Jetzt registrieren!

Finde die besten Produkte

Anzeige

Seifenmanufaktur Petra Mehlhose Haarseife Kaffee

Die Haarseife macht die Haare im Vergleich zur Haarwäsche mit einem Shampoo weicher, glänzender und weniger frizzig. Top - Empfehlung von mir!

Anzeige

Seifenmanufaktur Petra Mehlhose Haarseife Kaffee

Die Haarseife in der Sorte Kaffee habe ich bei der Seifenmanufaktur Petra Mehlhose im Internet bestellt. Das Stück wiegt 70 g und kostet ca. 4,70 Euro. Nachdem ich schon gute Erfahrungen mit verschiedenen Haarseifen gemacht habe, war ich gespannt auf diese hier.

Das verspricht der Hersteller:

„Diese Haarseife ist komplett unbeduftet, trotzdem kommt ganz leicht der Duft des Kaffees durch. Das im Kaffee enthaltene Koffein soll wachstumsanregend wirken und die Durchblutung der Kopfhaut fördern. Weiterhin ist Traubenkern enthalten, das sich vor allem bei leicht fettendem Haar bewährt hat. Die zugefügte Zitronensäure soll auch hier dafür sorgen, dass keine Kalkseife entsteht. Die Überfettung dieser Seife liegt bei 4%. Diese Seife enthält keinerlei tierische Bestandteile und ist somit auch für Veganer geeignet.“

Hier die Inhaltsstoffe:

Coffea arabica bean extract (Kaffee), Sodium hydroxide, Olea europaea fruit oil (Olivenöl), Vitis vinifera seed oil (Traubenkernöl), Cocos nucifera oil (Kokosöl), Ricinus communis seed oil (Rizinusöl), Simmondsia chinensis seed oil (Jojobaöl), Citric acid (Zitronensäure).  

Die Haarseife ist also besonders für schnell fettendes Haar geeignet, ansonsten werden aber keine weiteren Einschränkungen gemacht. Bei mir ist der Ansatz meiner Haare am dritten Tag fettig, ich war gespannt, ob ich das mit dieser Haarseife herauszögern kann. Noch mehr interessiert hat mich aber, ob die Seife die Haare schön weich macht.

Seifenmanufaktur Petra Mehlhose Haarseife Kaffee

Duft:

Obwohl die Haarseife unbeduftet ist, finde ich, dass sie sehr gut riecht. Es ist ein Mix aus Zitronen-Kaffee-Seifen-Duft. Wenn ich nicht gewusst hätte, dass die Seife unbeduftet ist, hätte ich vermutet, dass Duftöle darin enthalten sind.

Anwendung:

Ich habe von der ganzen Seife etwa die Hälfte abgeschnitten und verwende erstmal ein kleines Stückchen. Dadurch hält sich der nicht angewaschene Teil länger frisch. Auf die nassen Haare reibe ich mit dem Seifenstück, bis Schaum entsteht. Dazu mache ich die Haare immer wieder mit dem Duschkopf nass, denn auf sehr nassen Haaren schäumt die Seife einfacher. Und es muss richtig schäumen, Schaumberge sollen entstehen, denn nur dann entfaltet die Seife ihre Reinigungskraft in den Haaren. Die Seife hier schäumt auch wirklich schnell auf, ich muss nur ca. 30 Sekunden mit dem Seifenstück auf den Haaren kreisen, dann erziele ich die gewünschte große Menge Schaum. Der Schaum ist, obwohl die Seife selbst eine braune Farbe hat, weiß.

Seifenmanufaktur Petra Mehlhose Haarseife Kaffee

Im Vergleich zur Haarwäsche mit einem Shampoo, fühlt sich mein Haar nun nicht so weich an. Deshalb verteile ich im Anschluss an die Seifenwäsche eine walnussgroße Menge Haarspülung in den Haaren. Mit Haarspülung wird das Ergebnis toll, ohne habe ich später – trotz der enthaltenen Zitronensäure – Kalkseife, d.h. klebrige, wachsig anfühlende Haarlängen. Statt der Haarspülung kann man natürlich auch eine saure Rinse verwenden.

Waschkraft und Kämmbarkeit:

Nachdem die Haare getrocknet sind, glänzen sie sehr schön und sind wunderbar fluffig, aber dennoch schwer, sodass sie nicht fliegen oder elektrisiert werden. Meine Längen locken sich nach Verwendung der Haarseife. Im trockenen Zustand sind die Haare prima kämmbar, wenn sie getrocknet sind, immer noch. Was ich besonders mag, ist, dass die Haare nach Verwendung von Haarseife viel stärker glänzen als wenn ich Shampoo verwende, außerdem sind sie schwerer und ich habe weniger Frizz. Das sieht man auch gut auf den Vergleichsbildern, finde ich: Bei der Nahaufnahme habe ich mit Shampoo gewaschen (siehe Foto unten links), bei dem Bild von etwas weiter weg mit der Seife hier (siehe Foto unten rechts).

Seifenmanufaktur Petra Mehlhose Haarseife Kaffee

Die Kaffee Haarseife mag ich besonders gerne, sie gehört zu meinen Lieblingsseifen, weil sie alle Punkte perfekt erfüllt. Wenn ich ein paar Seifen aufgebraucht habe, werde ich diese hier bestimmt wieder nachkaufen.

Dieser Artikel wurde verfasst
von in der Kategorie Shampoo

Dieser Artikel wurde seitdem 2357 mal gelesen.

Resümee dieses Testberichts

XXXXXgute Schaumeigenschaften
XXXXXgute Waschkraft
XXXXXlässt sich leicht wieder ausspülen
XXXXXgute Naßkämmbarkeit
XXXXXpflegt das Haar

Gesamtwertung: 5,0 von 5,0

Verpackung: 3,0 - Preis: € € €  - Würde das Produkt wieder kaufen: Ja

1 von 1 Pinkmelianern fanden den Beitrag hilfreich.

Positive Anmerkungen:

  • 0x toller Schreibstil
  • 0x kurz & prägnant
  • 1x sehr ausführlich
  • 0x Inhaltsstoffe genau betrachtet
  • 1x gute Bildqualität
  • 1x viele Detailbilder

Negative Anmerkungen:

  • 0x fehlende Detailbilder
  • 0x keine aussagekräftigen Bilder
  • 0x Text vermittelt nur den ersten Eindruck
  • 0x zu wenig persönliche Erfahrungen
  • 0x Testphase wirkt zu kurz
  • 0x Fazit erscheint nicht schlüssig
  • 0x nicht hilfreich

Gib jetzt deine Stimme für diesen Artikel ab:

Hinterlasse eine Antwort

Du musst eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Anzeige
 

Du musst angemeldet sein, um zu bewerten

Wir benötigen deine Anmeldung,
um diesen Artikel durch dich bewerten zu lassen.

Wenn du noch keinen Login besitzt, kannst du dich hier registrieren.