Jetzt registrieren!

Finde die besten Produkte

Anzeige

Yves Rocher Glanz Shampoo mit Calendula

Die Reinigungsleistung ist zwar okay, doch die Pflegewirkung lässt meiner Meinung nach zu wünschen übrig. Kein zusätzlicher Glanz, sondern plattes, muffig riechendes Haar. Von mir keine Kaufempfehlung.

Anzeige

Für Pinkmelon habe ich über knapp drei Wochen das Calendula Glanz-Shampoo von Yves Rocher getestet. Der Hersteller verspricht geschmeidiges, glänzendes Haar. Laut Verpackung „schenkt das blumig duftende Shampoo mit geschmeidig machender Calendula aus Bio-Anbau Tag für Tag wunderbar weiches und ultra glänzendes Haar.“ In der bräunlich-durchsichtigen Flasche, die in der Regel 3,90 Euro kostet, sind 200 ml enthalten.

Zunächst einmal fällt mir auf, dass die Flasche aufgrund der dünnen Verschlusskappe nur sehr schwer aufgeht. Wie viele Fingernägel ich mir daran zerstört habe! Das Shampoo selbst ist ein gelbliches Gel, das mich ein bisschen an Honig erinnert. Das gilt allerdings nicht für den Geruch, der mich eher an Ringelblumensalbe denken lässt – nicht unangenehm, aber auch kein wirklicher Kracher.

Das Shampoo ist angenehm flüssig und lässt sich entsprechend gut dosieren und im Haar verteilen. Außerdem schäumt es prima und lässt sich auch leicht wieder ausspülen. An der Reinigungsleistung gibt es nichts auszusetzen. Allerdings fühlen sich meine Haare nach dem Waschen sowohl im feuchten als auch im trockenen Zustand ziemlich ungepflegt an und sind nur schwer kämmbar, so dass ich nach den ersten Tests zusätzlich zu einer Pflegespülung gegriffen habe.

Leider konnte ich nicht feststellen, dass das Shampoo meinem Haar besonderen Glanz verliehen hat. Teilweise sahen die Haare sogar stumpfer aus als sonst. Punktabzug gibt es von mir auch, weil die Haare bei der Benutzung dieses Shampoos schneller nachfetten als gewöhnlich und außerdem auch extrem platt liegen und keinen Schwung haben. Darüber hinaus hatte ich das Gefühl, dass die Haare bereits nach kürzester Zeit ziemlich muffig riechen, obwohl sie eigentlich frisch gewaschen sind.

Fazit: Die Reinigungsleistung ist zwar okay, doch die Pflegewirkung lässt meiner Meinung nach zu wünschen übrig. Außerdem verleiht das Shampoo keinen zusätzlichen Glanz, sondern beschwert meine Haare eher und lässt sie muffig riechen. Von mir gibt es deshalb keine Kaufempfehlung.

Dieser Artikel wurde verfasst
von in der Kategorie Shampoo

Dieser Artikel wurde seitdem 2755 mal gelesen.

Resümee dieses Testberichts

XXXXOgute Schaumeigenschaften
XXXXOgute Waschkraft
XXXXOlässt sich leicht wieder ausspülen
XOOOOgute Naßkämmbarkeit
XXOOOpflegt das Haar

Gesamtwertung: 3,0 von 5,0

Dieser Beitrag wurde noch nicht bewertet.

Gib jetzt deine Stimme für diesen Artikel ab:

Hinterlasse eine Antwort

Du musst eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Anzeige
 

Du musst angemeldet sein, um zu bewerten

Wir benötigen deine Anmeldung,
um diesen Artikel durch dich bewerten zu lassen.

Wenn du noch keinen Login besitzt, kannst du dich hier registrieren.