Jetzt registrieren!

Finde die besten Produkte

Anzeige

Luvos Shampoo (mit ultrafeiner Heilerde)

Anstatt mich von Juckreiz zu befreien, hat das Shampoo bei mir für noch stärker gereizte und trockene Kopfhaut gesorgt.

Anzeige

Luvos Shampoo (mit ultrafeiner Heilerde) - Tube

Allgemeine Informationen

Luvos stellt verschiedene Produkte mit Heilerde her, u.a. auch Naturkosmetik. Sowohl Shampoo als auch Spülung sollen besonders mild und schonend sein. Erhältlich sind die Produkte z.B. in Apotheken und ausgewählten Reformhäusern. Da die Preise je nach Händler stark variieren und ich keine unverbindliche Preisempfehlung finden konnte, lasse ich diese Angabe aus.

Luvos Shampoo (mit ultrafeiner Heilerde) - Tube Rückseite

Meine persönliche Erfahrung mit dem Shampoo

In den letzten Wochen durfte ich dank Pinkmelon sowohl das Shampoo als auch die Spülung von Luvos testen.

Früher hatte ich große Probleme mit juckender Kopfhaut, was sich mittlerweile eigentlich gelegt hatte. Da wohl hormonell bedingt nach meiner zweiten Schwangerschaft wieder ähnliche Beschwerden mit sowohl trockener und juckender Kopfhaut als auch schneller fettendem Ansatz anfangen, habe ich mir Shampoo und Spülung mit Heilerde für die aktuelle Testphase ausgesucht, da sie besonders sanft zur Kopfhaut sein und trotzdem gründlich reinigen sollen.

Die Vorher-Nachher-Bilder gelten natürlich für Shampoo und Spülung und einige Punkte sind bei beiden Produkten identisch. Hier im Bericht gehe ich aber speziell auf das Shampoo ein.

Anzeige

Verpackung, Dosierung & Anwendung:

Das Shampoo befindet sich in einer eher schlicht designten Tube, gehalten in Blau und erdigen Tönen mit einem aufklappbaren Deckel. Der Verschluss lässt sich leicht öffnen. Durch die recht flüssige Konsistenz braucht man kaum Druck, um die gewünschte Menge zu entnehmen. Im Gegenteil, für meinen Geschmack fließt das Shampoo zu schnell raus. Eben aufgrund dieser Konsistenz verbrauche ich mehr Shampoo als eigentlich notwendig, denn es fließt auch durch meine Finger und mehrfach wurde einiges direkt in den Abfluss gespült, ohne dass es meine Haare überhaupt berührt hatte. Man gewöhnt sich daran, aber es wurde mehr Produkt verschwendet als mir lieb ist.

Einmassieren lässt sich das Shampoo gut, es schäumt dabei so gut wie gar nicht auf. Ich benutze es wie jedes Shampoo im Sinne des Reverse Washings nachdem die Spülung kurze Zeit in den Längen und Spitzen einwirken konnte und spüle dann beides mit Wasser aus.

Luvos Shampoo (mit ultrafeiner Heilerde) - Öffnung

Duft & Konsistenz:

Den Duft des Shampoos finde ich schwierig zu beschreiben. Er ist ungewohnt, aber nicht unangenehm. Leicht süß, aber auch erdig. Ich meine wie bei der Spülung einen Hauch Orange zu riechen.

Von Konsistenz und Farbe her tun sich Shampoo und Spülung nicht viel. Beide sind hellgelb/-beige und ungewohnt flüssig, wobei das beim Shampoo für mich weniger ins Gewicht fällt, weil ich Shampoos generell flüssiger kenne.

Luvos Shampoo (mit ultrafeiner Heilerde) - Konsistenz

Wirkung:

Da ich das Shampoo gemeinsam mit der Spülung verwendet habe, kann ich diesen Punkt nur kombiniert bewerten. Dabei denke ich aber, dass die Spülung ein wenig mehr Einfluss auf die Pflege der Haarlängen und -spitzen hat, da ich sie in den kompletten Längen verwende und ein wenig einwirken lasse, während das Shampoo hauptsächlich am Haaransatz zur Anwendung kommt und somit mehr Einfluss auf die Kopfhaut hat.

Leider bin ich sehr enttäuscht von dem Shampoo. Meine Kopfhaut ist in der Anwendungszeit (in der ich übrigens beinahe die komplette Tube geleert habe, was für meine Verhältnisse super schnell ist) extrem ausgetrocknet und fing zu dem Jucken auch noch an zu schuppen. Als Reaktion darauf, habe ich meine Haare häufiger gewaschen, sie wurden schneller fettig und die Kopfhaut trocknete trotzdem weiter aus. Ich persönlich kann also keine schonende Reinigung oder gar beruhigende Wirkung feststellen.

Luvos Shampoo (mit ultrafeiner Heilerde) - Haare vor und nach der Anwendung

Mein Fazit zum Luvos Shampoo (mit ultrafeiner Heilerde)

Durchaus möglich, dass es an meinem Haut- und Haartyp liegt, aber ich empfehle das Shampoo definitiv nicht weiter und bin froh, wenn ich nun wieder wechseln “darf”.

Dieser Artikel wurde verfasst
von in der Kategorie Shampoo

Dieser Artikel wurde seitdem 307 mal gelesen.

Resümee dieses Testberichts

XOOOOgute Schaumeigenschaften
XXOOOgute Waschkraft
XXXXOlässt sich leicht wieder ausspülen
XXOOOgute Naßkämmbarkeit
XOOOOpflegt das Haar

Gesamtwertung: 2,0 von 5,0

Verpackung: 3,0 - Preis: € € € €  - Würde das Produkt wieder kaufen: Nein

Produkt kaufen

Dieser Beitrag wurde noch nicht bewertet.

Gib jetzt deine Stimme für diesen Artikel ab:

Hinterlasse eine Antwort

Du musst eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Anzeige
 

Du musst angemeldet sein, um zu bewerten

Wir benötigen deine Anmeldung,
um diesen Artikel durch dich bewerten zu lassen.

Wenn du noch keinen Login besitzt, kannst du dich hier registrieren.