Jetzt registrieren!

Finde die besten Produkte

Anzeige

Balea Professional Locken Shampoo

Ein Shampoo für lockiges und gewelltes Haar – keine Sorge, mehr Locken werden es nicht!

Anzeige

Mein Problem besteht darin, dass ich gewelltes Haar habe. Dies gefällt mir nicht immer so gut, besser wären richtig schöne Locken. Also setzte ich all meine Hoffnungen in das Locken Shampoo von Balea. Ein entsprechendes Lockengel verwende ich bereits, aber kein Locken Shampoo. Da dachte ich mir, wenn ich beides verwende, könnte es gut möglich sein auch mal schöne Locken zu erhalten – doch dem war leider nicht so, steht ja auch nirgends geschrieben.

Das Shampoo befindet sich in einer 250ml Tube, die aber recht schnell leer wird (ist aber auch meine Schuld). Grund dafür, ist das Nichtschäumen meiner Haare. Wenn mein Haar nicht schäumt,  bin ich immer der Meinung zu wenig Shampoo benutzt zu haben, weshalb dann immer „nachgeladen“ wird.
Sehr gut an diesem Shampoo ist die Zähflüssigkeit, wodurch es sich gut dosieren lässt. Es kommt also auch nur soviel heraus, wie man möchte und das mit einem fruchtig frischen Geruch.

Was ich für sehr erwähnenswert halte ist, dass dieses Produkt von Friseuren empfohlen wird. Und nein, es ist jetzt nicht so wie manche vielleicht denken, dass man dafür tief in die Tasche greifen muss, denn das Produkt kostet gerade mal 1,45 Euro!!!
Zudem enthält das Locken Shampoo von Balea keine Silikone, verhindert „fliegende Haare“, wird hergestellt mit milden, kopfhautschonenden Tensiden und enthält ein Curl-Forming System für natürlich-lebendige Locken. Bis auf den letzten Punkt stimme ich in allen Punkten zu. Bei mir führt das Curl-Forming System nämlich eher zu natürlich-lebendige Wellen.

Das Shampoo von Balea steht vor allem dafür, dass es das Haar intensiv mit Feuchtigkeit versorgt. Dies ist sehr gut möglich, da sich meine Haare nach einer zweiwöchigen Testphase keinesfalls ausgetrocknet anfühlen.

Kurzum: Da ich persönlich noch kein Shampoo gefunden habe, dass meine Haare in Prachtlocken versetzt, glaube ich auch nicht daran, dass es so etwas gibt. Von dieser Seite her gesehen, bin ich mit dem Shampoo sehr zufrieden, auch bezüglich des Preises.

Dieser Artikel wurde verfasst
von in der Kategorie Shampoo

Dieser Artikel wurde seitdem 31895 mal gelesen.

Resümee dieses Testberichts

XXXOOgute Schaumeigenschaften
XXXXOgute Waschkraft
XXXXXlässt sich leicht wieder ausspülen
XXXXXgute Naßkämmbarkeit
XXXXOpflegt das Haar

Gesamtwertung: 4,2 von 5,0

Dieser Beitrag wurde noch nicht bewertet.

Gib jetzt deine Stimme für diesen Artikel ab:

6 Antworten zu “Balea Professional Locken Shampoo”

  1. Isa

    Ich habe das Shampoo auch und finde es auch eigentlich sehr gut. Ich habe von Natur aus Locken und möchte diese mit dem Shampoo verstärken und lebendiger machen. Bis jetzt klappt das perfekt. Allerdings benutze ich auch die Spülung, was ich sehr wichtig, besonders für Locken finde.
    Natürlich ist dieses Shampoo kein Wundermittel, also falls du schöne Locken haben willst, musst du glaub ich schon etwas mehr tun, als nur ein Lockenshampoo zu benutzen.
    Bei mir schäumt das Shampoo übrigens ganz gut. Zwar nicht so schaumig wie bei anderen aber genug.
    Versuch es doch noch mit der dazugehörigen Spülung und Lockenschaumfestiger. Und ganz wichtig: die Locken beim Föhnen reinkneten und am besten immer einen Diffuser-Aufsatz benutzen 😉

  2. sahar

    Ich benutze die Pflegeserie von Balea schon länger, nicht nur das Schampoo sondern auch die Spülung und das Locken Relax Serum. Von Natur aus sind meine Haare lockig – und seit dem ich das Schampoo/Spülung benutze finde ich dass meine Haare mehr Glanz haben und auch dass die Locken schön definiert sind, die Haare scheinen weniger trocken zu sein (fliegende Haare adieu), mein Haar bleibt länger geschmeidig. Ich benutze aber jedes mal auch die Spülung! Das Schampoo ist schön cremig und schäumt ganz gut. Den Duft find ich angenehm.

