Jetzt registrieren!
Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content
Post Type Selectors
Anzeige

HASK Argan Oil Repairing Shampoo

Ein Shampoo, welches mich echt überrascht hat und auf das ich nicht mehr verzichten will!

Anzeige

HASK Argan Oil Repairing Shampoo - Flasche

Für Pinkmelon habe ich die komplette HASK Argan Oil Repairing Serie getestet. In diesem Bericht geht es um das Shampoo.

Das Shampoo kommt in einer braunen Flasche aus Kunststoff mit einem türkisen Deckel, welchen man zum Öffnen eindrücken muss. Die Verpackung des Shampoos ist identisch mit der des Conditioners. Lediglich das „Label“ ist beim Shampoo gelb-orange und beim Conditioner türkis. Eine Flasche mit 355 ml kostet jeweils 6,95 €. Die ganze Pflegereihe dufte nach Orange.

HASK Argan Oil Repairing Shampoo - Öffnung

Herstellerversprechen

„Das regenerierende und kräftigende Shampoo enthält hochwertige Inhaltsstoffe, die das Haar mild reinigen und es weich und geschmeidig machen. Zusammen mit dem Conditioner wirkt es wie eine Rundum-Regeneration. Das HASK Shampoo Argan Oil eignet sich ideal zur täglichen Anwendung. Die milde Formulierung kommt ohne Sulfate, Parabene, Gluten, austrocknenden Alkohol, künstliche Farbstoffe und Weichmacher aus.“

HASK Argan Oil Repairing Shampoo - Konsistenz

Anzeige

Meine Erfahrungen

Den Duft nach Orangen finde ich angenehm. Durch den Deckel zum Aufdrücken, lässt sich das Produkt sehr gut dosieren. Wie fast jedes Shampoo lässt sich aus dieses im richtig nassen Haar gleichmäßig und ordentlich aufschäumen. Der Schaum ist angenehm, reichhaltig und pflegend, ohne das Haar zu beschweren, macht es aber gleichzeitig super sauber. Ich bin besonders davon fasziniert, wie gepflegt und „luftig weich“ sich das Haar nach der Anwendung im getrockneten Zustand anfühlt. Auch die Kopfhaut wird kein Stück ausgetrocknet, obwohl sich das Haar extrem gereinigt anfühlt.

Zu Beginn habe ich das Shampoo jeden Tag benutzt, aber die Reinigungs- und Pflegewirkung ist so gut, dass ich mein Haar jetzt nur noch jeden 3. Tag waschen muss (davor hab ich mein Haar ca. alle 2 Tage gewaschen). Beim Auswaschen das Shampoos lassen sich kleinere „Knötchen“ bei meinem glatten Haar recht gut ausspülen, allerdings hartnäckige Verknotungen leider nicht.

Sowohl nass als auch trocken, lassen sich meine Haare nach der Anwendung  gut durchkämmen. Nach der Reinigung hatte ich oft den Eindruck, dass mein Haar überpflegt wäre, nach dem Trocknen, war dieses etwas „schwere“ Gefühl allerdings weg. Ich denke das Arganöl konnte in der Zeit gut einziehen, so dass man dann das schöne luftig weiche, aber gepflegte Haargefühl hat.

HASK Argan Oil Repairing Shampoo - Haare vorher nachher

Fazit zum HASK Argan Oil Repairing Shampoo

Mit dem Shampoo bin ich absolut zufrieden, denn auch wenn man es auf den Bildern nicht erkennt, mein Haar fühlt sich kräftiger an. Wirklich kaputte Bruchstellen kann auch dieses Shampoo nicht reparieren, da in dem Fall nur noch Abschneiden hilft. Allerdings sorgt das Shampoo dafür, dass die nachwachsenden Haare optimal gepflegt werden, damit sie eben nicht so schnell brechen und splissen, um länger eine gesunde Haarpracht zu tragen. Ich kann jedem dieses Produkt von HASK ans Herz legen!

Hier geht’s zum Testbericht über den HASK Argan Oil Repairing Conditioner: *Klick*
Hier geht’s zum Testbericht über den HASK Argan Oil Repairing Deep Conditioner:
*Klick*
Hier geht’s zum Testbericht über den HASK Argan Oil Repairing Shine Hair Oil:
*Klick*

Dieser Artikel wurde verfasst
von in der Kategorie Shampoo

Dieser Artikel wurde seitdem 22161 mal gelesen.

Resümee dieses Testberichts

XXXXXgute Schaumeigenschaften
XXXXXgute Waschkraft
XXXXXlässt sich leicht wieder ausspülen
XXXXXgute Naßkämmbarkeit
XXXXXpflegt das Haar

Gesamtwertung: 5,0 von 5,0

Verpackung: 5,0 - Preis: € € €  - Würde das Produkt wieder kaufen: Ja

Hinterlasse eine Antwort

Du musst eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Anzeige