Jetzt registrieren!

Finde die besten Produkte

Anzeige

KORRES Aloe & Dittany Shampoo

Für mich ein mittelmäßiges Produkt, da ich es nicht auf Dauer als alleiniges Shampoo verwenden kann.

Anzeige

KORRES Aloe & Dittany Shampoo

Hallo zusammen!

Aus dem Pinkmelon-Förderkreis habe ich mir dieses Shampoo für normales Haar ausgesucht, da ich immer noch auf der Suche nach dem perfekten Shampoo bin und gerne verschiedene ausprobiere, von günstig bis teurer. Dieses hier hat mich angesprochen, weil mir die Inhaltsstoffe (vor allem Aloe Vera) gefallen haben und im Internet gute Bewertungen kursieren.

Erhältlich ist es z.B. bei Douglas oder auf korres-store.de. Es kostet knapp 12,- € und enthält 250 ml.

Herstellerversprechen:
„Das milde Shampoo von Korres natural products basiert auf einer Mischung aus reinigenden und pflegenden Substanzen und ist ideal für die tägliche Anwendung. Aloe, die reich an Proteinen und Aminosäuren ist, sorgt für einen ausgewogenen Feuchtigkeitszustand des Haares und verbessert die Elastizität. Kretischer Diktam hält mit seiner milden, antiseptischen Wirkung die Epidermis der Kopfhaut im Gleichgewicht.“

KORRES Aloe & Dittany Shampoo

Zu den Inhaltsstoffen:
„Aqua /Water/ Eau, Sodium Laureth Sulfate, Cocamidopropyl Betaine, Glycerin, Aloe Barbadensis Leaf Juice, Cocamidopropyl Hydroxylsultaine, Sodium Lauryl Glucose Carboxylate, Decyl Glucoside, Lauryl Glucoside, Parfum (Fragrance), Benzyl Alcohol, Biotin, Caprylyl Glycol, Citronellol, Coco-Betaine, Dicaprylyl Ether, Glyceryl Caprylate, Glyceryl Oleate, Guar Hydroxypropyltrimonium Chloride, Hexyl Cinnamal, Hydrolyzed Wheat Protein, Hydrolyzed Wheat Starch, Lactic Acid, Lactitol, Levulinic Acid, Limonene, Niacinamide, Origanum Dictamnus Flower/ Leaf/ Stem Extract, Origanum Majorana Leaf Extract, Panthenol, Phenoxyethanol, Phenylpropanol, Polyquaternium-10, Potassium Sorbate, Sideritis Syriaca Extract, Sodium Benzoate, Sodium Cocoyl Isethionate, Sodium Levulinate, Sodium Methyl Cocoyl Taurate, Tetrasodium Glutamate Diacetate, Tocopherol, Xylitol.“

Aloe Vera ist, denke ich, jedem bekannt. Es ist sehr feuchtigkeitsspendend und wirkt beruhigend.

„Dittany“ habe ich gesucht, da ich es nie gehört habe. Dies ist ein Kraut, welches auf Kreta (Griechenland) wächst und viele positive Eigenschaften haben soll. Im Herstellerversprechen wird die deutsche Übersetzung „Diktam“ verwendet. Google und Wikipedia korrigieren mich jedoch auf „Diptam“. Vielleicht ein Tippfehler auf der Douglas Homepage.

KORRES Aloe & Dittany Shampoo

Verpackung:
Ist sehr schlicht gehalten und daher wirkt sie etwas hochwertiger als diese bunten Verpackungen. Das Plastik ist dunkelbraun. Das finde ich sehr gut, da man so auf die umstrittenen Inhaltsstoffe verzichten kann, welche den Inhalt vor Sonnenlicht schützen.

Erfahrung:
Getestet habe ich ausschließlich dieses Shampoo für vier Wochen. Ich wasche meine Haare alle zwei Tage. Schon mal vorweg: Dieses Shampoo hat meine Haare nicht schneller fetten lassen.

