Jetzt registrieren!

Finde die besten Produkte

Anzeige

alverde Feuchtigkeits-Shampoo Aloe Vera Hibiskus

Dieses Shampoo reinigt und pflegt richtig gut. Da es aber nicht wirklich für meine Haare gemacht ist, werde ich es nur ab und zu als Tiefenreinigungsshampoo benutzen.

Anzeige

Hallo meine Lieben,
ich möchte euch heute ein Shampoo vorstellen, was mir PinkMelon zur Verfügung gestellt hat. Es ist das Feuchtigkeitsshampoo mit Aloe Vera und Hibiskus von alverde.
Entwickelt wurde es für trockenes und strapaziertes Haar, denn es soll regenerieren und reichhaltig pflegen.

Da meine Haare an den Ansätzen schnell fetten und nur in den Längen strapaziert sind, dachte ich erst, das Shampoo ist nichts für mich und habe es eher, wie eine Spülung benutzt. Das hat aber kaum etwas gebracht und deshalb habe ich es dann auch richtig ausprobiert.

Preis: ca. 1,95€
Inhalt: 200ml

Das sagt alverde:
“Pflegt und regeneriert auf natürliche Weise die strapazierte Haaroberfläche, ohne das Haar dabei zu beschweren, und versorgt es nachhaltig mit Feuchitkgeit. Pflanzliche Wirksubstanzen kräftigen das Haar bis in die Spitzen und geben ein schönes, lockeres und geschmeidiges Haargefühl.”

Ihr findet das Produkt in einer weißen etwas eckigen Plastikflasche mit rosafarbenem Deckel, der sich gut öffnen und schließen lässt. Durch ein kleines Loch lässt sich die gewünschte Menge gut dosieren.

Das Shampoo riecht angenehm. Ich kann den Geruch nicht richtig beschreiben, aber ich denke, es ist der Hibiskus, den man wahrnimmt.

Die Textur ist gelartig-flüssig und transparent. Meiner Meinung nach benötigt man auch ziemlich viel Produkt.

Anwendung:
Ich gebe zuerst eine wallnussgroße Menge in meine Hände und massiere sie dann am Haaransatz ein um den „groben Schmutz“ zu entfernen. Normalerweise reicht das auch, aber da das Shampoo meine Spitzen pflegen soll, wasche ich meine Haare ein zweites Mal damit und schäume diesmal die kompletten Haare ein.

Bei diesem zweiten Mal schäumt das Produkt auch mehr als beim ersten. Ich kann aber nicht sagen warum. Die Haare werden gut gereinigt und „quitschen“ nach dem Auswaschen. Ich habe das Gefühl, dass sie richtig tiefenrein gesäubert wurden.

Sowohl im nassen, als auch im trockenen Zustand fühlen sie sich gepflegt an und das ohne Silikone.

Fazit:
Dieses Shampoo reinigt und pflegt richtig gut. Da es aber nicht wirklich für meine Haare gemacht ist, werde ich es nur ab und zu als Tiefenreinigungsshampoo benutzen. Aber sie fetten auch nicht viel schneller nach, als bei anderen Shampoos.

Dieser Artikel wurde verfasst
von in der Kategorie Shampoo

Dieser Artikel wurde seitdem 1748 mal gelesen.

Resümee dieses Testberichts

XXXOOgute Schaumeigenschaften
XXXXXgute Waschkraft
XXXXXlässt sich leicht wieder ausspülen
XXXXXgute Naßkämmbarkeit
XXXXXpflegt das Haar

Gesamtwertung: 4,6 von 5,0

1 von 1 Pinkmelianern fanden den Beitrag hilfreich.

Positive Anmerkungen:

  • 1x toller Schreibstil
  • 0x kurz & prägnant
  • 0x sehr ausführlich
  • 0x Inhaltsstoffe genau betrachtet
  • 1x gute Bildqualität
  • 0x viele Detailbilder

Negative Anmerkungen:

  • 0x fehlende Detailbilder
  • 0x keine aussagekräftigen Bilder
  • 0x Text vermittelt nur den ersten Eindruck
  • 0x zu wenig persönliche Erfahrungen
  • 0x Testphase wirkt zu kurz
  • 0x Fazit erscheint nicht schlüssig
  • 0x nicht hilfreich

Gib jetzt deine Stimme für diesen Artikel ab:

Hinterlasse eine Antwort

Du musst eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Anzeige
alverde Naturkosmetik ist aktuell Pinkmelon-Partner
 

Du musst angemeldet sein, um zu bewerten

Wir benötigen deine Anmeldung,
um diesen Artikel durch dich bewerten zu lassen.

Wenn du noch keinen Login besitzt, kannst du dich hier registrieren.