Jetzt registrieren!

Finde die besten Produkte

Anzeige

Franck Provost Repair Expert Professionelles Repair-Shampoo

Ein tolles Shampoo, das die Haare weich und geschmeidig macht und sie kräftigt, aber meiner Meinung nach total unangenehm riecht.

Anzeige

In diesem Testbericht soll es um das Franck Provost Repair Expert Professionelles Repair-Shampoo gehen. Es kostet ca. 3,99 €, was ich für 750 ml ziemlich günstig finde.

Ich besitze dieses Shampoo schon lange, habe es aber lange nicht benutzt gehabt, da ich anfangs nicht so zufrieden damit war. Meine Haare waren zu der Zeit sehr lang und spielten irgendwie ein wenig verrückt, was aber nicht am Shampoo lag. Vor einiger Zeit fiel es mir jedoch wieder ins Auge und ich entschloss mich ihm noch einmal eine Chance zu geben. Das habe ich nicht bereut.

Aber von Anfang an:
Das Shampoo befindet sich in einer großen und dicken grauen Flasche mit schwarzem Deckel. Die Schrift ist in Schwarz und Orange gehalten.
Laut Hersteller ist die Produktformel mit Aufbau-Ceramid angereichert und frei von Silikonen, was ich schonmal ganz positiv fand. Außerdem soll sie das Haar tiefenwirksam reparieren und kräftigen.
Das Shampoo ist wie der Name ja schon verrät für geschädigtes Haar gedacht.

Was mich an dem Produkt jedoch wirklich stört, ist der Geruch. Ich empfinde ihn als künstlich, chemisch und unangenehm. Nicht so sehr, dass ich das Shampoo nicht mehr benutzen mag, aber schon sehr. Leider bleibt er noch einige Zeit im Haar. Die Flasche lässt sich wunderbar leicht öffnen und schließen und das Dosieren geht ebenfalls sehr gut, da die Flasche nur eine kleine Öffnung hat. Das Shampoo selbst ist rosafarben und hat eine angenehme Konsistenz, die sich leicht verteilen lässt. Das Shampoo schäumt gut und ausreichend. Schon während des Ausspülens, welches sehr einfach ist, merkt man wie wunderbar weich die Haare geworden sind. Einfach wunderbar. Meiner Meinung nach hat es eine wirklich gute Waschkraft und säubert das Haar sehr gut. Außerdem habe ich es gut vertragen und meine Kopfhaut hat nicht gejuckt.

Die Nass- und Trockenkämmbarkeit ist ganz gut, wobei ich doch lieber noch eine Spülung verwende. Auch im trockenen Zustand ist das Haar noch sehr schön weich und glänzend. Es fühlt sich gestärkt an. Ich kann nicht behaupten, dass das Shampoo Spliss reparieren kann, das schafft, wie ja mittlerweile bekannt ist kein Shampoo, aber meine Haare sind eben fühlbar gekräftigt und ich kann mir gut vorstellen, dass es hilft das Haar ein wenig zu schützen.

Von mir gibt es also ein klare Kaufempfehlung und für die Menge ist der Preis wirklich fast unschlagbar.

Dieser Artikel wurde verfasst
von in der Kategorie Shampoo

Dieser Artikel wurde seitdem 4297 mal gelesen.

Resümee dieses Testberichts

XXXXXgute Schaumeigenschaften
XXXXXgute Waschkraft
XXXXXlässt sich leicht wieder ausspülen
XXXXOgute Naßkämmbarkeit
XXXXXpflegt das Haar

Gesamtwertung: 4,8 von 5,0

Dieser Beitrag wurde noch nicht bewertet.

Gib jetzt deine Stimme für diesen Artikel ab:

Eine Antwort zu “Franck Provost Repair Expert Professionelles Repair-Shampoo”

  1. Melos22

    Ich habe das gleiche am anfang hab ich das nicht gemocht aber nachner zeit haben meine haare sich daran gewöhnt das hat meine haare wieder reapiert 🙂 ich liebe es aber, nur was ich nicht mag ist der geruch es riecht chemisch 🙁 für denn preis find ich denn perfekt

Hinterlasse eine Antwort

Du musst eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Anzeige
 

Du musst angemeldet sein, um zu bewerten

Wir benötigen deine Anmeldung,
um diesen Artikel durch dich bewerten zu lassen.

Wenn du noch keinen Login besitzt, kannst du dich hier registrieren.