Den Duft des Shampoos würde ich als Unisex bezeichnen, er ist recht herb. Als ich das erste Mal an der Flasche gerochen habe, fand ich diesen echt super. Beim Waschen allerdings dann nicht mehr so toll. Aber Düfte sind immer Geschmackssache und im Internet wird der Duft von anderen Testerinnen als gut bewertet. Der Duft hält sich einige Stündchen leicht in den Haaren und verfliegt dann vollständig.

Das Shampoo ist sehr ergiebig in der Anwendung und es schäumt super auf. Dadurch lässt es sich auch gründlich und gleichmäßig verteilen. Die Farbe des Shampoos ist durchsichtig, leicht gelblich. Es lässt sich gut aus der Flasche entnehmen und gut dosieren. Der Klappdeckel ist fingernagelfreundlich zu öffnen und schließt gut.

KORRES Aloe & Dittany Shampoo

Das Ausspülen geht auch super leicht, sodass es mir zwei mal passiert ist, dass ich recht schnell dachte, es wäre schon restlos ausgespült, meine Kopfhaut aber dann im Laufe des Tages furchtbar juckte. Erst als ich dann das Ausspülen noch etwas gründlicher getätigt habe, war dies auch wieder verschwunden. Also lasst euch von dem schnellen Ausspül-Gefühl nicht täuschen 😉

Die Haare fühlten sich nach dem Ausspülen zwar sauber an, aber irgendwie auch leicht wachsartig belegt. Dabei dachte ich mir aber erst mal nichts. Als die Haare dann trocken waren, waren sie sauber, fielen locker und hatten einen leichten Glanz. Erst mal zufriedenstellend.

Aber nach ca. 2-3 Wochen fing es dann an, dass sich die Haare nach dem Trocken leicht klebrig angefühlt hatten und meine Härchen am Scheitel abstanden, was ich optisch jetzt nicht so toll fand. Auf dem „nach 4 Wochen“ Bild kann man das auch sehen. (Sorry dafür, dass es verschwommen geworden ist, es sah auf meiner alten Kamera scharf aus und als ich dann am PC feststellte, dass es unscharf war, war es auch schon zu spät ein neues zu machen, da schon das nächste Shampoo im Test war).

KORRES Aloe & Dittany Shampoo

Mit dem Phänomen des klebrigen Gefühls wurde auch die Trockenkämmbarkeit schlechter. Kleine Knötchen tauchten auf, die vorher nicht da waren.

Die Verträglichkeit bereitete (bei gründlichem Ausspülen) keine Probleme.

Fazit:
Für mich ein mittelmäßiges Shampoo, da ich es nicht viele Wochen am Stück verwenden kann. Wenn ich jedoch ca 1x die Woche ein anderes verwende, um das „Klebrige“ auszuwaschen, lässt es sich jedoch gut weiterverwenden, da ich das Ergebnis des Shampoos zu Anfang nämlich gut fand.

Dieser Artikel wurde verfasst
von in der Kategorie Shampoo

Dieser Artikel wurde seitdem 4001 mal gelesen.

Resümee dieses Testberichts

XXXXXgute Schaumeigenschaften
XXXXOgute Waschkraft
XXXXOlässt sich leicht wieder ausspülen
XXXXOgute Naßkämmbarkeit
XXXOOpflegt das Haar

Gesamtwertung: 4,0 von 5,0

Dieser Beitrag wurde noch nicht bewertet.

Gib jetzt deine Stimme für diesen Artikel ab:

Hinterlasse eine Antwort

Du musst eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Anzeige
KORRES ist aktuell Pinkmelon-Partner
 

Du musst angemeldet sein, um zu bewerten

Wir benötigen deine Anmeldung,
um diesen Artikel durch dich bewerten zu lassen.

Wenn du noch keinen Login besitzt, kannst du dich hier registrieren.