Jetzt registrieren!

Finde die besten Produkte

oder

Pinkmelon durchsuchen

Anzeige

Yves Rocher Natürliche Reflexe Shampoo – Silberne Reflexe

Leider nichts für mein blondiertes Haar. Es macht meine Kopfhaut trocken und schuppig und meine Haare nicht wirklich heller....

Leider habe ich nicht von Natur aus blondes Haar. Daher blondiere ich meine Haare regelmässig am Ansatz und möchte ein Silberblond erhalten. Um das Silberblond auch beizubehalten bin ich immer auf der Suche nach einem Shampoo, welches das kann und die Haare auch pflegt. Es gibt viel Auswahl und meine diesmalige Wahl traf auf das „Natürliche Reflexe Shampoo – Silberne Reflexe“ von Yves Rocher.

Es sind 200ml enthalten und es hat um die 3,-Euro gekostet. Preislich wirklich OK. Die Verpackung ist in Lila gehalten, was an dem Shampoo liegt, da auch dieses Lila ist. Um einen Gold- bzw. Gelbstich abzuschwächen, benutzt man Silber und Blau – so kann das Haar auch in diesem Ton glänzen.

Waschen ging sehr einfach und nach kurzer Einwirkzeit konnte man das Shampoo auch gut ausspülen. Beim Kämmen habe ich aber bereits gemerkt, dass meine Haare nicht wirklich gepflegt wurden, denn sie fühlten sich hier strohig an.

Nach dem Föhnen und Stylen waren die Haare leider auch nicht heller, wie erwartet. Auch nach 3-4 Wäschen habe ich keinen Effekt sehen können. Nur wurde meine Kopfhaut unglaublich trocken und schuppig und sie hat gejuckt, wie ich es sonst noch nicht kannte. Wirklich schrecklich. Auch meine Haare wurden immer strohiger, trotz Spülung und Spitzenfluid.

Ich persönlich werde dieses Shampoo nicht weiter verwenden und es direkt entsorgen, denn das kann ich meiner Kopfhaut und meinen Haaren nicht weiter antun. Wirklich sehr schade… Auch, dass ich keine Wirkung sehen konnte…

Dieser Artikel wurde verfasst
von in der Kategorie Shampoo

Dieser Artikel wurde seitdem 2446 mal gelesen.

Resümee dieses Testberichts

XXXXOgute Schaumeigenschaften
XXXXOgute Waschkraft
XXXXOlässt sich leicht wieder ausspülen
XXXOOgute Naßkämmbarkeit
XXOOOpflegt das Haar

Gesamtwertung: 3,4 von 5,0

Dieser Beitrag wurde noch nicht bewertet.

Gib jetzt deine Stimme für diesen Artikel ab:

Hinterlasse eine Antwort

Du musst eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

 

Du musst angemeldet sein, um zu bewerten

Wir benötigen deine Anmeldung,
um diesen Artikel durch dich bewerten zu lassen.

Wenn du noch keinen Login besitzt, kannst du dich hier registrieren.