Jetzt registrieren!
Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content
Post Type Selectors

Finde die besten Produkte

Anzeige

L’Oréal Professionnel Série Nature „Douceur D’Huiles“ Shampoo

Ein tolles Shampoo, das mich wirklich überzeugen konnte.

Anzeige

Ich durft für Pinkmelon zwei Wochen lang das L’Oréal Professionnel Série Nature – „Douceur D’Huiles“ Shampoo testen.
Es sind 250 ml enthalten, das Produkt ist nach Anbruch 12 Monate haltbar.
Der Preis liegt bei ca. 8,10 Euro.

Herstellerversprechen:

„Série Nature bedient sich zur Pflege von rebellischem und widerspenstigem Haar der aktiven Eigenschaften von Kleie- und Olivenöl. Douceur d’Huiles baut die Haarfaser auf, macht das Haar geschmeidig und leicht frisierbar. Ohne Parabene. Ohne Silikone. Ohne Farbstoffe. Duftstoffe 100% natürlicher Herkunft. Behälter aus 100% recyceltem Plastik. Bei Kontakt mit den Augen diese gründlich ausspülen.“

Nun zu meinem Test:

Design:

Zuerst war ich etwas überrascht von dem Design des Shampoos, weil die Flasche relativ klein aussieht. Der Inhalt ist aber eigentlich durchschnittlich für ein Shampoo.
Mir persönlich gefällt das Design recht gut, es wirkt hochwertig und gleichzeitig irgendwie natürlich.

Handhabung:

Die kleine Flasche ist sehr handlich, lässt sich leicht öffnen und schließen. Auch das Dosieren bereitet mir keinerlei Probleme. Es sammelt sich kein Wasser und kein Produkt im Verschluss.

Duft:

Der Duft ist wohl wirklich Geschmackssache. Das Shampoo riecht nach Kräutern, irgendwie erinnert es mich ein bisschen an Heu und an Sommer. Mir persönlich gefällt der Duft sehr sehr gut, da er super natürlich riecht. Allerdings ist er bestimmt für einige anfangs ein wenig gewöhnungsbedürftig.

Konsistenz:

Die Konsistenz ist gelartig und eher flüssig. Das Shampoo lässt sich somit leicht aus der Flasche drücken und einfach dosieren.

Schaumbildung:

Bei der Schaumbildung bin ich zweigeteilt. Im ungewaschenen Haar, wenn die Haare vielleicht am Ansatz leicht fetten, lässt sich das Shampoo bei mir eher mittelmäßig gut aufschäumen. Im gewaschenen Haar ist es dann aber seeeehr ergiebig und schäumt super. Der Schaum lässt sich leicht wieder rauswaschen.
Ich persönlich finde das Shampoo recht ergiebig. (vgl. Foto)

Pflegewirkung:

Hier hat mich das Shampoo wirklich überzeugt. Meine Haare fühlen sich beim Waschen selber noch ziemlich normal an. Kämmen lassen sie sich danach gut, ich habe keinerlei Knoten in den Haaren (und das will schon was heißen bei meinen sehr langen und dicken Haaren 😉 ).
Auch beim und nach dem Föhnen fühlen sie sich gut an, glänzen und sind geschmeidig. Trotzdem sind sie griffig und nicht so… weichgespült.
Auch die Waschkraft empfinde ich als gut – die Haare werden schön sauber.

Was mir sehr gut gefällt ist, dass keine Silikone oder Parabene enthalten sind.

Fazit:

Ich finde das Shampoo ziemlich gut, sowohl in der Handhabung, als auch in der Pflegewirkung konnte es mich überzeugen. Für alle die natürliche Kosmetik bevorzugen ist es sicherlich mal einen Blick wert, für alle anderen natürlich auch ;). Von dem Preis sollte man sich nicht abschrecken lasse, da es schon eher ergiebig ist.

Dieser Artikel wurde verfasst
von in der Kategorie Shampoo

Dieser Artikel wurde seitdem 4907 mal gelesen.

Resümee dieses Testberichts

XXXOOgute Schaumeigenschaften
XXXXOgute Waschkraft
XXXXOlässt sich leicht wieder ausspülen
XXXXOgute Naßkämmbarkeit
XXXXXpflegt das Haar

Gesamtwertung: 4,0 von 5,0

Hinterlasse eine Antwort

Du musst eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Anzeige