Jetzt registrieren!

Finde die besten Produkte

Anzeige

Herbal Essences Glanz & Glimmer Glanz Shampoo

Ein Shampoo, was mehr Schein als Sein ist und seine Versprechen meiner Meinung nach nicht ganz einhält.

Anzeige

Die letzten zwei Wochen hatte ich die Aufgabe, das Herbal Essences Glanz & Glimmer Glanz Shampoo genauer unters Auge zu nehmen.

Allgemeines zum Produkt
Die Shampooflasche hat eine wie ich finde recht eigenwillige Form. Sie ist geschwungen und wird nach oben hin schmaler. Die Flasche besitzt einen Kippverschluss, welcher eine einfache Anwendung verspricht. Je nach Druck auf einer Seite des Deckels, ist der Shampoozugang entweder geöffnet oder eben geschlossen. Ich finde, dass dieses Prinzip auch das Mitnehmen des Shampoos recht sicher macht. Mir ist es nämlich schon passiert, dass eine normale Shampooflasche während des Transportes in der Tasche oder im Koffer aufging, weil etwas Schwereres darauf lag und der Druck in der Flasche einfach den Deckel aufploppte. Ärgerlich und eine ziemliche Sauerei.
Der Kippverschluss lässt sich leicht öffnen, aber auch nicht zu einfach. Es ist schon ein sicherer Verschluss.

Die gesamte Aufmachung der Flasche ist in Quietschgrün gehalten und wirkt dadurch sehr frisch, aber auch auffällig. Vorne auf der Flasche befinden sich neben dem Markennamen und Logo, noch die Produktbeschreibung und die Eigenschaft, welche das Shampoo mitbringen soll. Hinten ist nochmals ein grünes Etikett, auf welchem vermerkt ist was das Shampoo genau bringen soll und wie man es anwenden sollte. Außerdem sind noch einige Händlerangaben und die Inhaltsstoffe abgedruckt. Die Schrift ist allerdings dermaßen klein, dass man fast schon eine Lupe, aber auf jeden Fall scharfe Augen braucht um alles zu entziffern. Im Großen und Ganzen finde ich die Aufmachung der Flasche aber sehr gelungen. Mir gefällt’s!

Der Hersteller verspricht uns ein Shampoo, welches durch Tee, Beeren und Orangenblütenextrakte, das Haar optimal pflegen, reinigen und zum Schimmern und Glänzen bringen soll. Laut Hersteller ist das Shampoo für normales oder glanzloses Haar geeignet. Diese Angabe finde ich mehr oder weniger unpassend. Denn diese Aufschrift spezialisiert sich in meinen Augen nicht auf einen Haartyp, sondern weißt eher darauf hin, dass es auf jeden Haartyp abgestimmt ist. Denn glanzloses Haar hat man auch bei trockenen, spröden oder chemisch behandelten Haaren, nicht nur bei normalen, bzw. unauffälligen Haaren.

Erkenntnisse während der Testphase
Ich finde den Duft des Shampoos einfach nur toll. Ich kann nun nicht sagen, dass ich Beeren, Tee oder besonders das Orangenextrakt rausrieche, aber es riecht sehr frisch. Haare waschen macht da irgendwie gleich gute Laune.

Durch die Öffnung des Kippverschlusses kann man das Shampoo sehr gut dosieren. Es kommt durch Druck auf die Flasche genau die richtige Menge heraus. Das Shampoo ist recht dünnflüssig und lässt sich daher gut im Haar verteilen. Sobald es ins Haar eingearbeitet ist, fängt es sofort an zu schäumen. Der Schaum ist sehr ausgeprägt und man ist schnell in eine weiße Haube gehüllt.

Das Ausspülen des Shampoos stellt kein Problem da. Es verhält sich wirklich gut. Man muss nicht ewig lange vor sich hin waschen, weil man das Gefühl hat, dass immer noch irgendwo das Shampoo in den Haaren klebt. Allerdings fühlen sich meine Haare beim Waschen etwas strohig und wirr an. Das hatte ich bei anderen Shampoos nicht so ausgeprägt. Die Kämmbarkeit ist, wenn man die Haare nur mit dem Shampoo wäscht und eine Spülung weglässt, nicht so berauschend. Es ziept hier und da schon ziemlich. Hier bestätigt sich mein Gefühl wieder, welches ich beim Auswaschen des Shampoos hatte. Die Haare sind einfach leicht wirr und dadurch sind nach dem Waschen unweigerlich kleine Knötchen im Haar, die das Kämmen erschweren. Auch wenn ich die Haare im trockenen Zustand nochmal durchkämme, stockt die Bürste immer wieder.

Das Haar fühlt sich nur mit dem Shampoo gewaschen, so ohne Spülung, bei mir nicht sonderlich gepflegt an. Die Haare sind leicht strohig, wirken etwas trocken und spröde und wirklich Glanz haben sie auch nicht. Das Shampoo alleine bringt bei mir nicht den gewünschten, glanzvollen Effekt. Sauber macht es die Haare aber auf jeden Fall. Meine Haare fühlen sich nicht seifig oder sonst irgendwie so an, als wären irgendwelche Substanzen im Haar zurückgeblieben.

Fazit
Die Herstellerversprechen werden meiner Meinung nach nicht komplett erfüllt. Die Haare werden gut gereinigt und es bleiben keine Rückstände von Shampoo, Haarspray oder sonstigen Stylingproduktresten im Haar zurück. Jedoch hatte ich nicht das Gefühl, dass meine Haare durch dieses Shampoo optimal gepflegt wurden. Sie wirkten leider etwas stumpf und trocken. Ich erwähne hier nochmal, dass dies nur auf die Testphase zutrifft, als ich das Shampoo alleine und ohne dazugehörige Spülung testete. Für mich ist das Shampoo also kein wirkliches Must-Have. Bedingte Kaufempfehlung!

Dieser Artikel wurde verfasst
von in der Kategorie Shampoo

Dieser Artikel wurde seitdem 2433 mal gelesen.

Resümee dieses Testberichts

XXXXOgute Schaumeigenschaften
XXXXOgute Waschkraft
XXXXOlässt sich leicht wieder ausspülen
XXXOOgute Naßkämmbarkeit
XXOOOpflegt das Haar

Gesamtwertung: 3,4 von 5,0

Dieser Beitrag wurde noch nicht bewertet.

Gib jetzt deine Stimme für diesen Artikel ab:

Hinterlasse eine Antwort

Du musst eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Anzeige
 

Du musst angemeldet sein, um zu bewerten

Wir benötigen deine Anmeldung,
um diesen Artikel durch dich bewerten zu lassen.

Wenn du noch keinen Login besitzt, kannst du dich hier registrieren.