Jetzt registrieren!

Finde die besten Produkte

Anzeige

LUSH „Big“ Shampoo

Ein tolles Produkt, für das ich gerne auch etwas mehr bezahle!

Anzeige

Der schwarze Plastikbehälter mit Drehverschluss sieht wahrlich nicht herausragend hübsch aus, nur die Idee mit den Aufklebern (zu sehen ist der Lush – Arbeiter, der dein Produkt hergestellt hat) mag ich nach wie vor. Doch schließlich zählt der Inhalt und deshalb habe ich dieses Shampoo auch gekauft.

„Meersalz-Shampoo für Glanz, Weichheit und Volumen. Big besteht zu 50 Prozent aus Salz. Es sieht aus wie Grießbrei und riecht wie eine Margarita (wegen der Zitronen, Limetten und dem Salz) mit einer Handvoll Vanille und einem Brocken Iris. Wann immer Du es benutzt, wirst Du auf Fremde zustürzen und einladend rufen: „Fühl mein wunderbar weiches Haar!“ Wie das funktioniert? Es enthält pflegende Algen, Meersalz und Kokosöl; also wussten wir, dass es gut sein würde. Trotzdem waren wir überrascht, als wir den ersten Schwung an uns ausprobierten und feststellten, wie unvergleichlich es ist.“, schreibt Lush über dieses Produkt.

Die Konsistenz mit den Salzkrümeln ist etwas gewöhnungsbedürftig. Zuerst war ich auch etwas skeptisch… reizen diese nicht die Kopfhaut beim Verteilen? Schäumt das auch richtig? Lässt sich alles restlos auswaschen? Aber man muss ja auch mal bereit sein Neues auszuprobieren. Gesagt, getan. Die Verpackung lässt sich trotz nassen Händen gut öffnen, etwas schwieriger wird es da beim Entnehmen des Inhalts. Manchmal „flutscht“ mir das Shampoo etwas aus den Händen, bevor ich es damit auf den Kopf schaffe. 😀 Ist es aber erstmal drauf, lässt es sich wunderbar verteilen. Ansonsten kann man auch noch etwas Wasser hinzugeben, dann schäumt es noch mehr. Schon beim Einshampoonieren steigt einem der angenehme Duft in die Nase… es riecht nach Meer, als stünde man gerade am Strand und würde die frische Briese einatmen. Je mehr man das Shampoo einmassiert, desto mehr und mehr merkt man wie die Salzkristalle schrumpfen und sich letztendlich im Haar auflösen. Dann spüle ich meine Haare gründlich aus. Währenddessen merke ich, wie rein sich meine Haare anfühlen und auch weich. Kennt ihr dieses „Quietschsaubergefühl“? Genau das habe ich nach jeder Haarwäsche mit diesem Shampoo. Alle Stylingreste werden schonend entfernt (meine Zweifel hatten sich nämlich nicht bestätigt, es reizt die Kopfhaut absolut nicht). Das erste Durchkämmen geht relativ problemlos. Ganz ohne Verknoten funktioniert es bei mir leider nicht, dafür sind die Haare einfach zu lang. (: Im Vergleich zu manch anderen Shampoos wird hier die Nasskämmbarkeit aber durchaus unterstützt.

Nach dem Föhnen begutachte ich meine Haare. Sie sehen auf jeden Fall voluminöser aus. Aber noch schöner finde ich das Gefühl dabei. Die Haare fühlen sich total locker und fluffig an. Es fühlt sich an, als hätte ich mir die Hälfte meiner Haare abgeschnitten… und das meine ich im positiven Sinne. 😀 Wer lange Haare hat, weiß wohl wovon ich spreche. Die bringen manchmal einiges an Gewicht an den Kopf. Nach der Haarwäsche ist davon aber nichts mehr übrig. Ich liebe dieses Gefühl! Außerdem fühlen sich die Haare überhaupt nicht trocken an oder dergleichen, wovon man evtl. ausgehen hätte können, durch den hohen Anteil an Meersalz. Die Haare sehen gesund aus und fühlen sich toll an.

Mein Fazit: Hier werden die Herstellerversprechen für mich vollkommen erfüllt! Der Preis scheint vielleicht etwas happig, aber man darf auch nicht vergessen, dass es sich hierbei um ein veganes Produkt handelt, das per Hand hergestellt wurde. Und da man das Shampoo vielleicht nur zwischendurch verwendet um sich etwas zu gönnen, hält es sehr lange. 230 ml kosten ca. 16,95 €. Erhältlich ist dieses Produkt ausschließlich in einem Lush Shop in eurer Nähe, oder online.

Dieser Artikel wurde verfasst
von in der Kategorie Shampoo

Dieser Artikel wurde seitdem 11200 mal gelesen.

Resümee dieses Testberichts

XXXXXgute Schaumeigenschaften
XXXXXgute Waschkraft
XXXXXlässt sich leicht wieder ausspülen
XXXXOgute Naßkämmbarkeit
XXXXOpflegt das Haar

Gesamtwertung: 4,6 von 5,0

1 von 1 Pinkmelianern fanden den Beitrag hilfreich.

Positive Anmerkungen:

  • 0x toller Schreibstil
  • 0x kurz & prägnant
  • 0x sehr ausführlich
  • 0x Inhaltsstoffe genau betrachtet
  • 0x gute Bildqualität
  • 0x viele Detailbilder

Negative Anmerkungen:

  • 0x fehlende Detailbilder
  • 0x keine aussagekräftigen Bilder
  • 0x Text vermittelt nur den ersten Eindruck
  • 0x zu wenig persönliche Erfahrungen
  • 0x Testphase wirkt zu kurz
  • 0x Fazit erscheint nicht schlüssig
  • 0x nicht hilfreich

Gib jetzt deine Stimme für diesen Artikel ab:

Hinterlasse eine Antwort

Du musst eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Anzeige
 

Du musst angemeldet sein, um zu bewerten

Wir benötigen deine Anmeldung,
um diesen Artikel durch dich bewerten zu lassen.

Wenn du noch keinen Login besitzt, kannst du dich hier registrieren.