Jetzt registrieren!
Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content
Post Type Selectors

Finde die besten Produkte

Anzeige

Skineco Haarseife mit Rosmarin, Salbei & Lavendel

Ich habe das Gefühl, dass die Seife nicht zu 100% zu meinen Haaren passt, aber an sich ist sie ganz gut.

Anzeige

Skineco Haarseife mit Rosmarin, Salbei & Lavendel

Allgemeine Informationen

Hallo ihr Lieben!

In den letzten Wochen habe ich für Pinkmelon ein für mich neues Produkt testen dürfen, nämlich die Haarseife in der Duftrichtung „Rosmarin, Salbei, Lavendel & Rizinus“ von Skineco. Diese eignet sich für alle Haartypen und kostet online knappe acht Euro.

Meine persönliche Erfahrung mit dem Shampoo

Optik & Verpackung

Die Seife kommt in einer Kartonverpackung, diese ist rosa eingefärbt und darauf befinden sich alle wichtigen Informationen. Bei einer Firma, die viel Wert auf Naturkosmetik und ausgewählte Rohstoffe legt, würde ich mir wünschen, dass die Kartonverpackung irgendwann auch noch abgeschafft werden kann. Aber es ist definitiv eine gute Alternative zu Plastikflaschen. Die Seife selbst ist recht unscheinbar in einem hellen Gelbton, eingeprägt ist das Skineco Logo.

Skineco Haarseife mit Rosmarin, Salbei & Lavendel

Anzeige

Anwendung & Effekt

Die Seife schäumt nicht übermäßig auf, daran musste ich mich anfangs etwas gewöhnen. Mittlerweile weiß ich aber trotzdem, dass ich sie nicht „zu lange“ aufschäumen muss und dass meine Haare auch so sauber werden. Die Seife ist super ergiebig und man braucht nur ganz wenig davon. Man sieht bei mir nach vier Wochen noch keine großen Abnutzungsspuren, obwohl ich mindestens 4x die Woche meine Haare wasche.

Skineco Haarseife mit Rosmarin, Salbei & Lavendel
Swatch aufgeschäumt

Die Kopfhaut fühlt sich nach der Anwendung sofort gut gereinigt und beruhigt an. Aktuell ist es wieder etwas wärmer, wodurch meine Kopfhaut manchmal etwas juckt, wenn ich zu viel schwitze, aber mit der Seife kommt meine Kopfhaut schnell wieder zurecht.

Der Hersteller empfiehlt nach jeder Anwendung eine „saure Rinse“ mit einer Mischung aus Apfelessig und Wasser. Für den Testzeitraum habe ich dies gemacht, auf Dauer wäre es mir allerdings zu umständlich, da ich meine Haare recht häufig wasche und dann einen zusätzlichen Arbeitsschritt sparen möchte.

Die Haare fühlen sich unter der Dusche super schön und geschmeidig an und auch im trockenen Zustand fühlen sie sich gut an. Allerdings habe ich tatsächlich das Gefühl, dass sie sich mit der Seife schlechter kämmen lassen und dass sie nach dem Trocknen etwas „stumpf“ aussehen. Ich fühle mich zwar total erfrischt und meine Kopfhaut und Haare werden toll gereinigt, aber die Optik und die Kämmbarkeit sagen mir nicht zu, obwohl die Haare schön griffig sind und sich auch gut anfühlen.

Duft

Den Duft finde ich in Ordnung, man riecht alle Komponenten heraus, wobei für mich der Duft von Lavendel und Rizinus überwiegen. Ist sicherlich nicht mein Favoritenduft, aber für Naturkosmetik wirklich in Ordnung.

Skineco Haarseife mit Rosmarin, Salbei & Lavendel

Mein Fazit zum Skineco Haarseife mit Rosmarin, Salbei & Lavendel

Auch wenn ich mittlerweile immer wieder feste Seifen ausprobiere und einige entdeckt habe, die mir gut gefallen, so finde ich meine Haare nach der Anwendung mit dieser Seife einfach nicht so toll. Ich habe das Gefühl, dass die Seife nicht zu 100% zu ihnen passt und ich eine reichhaltigere Pflege bräuchte, um das auszugleichen. Daher wäre sie für mich kein Nachkauf, auch wenn ich sie an sich gut (aber auch nicht überragend) finde.

Dieser Artikel wurde verfasst
von in der Kategorie Shampoo

Dieser Artikel wurde seitdem 543 mal gelesen.

Resümee dieses Testberichts

XXXXOgute Schaumeigenschaften
XXXXOgute Waschkraft
XXXXOlässt sich leicht wieder ausspülen
XXOOOgute Naßkämmbarkeit
XXOOOpflegt das Haar

Gesamtwertung: 3,2 von 5,0

Verpackung: 4,0 - Preis: € € € €  - Würde das Produkt wieder kaufen: Unentschlossen

Hinterlasse eine Antwort

Du musst eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Anzeige
Skineco ist aktuell Pinkmelon-Partner