Jetzt registrieren!

Finde die besten Produkte

Anzeige

L’Occitane Aromachologie Repair Shampoo

Ein ganz gutes Shampoo, welches die Haare jedoch schnell nachfetten lässt.

Anzeige

L’Occitane Aromachologie Repair Shampoo

Hallo ihr Lieben!

Heute möchte ich euch das L’Occitane Aromachologie Repair Shampoo vorstellen, das ich dank dem Förderkreis von pinkmelon.de ausprobieren konnte. Es sind 300ml in der Plastikflasche enthalten, das Produkt ist nach Anbruch 12 Monate lange haltbar und es kostet 18 Euro.

Herstellerversprechen: „Das Aromachologie Repair Shampoo stärkt Ihr trockenes und strapaziertes Haar und verleiht ihm Glanz. Die neue Formel enthält einen Anti-Haarbruch Komplex auf Basis von 5 ätherischen Ölen (Ylang Ylan, Süßorange, Lavendel, Geranie, Engelwurz) und Aminosäuren pflanzlichen Ursprungs und hilft die Haarfasern zu stärken. Die Formel ohne Silikone spendet Feuchtigkeit und umhüllt selbst strapaziertes und brüchiges Haar sanft. Die Zugabe von Vitamin B5 trägt zur Feuchtigkeitsversorgung und zum Schutz der Haarfasern bei.“

L’Occitane Aromachologie Repair Shampoo

Das Shampoo kommt in einer Plastikflasche daher, die durchsichtig-grün ist. Das Design ist schön natürlich gehalten und ich finde es ansprechend fürs Auge. Die Flasche ist aus sehr dickem Plastik, lässt sich nur schwer zusammendrücken, liegt jedoch gut in der Hand. Es stehen auch viele Produktinformationen auf der Flasche, aber nicht auf Deutsch, was vielleicht für manche ein Problem sein könnte.

L’Occitane Aromachologie Repair Shampoo

Der silberne Deckel ist sehr klein und lässt sich gut öffnen. Das Produkt läuft gut aus der Flasche, das Drücken geht schwer, da das Plastik eben sehr dick ist. Die Dosierung geht aber ansonsten gut. Der Duft des Shampoos erinnert mich an das Bübchen-Shampoo, es riecht mild und leicht nach Kräutern. Die durchsichtige Konsistenz des Produkts ist für ein Shampoo recht gelartig und nicht so ganz flüssig. Es lässt sich jedoch sehr gut verteilen und schäumt vor allem sehr gut auf, sodass auch nicht viel an Produkt notwendig ist. Die Haare werden schön mit dem Schaum gesäubert und dieser lässt sich anschließend auch wieder leicht abspülen.

L’Occitane Aromachologie Repair Shampoo

Ich lasse meine Haare immer zuerst kurz lufttrocknen, kämme sie dann aber vorsichtig mit einem Tangle Teezer, da sie sonst zu verwuschelt sind. Das Kämmen fällt mit diesem Shampoo nicht schwerer oder leichter, es beschwert die Haare also nicht. Die Haare fühlen sich weich an und glänzen auch nach dem Waschen schön, wenn sie ganz trocken sind. Das einzige, was ich auszusetzen habe, ist, dass das Shampoo meine Haare viel schneller nachfetten lässt als sonst, und sie nach schon 2 Tagen fettig waren, obwohl ich sonst immer 4 Tage warte. Ansonsten pflegt es die Haare aber gut.

Liebe Grüße!

Dieser Artikel wurde verfasst
von in der Kategorie Shampoo

Dieser Artikel wurde seitdem 891 mal gelesen.

Resümee dieses Testberichts

XXXOOgute Schaumeigenschaften
XXXXOgute Waschkraft
XXXXOlässt sich leicht wieder ausspülen
XXXOOgute Naßkämmbarkeit
XXXOOpflegt das Haar

Gesamtwertung: 3,4 von 5,0

Verpackung: 5,0 - Preis: € € € €  - Würde das Produkt wieder kaufen: Unentschlossen

Hinterlasse eine Antwort

Du musst eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Anzeige