderen Shampoos kenne, und brauchte dann nochmal dieselbe Menge) .
Nachdem ich dann die ausreichende Menge hatte, ging das Shampoonieren doch noch recht gut und ich hatte dann auch genügend Schaum erzeugen können.

Leicht enttäuscht war ich von der Öffnung, gerade für Mädels mit längeren Nägeln, oder Männern mit sehr kurzen Nägeln ging die Verpackung bzw. der V erschluss sehr schlecht auf (mit trockenen Händen gehts ja noch, aber beim Haarewaschen hat man ja nunmal feuchte Hände).
Der Duft entspricht der Beschreibung: frisch, leicht nach Ingwer (aber nicht sehr find ich) aber schon recht neutral, was ich aber eher positiv als negativ bewerten würde.

Das Ausspülen geht spielend einfach, auch hat das Shampoo eine gute Waschleistung. Getestet wurde es wie folgt: einmal nur den Pony mit Haarspray besprüht und einmal eine komplette Frisur mit Haarspray besprüht -> rückstandslos, wie ich finde, entfernt. Dann nochmals vom Männle an Haargel getestet, sowohl vom Friseur als auch frei käufliches, dasselbe Ergebnis.
Während des Ausspülens fühlt sich das Haar etwas stumpf an und das Gefühl bleibt auch nach einer kurzen Zeit des Lufttrocknes und wurde dann noch leicht feucht von mir gekämmt, leider blieb diese Stumpfheit.
Bei kurzen Männerhaaren mag das nicht so ausschlaggebend sein, aber bei meinen Haaren führte es dann dazu, dass ich es nach der zweiten Anwendung nur noch in Kombination mit einer Kur bzw. einer Spülung angewandt habe. Aber das muss ja nicht nachteilig sein, wenn es Spülungen aus dieser Serie gibt, oder man aber seine Lieblingsfeuchtigkeitsspülung bereits gefunden hat.
Wie teuer es jetzt im Handel ist weiß ich nicht, habe aber auch schon ein anderes Reinigungsshampoo im Bad stehen. 🙂

Fazit: Steht glaub ich jetzt ab sofort immer im Vorspann. 🙂

Dieser Artikel wurde verfasst
von in der Kategorie Reinigungsshampoo

Dieser Artikel wurde seitdem 14889 mal gelesen.

Resümee dieses Testberichts

XXXOOlässt sich einfach verteilen
XXXXXstrapaziert nicht die Kopfhaut
XXXOOtrocknet das Haar nicht aus
XXXXXentfernt Talg- und Produktrückstände
XXXXOhinterlässt ein frisches Gefühl

Gesamtwertung: 4,0 von 5,0

1 von 1 Pinkmelianern fanden den Beitrag hilfreich.

Positive Anmerkungen:

  • 0x toller Schreibstil
  • 0x kurz & prägnant
  • 0x sehr ausführlich
  • 0x Inhaltsstoffe genau betrachtet
  • 0x gute Bildqualität
  • 0x viele Detailbilder

Negative Anmerkungen:

  • 0x fehlende Detailbilder
  • 0x keine aussagekräftigen Bilder
  • 0x Text vermittelt nur den ersten Eindruck
  • 0x zu wenig persönliche Erfahrungen
  • 0x Testphase wirkt zu kurz
  • 0x Fazit erscheint nicht schlüssig
  • 0x nicht hilfreich

Gib jetzt deine Stimme für diesen Artikel ab:

Hinterlasse eine Antwort

Du musst eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Anzeige
 

Du musst angemeldet sein, um zu bewerten

Wir benötigen deine Anmeldung,
um diesen Artikel durch dich bewerten zu lassen.

Wenn du noch keinen Login besitzt, kannst du dich hier registrieren.