    Ein Tipp: kämme die Haare wenn diese noch nass sind mit einem grobzinkigen (Holz)Kamm vorsichtig durch, verteile etwas Schaum im Haar und föhne diese kopfüber mit dem Diffuser (nicht zu heiß!). Beim Föhnen die Haare „kneten“ und zum Schluß Fön auf „Kältestufe“ stellen und die Locken auskühlen lassen – so bleiben die länger im Form.

  3. AwesomeVany

    In deinem Bericht steh ja, dass es dem Haar feutigkeit spendet und lanz bringt es auch. Kann ich das Shampoo nicht auch für glatte haare verwenden? oder werden die haare dann nur stürisch?
    Oder voluminöser ? Weil ich will eig. eins für Volumen haben, auch von Balea Professional, aber das gibt es noch nicht 🙁
    Wäre das für locken eine alternative?

  4. Mary

    @Isa: Ich habe mir nun die dazu gehörige Spülung gekauft. Und als „Schaumfestiger“ benutze ich schon seit längerem das Lockenbalm von Nivea. Und trotzdem erhalte ich keine schöne Locken….Gibt es dazu noch einen entsprechenden Lockenschaumfestiger? Vllt. hilft der dann mehr. Auch das mit dem Diffuser-Aufsatz werde ich mal testen. Vielen Dank für dein Tipp!
    Und zum Thema Schäumen: Also ich glaube ich mache da etwas falsch..bei mir schäumt es nur, wenn ich richtig viel Shampoo verwende (also viel mehr als bei meinen bisherig verwendeten Shampoos).

    @sahar: Auch dir Vielen Dank für dein Tipp!
    Ich habe bisher meine Haare immer geknetet, während ich sie geföhnt habe und trotzdem wird das nicht so richtig…naja..trotzdem Vielen Dank.

    @AwesomeVany: Ob du es für glatte Haare verwenden kannst weiß ich nicht, da ich ja nicht ganz glatte Haare habe. Aber ich denke schon oder was meinen die anderen dazu?
    Also ich bekomme meine Haare mit dem oben genannten „Lockenbalm von Nivea“ sehr gut voluminöser, allerdings nur wenn ich die Haare föhne und dazu knete.
    Probiere es doch auch mal.

    Liebe Grüße,
    Maria

  5. Isa

    Hallo Mary,
    nein, einen dazugehörigen Schaumfestiger gibts leider nicht. Ich finde das Lockenbalm von Nivea zwar ganz okay aber für wellige Haare nicht geeignet, wenn man mehr Locken haben will. Selbst bei meinen von Natur aus lockigen Haaren hat der Balm nur gepflegt, aber keine Locken definiert. Ich empfehle dir da eher einen Schaumfestiger, da die Locken dadurch besser halten wenn du sie vorher reinknetest. Der Balm hat ja keine oder kaum Halt. Ich finde den Lockenschaumfestiger von Nivea ganz gut. Probier doch einfach den statt dem Balm aus.
    Viel Erfolg =)

  6. amour_fou

    Ich habe eine Zeit lang dieses Locken Shampoo, die Locken Spülung dazu, das Locken Relax Serum und Locken Power Spray von balea benutzt aber meine Haare sehen, wenn ich ein „normales“ Shampoo benutze, genau so aus wie nach dem Benutzen dieser Locken-Serie 🙁
    Aber es riecht sehr gut! ^^

Hinterlasse eine Antwort

Du musst eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Anzeige
 

Du musst angemeldet sein, um zu bewerten

Wir benötigen deine Anmeldung,
um diesen Artikel durch dich bewerten zu lassen.

Wenn du noch keinen Login besitzt, kannst du dich hier registrieren.