Jetzt registrieren!

Finde die besten Produkte

Anzeige

Luvos Shampoo (mit ultrafeiner Heilerde)

Das Shampoo reinigt mein Haar leider nicht so, wie ich es mir erhofft hatte.

Luvos Shampoo (mit ultrafeiner Heilerde)

Allgemeine Informationen

Von pinkmelon.de habe ich das Luvos Shampoo sowie die Spülung mit ultrafeiner Heilerde erhalten und in den letzten zwei Wochen zusammen genutzt.

In diesem Testbericht geht es um das Shampoo. In der Tube sind 200 ml enthalten. Erhältlich ist das Shampoo z.B. in verschiedenen Apotheken oder über das Internet.

Herstellerversprechen von Luvos

„Milde Reinigung – natürliche Balance der Kopfhaut.
Das milde Luvos Shampoo mit ultrafeiner Heilerde reinigt die Haare besonders schonend, lässt sie gesund aussehen und ist sanft zur Kopfhaut. Die wertvollen Mineralien und Spurenelemente der Heilerde binden überschüssiges Fett und Schmutz, sie befreien die Kopfhaut von abgestorbenen Hautschüppchen. Wertvolles Canolaöl verhindert das Austrocknen der Haare und beruhigt die Kopfhaut. Diese milde Komposition stabilisiert den pH-Wert der Kopfhaut und bringt sie in ein natürliches Gleichgewicht. Das Haar wird sanft gereinigt und nachhaltig gepflegt – es lässt sich gut kämmen. Dieses Shampoo ist auch für coloriertes Haar geeignet. Frei von Silikonen. Für schönes und gesundes Haar.“

Rückseite - Luvos Shampoo (mit ultrafeiner Heilerde)

Inhaltsstoffe

AQUA, SORBITOL, GLYCERIN, COCO-GLUCOSIDE, LOESS, SODIUM LAUROYL LACTYLATE, ZEA MAYS OIL, SODIUM COCO-GLUCOSIDE TARTRATE, XANTHAN GUM, DISODIUM COCOYL GLUTAMATE, SODIUM COCOYL GLUTAMATE, CANOLA OIL, HELIANTHUS ANNUUS SEED OIL*, CITRUS AURANTIUM DULCIS PEEL OIL, LEVULINIC ACID, TOCOPHEROL, p-ANISIC ACID, SODIUM LEVULINATE, CITRIC ACID, PARFUM, LIMONENE**, LINALOOL**, CI 77891 (TITANIUM DIOXIDE), CI 77492 (IRON OXIDES).

* Rohstoffe aus kontrolliert biologischem Anbau. 
**Bestandteile des rein natürlichen Parfümöls.“

Dosieröffnung - Luvos Shampoo (mit ultrafeiner Heilerde)

Meine persönliche Erfahrung mit dem Shampoo

Verpackung:

Das Shampoo befindet sich in einer Tube, die auf dem Kopf steht. Das Design ist dezent.

Der Klappverschluss lässt sich einfach öffnen und schließen, auch unter der Dusche mit nassen Fingern.

 

Optik/Konsistenz/Duft:

Das Shampoo ist recht dünnflüssig und so ist bei der Dosierung ein wenig Fingerspitzengefühl gefragt, da ich sonst meistens eine viel größere Menge des Shampoos aus der Tube drückte, als ich eigentlich benötige. Ein wenig dickflüssiger hätte ich es besser gefunden.

Das Shampoo selbst ist beigefarben. Solch eine Farbe hatte ich zum einen aufgrund der Verpackung und zum anderen aufgrund der Heilerde, die enthalten ist, auch erwartet.

Der Duft ist eher mild und es duftet leicht frisch, aber hauptsächlich auch erdig. Trotzdem fand ich den Duft überraschend gut, da ich ihn mir noch erdiger vorstellte und diese leichte Frische, die noch enthalten ist, macht den Duft dann auch ganz ansprechend. Da der Duft nur mild ist, kann man ihn selbst beim Haarewaschen kaum riechen. Ist das Shampoo aus den Haaren gewaschen, kann ich von dem Duft überhaupt nichts mehr wahrnehmen.

Konsistenz - Luvos Shampoo (mit ultrafeiner Heilerde)

Reinigung/Pflege:

Das Shampoo soll mild reinigen. Dem kann ich mich anschließen, da es keine Rötungen oder Reizungen bei mir gab. Auch juckte die Kopfhaut nicht, denn bei dieser soll lt. Hersteller die natürliche Balance erhalten bleiben.

Das Shampoo soll die Haare besonders schonend reinigen. Das mag vielleicht stimmen, allerdings ist es evtl. bei mir zu schonend, denn ich habe nicht das Gefühl, als hätte ich überhaupt ein Shampoo benutzt. Die Haare sind sehr trocken, strohig und schon am nächsten Morgen habe ich ein Trockenshampoo genutzt, da die Haare eher aussahen, als hätte ich sie drei Tage nicht gewaschen. Von der Reinigungswirkung bin ich daher überhaupt nicht überzeugt gewesen und das hat sich auch nach mehrmaliger Anwendung nicht geändert.

Auch, dass die Haare gut kämmbar wären, kann ich leider nicht bestätigen. Selbst im nassen Zustand habe ich dieses eher strohige Gefühl und kleine Knötchen sind vorhanden.

Haare vor der Testphase des Luvos Shampoos (mit ultrafeiner Heilerde)
Haare vor der Testphase

Haare nach der Testphase des Luvos Shampoos (mit ultrafeiner Heilerde)
Haare nach der Testphase

Mein Fazit zum Luvos Shampoo (mit ultrafeiner Heilerde)

Nach knapp über 2 Wochen Testphase ist das Shampoo noch gut gefüllt, so dass es zwar ergiebig ist, ich jedoch nicht davon überzeugt bin und immer noch zusätzlich ein Trockenshampoo nutzen muss, damit die Haare auch sauber aussehen. Hinzu kommt, dass mir meine Haare sehr strohig vorkommen und ich dieses Shampoo daher nicht empfehlen kann.

Dieser Artikel wurde verfasst
von in der Kategorie Shampoo

Dieser Artikel wurde seitdem 401 mal gelesen.

Resümee dieses Testberichts

XXXOOgute Schaumeigenschaften
XXOOOgute Waschkraft
XXXXXlässt sich leicht wieder ausspülen
XXOOOgute Naßkämmbarkeit
XXOOOpflegt das Haar

Gesamtwertung: 2,8 von 5,0

Verpackung: 3,0 - Preis: € € € €  - Würde das Produkt wieder kaufen: Nein

Produkt kaufen

Dieser Beitrag wurde noch nicht bewertet.

Gib jetzt deine Stimme für diesen Artikel ab:

Hinterlasse eine Antwort

Du musst eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

 

Du musst angemeldet sein, um zu bewerten

Wir benötigen deine Anmeldung,
um diesen Artikel durch dich bewerten zu lassen.

Wenn du noch keinen Login besitzt, kannst du dich hier registrieren.