Jetzt registrieren!

Finde die besten Produkte

Anzeige

NIVEA Diamond Volume Glanz Pflegeshampoo

Leider kann ich keine Kaufempfehlung aussprechen. Meine Haare verknoten sich ständig und werden "klätschig". Dazu kommt der zitronige Duft. Das einzig Gute: Ich bekomme etwas mehr Volumen und Glanz.

Anzeige

Hey Ho 🙂

Seit gut 2 Wochen teste ich nun das NIVEA Diamond Volume Glanz Pflegeshampoo. Ich habe dazu die passende Spülung gekauft. Der Testbericht folgt. 🙂 Zu der Linie gehören auch noch ein Haarspray und ein Schaumfestiger. Man bekommt das Shampoo bei dm, Müller ect. Es kostet um die 2 Euro und beinhaltet 250 ml.

Herstellerversprechen:
„Das NIVEA Glanz Pflegeshampoo Diamond Volume mit feinsten Diamantpartikeln verleiht Ihnen atemberaubend glänzendes Haar und federleichtes Volumen. Die leichte, transparente Formel mit flüssigem Keratin macht Ihr Haar fühlbar geschmeidig – ohne es zu beschweren
• Ihr Haar wird sanft gereinigt und gepflegt
• Das Shampoo lässt ihr Haar brillant glänzen und schenkt ihm gleichzeitig federleichtes Volumen
• Die leichte, transparente Formel mit flüssigem Keratin macht ihr Haar sichtbar schön und fühlbar geschmeidig – ohne es zu beschweren
WIRKUNGSWEISE:
Das NIVEA Diamond Volume Glanz Pflegeshampoo verleiht feinem Haar einen schillernden Glanz sowie ein tolles Volumen. Die leichte und transparente Formel ist eine perfekte Mischung aus pflegenden Inhaltsstoffen, feinen Diamantpartikeln und flüssigem, haaridentischem Keratin. So erhalten die Haare Fülle sowie eine geschmeidige und glatte Struktur – für einen glänzenden Auftritt zu jeder Tageszeit.“

Inhaltsstoffe:
Aqua, Sodium Laureth Sulfate, Cocamidopropyl Betaine, Sodium Chloride , Hydrolyzed Keratin, Diamond Powder, Polyquaternium-10, Guar Hydroxypropyltrimonium Chloride, PEG-40 Hydrogenated Castor Oil, Glycerin, Citric Acid, Sodium Benzoate, Linalool, Limonene, Parfum

Verpackung:
Ich finde die Verpackung ganz gut, sie ist durchsichtig, so kann ich immer sehen, wie viel noch in der Flasche ist. 😀 Das Design finde ich auch recht ansprechend. Den Deckel bekommt man mit langen Nägeln nicht gut auf, ich habe mir schonmal einen Gelnagel daran abgebrochen, deswegen bleibt die Flasche einfach auf. 😛 Die Öffnung ist nicht zu groß, sodass nicht zuviel rausläuft.

Duft:
Ich hatte mir ehrlich gesagt mehr von dem Duft versprochen. Ich rieche ihn aus der Verpackung fast gar nicht und auch in den Haaren nehme ich ihn kaum wahr. Nur während des Waschens entfaltet er sich ein wenig. Es duftet irgendwie frisch und ein wenig nach Mandarine oder Zitrone oder sowas. Ich mag den Duft allerdings nicht, meine Haaren sollen nicht zitrisch riechen. 😀 Gut das der Duft nicht lange in den Haaren bleibt.

Anwendung und Wirkung:
Das Shampoo soll für normales bis feines, glanzloses Haar gedacht sein. Ich habe meine Haare  in den letzten zwei Wochen fast jeden Tag gewaschen. Nachdem ich meine Haare nass gemacht habe, gebe ich einen Klecks des Shampoos in meine Hände und verteile es dann in meinem Haar. Es lässt sich leicht verteilen, da es trotz der gelartigen Kosistenz nicht zu fest ist.
Die Schaumkraft ist wirklich sehr gut. Der Schaum ist sehr leicht. Nun wasche ich das Shampoo wieder raus. Das geht zwar leicht, aber ich merke, dass sich meine Haare irgendwie knotig und ein wenig „klätschig“ anfühlen. Naja ok, mal abwarten. Nun trockne ich meine Haare ein wenig, denn meistens lasse ich sie lufttrocknen.

Wenn ich nun versuche meine Haare zu kämmen, geht das wirklich sehr schwer. Sie sind immer noch extrem knotig. Gut, kämme ich sie eben erst durch, wenn die Haare trocken sind. Doch auch das geht nicht wirklich gut. Sie sind immer noch leicht knotig. oO Das ist wirklich schade! Die Waschkraft ist aber super. Auch habe ich ein wenig mehr Volumen in den Haaren. Da ich aber fast alle meine Härchen beim Kämmen verliere, nützt mir das auch nicht viel. 😀

Ich sehe auch etwas mehr Glanz, aber da sich meine Haare einfach ständig verknoten und auch leicht strohig werden, ist das Shampoo wohl nichts für meine Haare.

Fazit:
Bei dem Shampoo überwiegen für mich die Nachteile: Meine Haare verknoten sich ständig und werden leicht strohig, die Unterhaare werden aber ein wenig „klätschig“. So kann ich sie einfach kaum noch kämmen. Auch nervt mich der Duft ein wenig. Die Vorteile sind schnell aufgezählt: Etwas mehr Volumen und auch ein wenig mehr Glanz. Gut, das bekommen auch andere hin. ^^ Da es meine Haare null pflegt, werde ich das Shampoo nicht weiterempfehlen und kaufe es somit auch nicht nach.

Dieser Artikel wurde verfasst
von in der Kategorie Shampoo

Dieser Artikel wurde seitdem 1483 mal gelesen.

Resümee dieses Testberichts

XXXXXgute Schaumeigenschaften
XXXXXgute Waschkraft
XXXXOlässt sich leicht wieder ausspülen
XOOOOgute Naßkämmbarkeit
XOOOOpflegt das Haar

Gesamtwertung: 3,2 von 5,0

0 von 1 Pinkmelianern fanden den Beitrag hilfreich.

Positive Anmerkungen:

  • 0x toller Schreibstil
  • 0x kurz & prägnant
  • 0x sehr ausführlich
  • 0x Inhaltsstoffe genau betrachtet
  • 0x gute Bildqualität
  • 0x viele Detailbilder

Negative Anmerkungen:

  • 1x fehlende Detailbilder
  • 1x keine aussagekräftigen Bilder
  • 0x Text vermittelt nur den ersten Eindruck
  • 0x zu wenig persönliche Erfahrungen
  • 0x Testphase wirkt zu kurz
  • 0x Fazit erscheint nicht schlüssig
  • 0x nicht hilfreich

Gib jetzt deine Stimme für diesen Artikel ab:

Hinterlasse eine Antwort

Du musst eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Anzeige
 

Du musst angemeldet sein, um zu bewerten

Wir benötigen deine Anmeldung,
um diesen Artikel durch dich bewerten zu lassen.

Wenn du noch keinen Login besitzt, kannst du dich hier registrieren.