Jetzt registrieren!
Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content

Finde die besten Produkte

Anzeige

Lee Stafford Poker Straight Dry Shampoo

Ein gutes Produkt, wenn man keine Zeit zum Haare waschen hat. Ich bin zufrieden, aber natürlich ist es nicht besser als eine richtige Haarwäsche.

Anzeige

Ich berichte über das Lee Stafford Poker Straight Dry Shampoo. Das Trockenshampoo befindet sich in einer pinken, glänzenden Verpackung. Das Produkt kann man z.B. bei Douglas für ca. 7,00€ kaufen.
Das Produkt verspricht einen fettigen Ansatz zu beleben und zu säubern.
Man soll das Produkt in den Haarwurzelbereich einsprühen und alles kräftig mit den Fingern einmassieren. Der Duft gefällt mir ziemlich. Es riecht frisch und ein wenig blumig. Aber leider ist der Geruch ein wenig zu intensiv. Meiner Meinung nach lässt sich das Produkt gut dosieren, und man kann es leicht im Haarwurzelberich verteilen.

Der Ansatz fühlt sich nach der Anwendung weniger fettig an. Es ist natürlich nicht mit richtig gewaschenen Haaren zu vergleichen. Aber für zwischendurch reicht es vollkommen. Da man das Produkt in den Haarwurzelbereich einsprühen soll, verleiht es dem Haar nicht sonderlich Volumen und Fülle. Aber der fettige Ansatz, der vorher noch da war, fühlt sich viel angenehmer an und sieht nicht mehr besonders strähnig aus. Außerdem bürste ich meiner Haare nach der Anwendung am Ansatz ein wenig, da ich denke, dass man es so besser auf dem Kopf verteilen kann.

Die Herstellerversprechen werden meiner Meinung nach eingehalten.

Dieser Artikel wurde verfasst
von in der Kategorie Trockenshampoo

Dieser Artikel wurde seitdem 3152 mal gelesen.

Resümee dieses Testberichts

XXXXXeinfache & schnelle Anwendung
XXXOOangenehmer Duft
XXXOOverleiht frisches, lockeres Haar
XXOOOgibt dem Haar wieder Fülle
XXXXOverleiht ein angenehmes Haargefühl

Gesamtwertung: 3,4 von 5,0

Hinterlasse eine Antwort

Du musst eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Anzeige