Jetzt registrieren!

Finde die besten Produkte

Anzeige

Batiste Hint of Colour Dry Shampoo “dark & deep brown”

Ein grandioses Trockenshampoo, das eurem Haar nicht nur mehr Fülle und frisches Aussehen verleiht, sondern auch keine weißen Rückstände hinterlässt.

Anzeige

Batiste Hint of Colour Dry Shampoo “dark & deep brown”

Dieses Trockenshampoo ist schon lange ein fester Bestandteil meiner Haarpflegeroutine. Diese Art der Haarerfrischung ist keine neue Erfindung, bereits in den 1960er Jahren haben Frauen es genutzt um einen Tag mehr Zeit für die Haushalt oder die Kinder zu bekommen, es waren einfach andere Rollenaufteilungen und ein anderes Leben insgesamt. Heutzutage bin ich schon ohne Kinder voll eingebunden, auch wenn wir uns die täglichen Aufgaben des Haushaltes bereits teilen. Mit Hund, Blog, Fulltimejob und ein wenig Fitness bin ich voll ausgelastet. Einen Tag mehr Zeit um mir die Haare neu zu waschen und somit auch wieder mehr oder weniger „aufwendig“ zu stylen ist für mich wahrscheinlich ebenso viel wert wie für die Frauen der 60er Jahre. Über den Hype der Trockenshampoos der letzten Jahre bin ich also mehr als erfreut.

Gerade nach dem Haarfärbefiasko und den nicht nur strapazierten, sondern chemisch defekten Haaren ist es für mich umso wichtiger meine Haare zu schonen und sie nicht unnötig Hitzebelastungen durchs Waschen oder Stylen zu belasten.

Mit diesem Produkt von Batiste ist für mich sowohl eine Zeitersparnis, als auch die Schonung meiner Haare möglich. Kein Wunder also, dass ich dieses Produkt bei Douglas für 4,99 € schon oft nachgekauft habe. Für Blonde, Medium-Brünette und Dunkelhaarige ist das richtige Produkt mit einem Hauch Farbe und tollem, frisch-sauber Duft auch im Real Kaufhaus und ganz neu auch bei Müller erhältlich.

Batiste Hint of Colour Dry Shampoo “dark & deep brown”

Wenn man die Preise der anderen Hersteller von Trockenshampoos überblickt, kann man sagen dass Batiste im Preis-Leistungs-Verhältnis ganz vorn mitspielt. Denn diese Dose mit 200 ml Inhalt dient mir ca. 3 Monate bei 2 x wöchentlicher Anwendung. Diese ist übrigens absolut simpel:

Aus ca. 30 cm Enfternung aufsprühen (ich sprühe es leicht auf das sichtbare Deckhaar und auch ein wenig darunter), ein paar Minuten antrocknen lassen, gut einreiben und ausbürsten, so verteilt es sich gut. Auf das vom Hersteller empfohlene Handtuch auf den Schultern während der Anwendung verzichte ich jedoch, ich hatte noch nie Probleme mit Farbflecken auf meiner Kleidung.

Warum ich es so liebe? Nicht nur die gesparte Zeit, sondern auf das Ergebnis überzeugen mich.

Batiste Hint of Colour Dry Shampoo “dark & deep brown”

Die Haare duften sanft frisch nach dem Trockenshampoo und sehen nicht nur voluminöser aus, sondern auch unbeschwert. Der Hersteller wirbt unter anderem damit, den nächsten Friseurbesuch durch den Farbhauch und eine mögliche Überdeckung des Ansatzes hinauszuzögern. Soweit würde ich nicht gehen, denn zum Glück ist der Farbanteil nicht so stark, dass er alles übertönt.

links: medium brunette
rechts: dark & deep brown

Batiste Hint of Colour Dry Shampoo “dark & deep brown”

Aber ja, die Farbe frischt auf und wirkt nicht plakativ, sondern passt sich gut dem Haar an.

Am beeindruckendsten dürfte der Vorher-Nachher-Effekt sein: Zuvor strähnige Haare, die platt am Kopf anliegen und einfach nur nach einer gründlichen Haarwäsche schreien. Nachher ein lockeres Ergebnis, frisch und mit neuem Volumen.

Frisches Aussehen, keine weißen Rückstände auf dunklen Haaren und das alles zum fairen Preis – ein Alltimefavourite!

Dieser Artikel wurde verfasst
von in der Kategorie Trockenshampoo

Dieser Artikel wurde seitdem 1018 mal gelesen.

Resümee dieses Testberichts

XXXXXeinfache & schnelle Anwendung
XXXXXangenehmer Duft
XXXXXverleiht frisches, lockeres Haar
XXXXXgibt dem Haar wieder Fülle
XXXXXverleiht ein angenehmes Haargefühl

Gesamtwertung: 5,0 von 5,0

Hinterlasse eine Antwort

Du musst eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Anzeige