Jetzt registrieren!

Finde die besten Produkte

Anzeige

Batiste Blush Dry Shampoo

Macht einen schönen Effekt, dauert jedoch sehr lange um es zu entfernen.

Anzeige

Batiste Blush Dry Shampoo

Allgemeine Informationen

Ich stelle euch heute das Batiste Trockenshampoo in der Richtung blush vor, welches ich für 2,49 € bei Douglas gekauft habe. Enthalten sind 200 ml.

Verpackung

Ein milchig-weißer Deckel krönt die in pink gehaltene Verpackung, auf der Blumen und Herzen zu erkennen sind.

Herstellerversprechen

Tolles Haar für jeden Tag, ganz ohne Wasser: Egal welchen Haartyp oder Haarfarbe Ihre Haare haben, batiste Trockenshampoo Blush mit einer blumigen Duftnote ist die perfekte Soforthilfe. Es erfrischt, belebt und hinterlässt saubere und sogar voluminösere Haare in weniger als 1 Minute. vegan.“

Inhaltsstoffe

ButaneIsobutanePropaneOryza Sativa StarchAlcohol Denat.ParfumDistearyldimonium ChlorideLinaloolCetrimonium ChlorideButylphenyl methylpropional“

Meine persönliche Erfahrung mit dem Trockenshampoo

Anwendung

Vor dem Öffnen gut schütteln. Düse 30cm vom Haar entfernt halten und auf den Wurzelansatz sprühen. Mit den Fingerspitzen einmassieren. Durchbürsten und stylen.“

Batiste Blush Dry Shampoo - Spraykopf

Anzeige

Eindruck

Der Deckel lässt sich einfach entfernen und der Sprühknopf gut herunterdrücken. Der Sprühnebel hat, wie man auf dem Bild erkennen kann, eine weiße Farbe. Obwohl ich die Dose beim Sprühen ca. 30 cm vom Haar entfernt gehalten habe, ist die staubig, weiße Textur sehr stark zu sehen. Nachdem ich das Trockenshampoo aufgetragen habe, massiere ich es mit meinen Fingern gut in den Haaransatz ein und lasse es während des Schminkens 10-20 Minuten einwirken. Danach frottiere ich die Haare mit einem Handtuch durch und kämme die Haare, um die Reste zu entfernen. Das allein reicht aber leider nicht aus, um das Produkt restlos zu entfernen. Aus diesem Grund nehme ich noch den Föhn zur Hilfe. Auf dem Bild kann man sehen, dass meine Haare keinen starken Grauschleier haben und sich das Produkt insgesamt gut entfernen ließ. Ich muss aber auch dazu sagen, dass das Ganze recht lange gedauert hat und ich meine kurzen Haare in dieser Zeit auch hätte waschen und föhnen können.

Das Ergebnis kann sich aber trotzdem sehen lassen. Meine Haare sehen frischer aus und fühlen sich auch so an. Der Duft ist beim Auftrag allerdings nicht so angenehm, da er im Hals sticht und mich immer wieder zum Husten bringt. Das könnte aber natürlich auch an den feinen Puderpartikeln liegen. Ansonsten kann man eine leicht blumige Note wahrnehmen, die aber stark vom Puderduft übertönt wird.

Mit Shampoo lässt sich das Trockenshampoo wieder restlos entfernen.

Batiste Blush Dry Shampoo - Haare vorher, Konsistenz auf den Haaren, nach dem Entfernen
Haare vorher, Konsistenz auf den Haaren, nach dem Entfernen

Mein Fazit zum Batiste Blush Dry Shampoo

Bei meinen kurzen Haaren lohnt sich der Zeitaufwand leider nicht, um das Trockenshampoo zu verwenden. Es dauert so lange es restlos zu entfernen, dass ich schon fast wieder die Haare waschen könnte.

Dieser Artikel wurde verfasst
von in der Kategorie Trockenshampoo

Dieser Artikel wurde seitdem 33 mal gelesen.

Resümee dieses Testberichts

XXXOOeinfache & schnelle Anwendung
XXXOOangenehmer Duft
XXXXOverleiht frisches, lockeres Haar
XXXXXgibt dem Haar wieder Fülle
XXXXXverleiht ein angenehmes Haargefühl

Gesamtwertung: 4,0 von 5,0

Verpackung: 4,0 - Preis: € €  - Würde das Produkt wieder kaufen: Unentschlossen

Dieser Beitrag wurde noch nicht bewertet.

Gib jetzt deine Stimme für diesen Artikel ab:

Hinterlasse eine Antwort

Du musst eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Anzeige
Batiste ist aktuell Pinkmelon-Partner
 

Du musst angemeldet sein, um zu bewerten

Wir benötigen deine Anmeldung,
um diesen Artikel durch dich bewerten zu lassen.

Wenn du noch keinen Login besitzt, kannst du dich hier registrieren.