Jetzt registrieren!

Finde die besten Produkte

Anzeige

Catrice Lash Couture Single Lashes

Für mich sind das gute Einzelwimpern, mit denen ich sichtbar meine unteren Wimpern verdichten kann. Für besondere Anlässe werde ich die Wimpern gern benutzen und kann sie empfehlen.

Anzeige

Die Catrice Lash Couture Single Lashes gibt es bei dm und Müller für 3,99 €.

Produktdaten
Produkttyp: Falsche Wimpern
Hersteller: Catrice Cosmetics -> gehört zu cosnova, Frankfurt
Inhalt: 51 Einzelwimpern; 1 ml Kleber
Lashes made in Indonesia, Glue made in Korea
Haltbarkeit ab Anbruch: 6 Monate
Grüner Punkt

Inhaltsstoffe Kleber
2-Ethylhexyl Acrylate, Aqua, Methyl Methacrylate, Ethyl Acrylate, Methacrylic-Acid.

Laut Codecheck.info ist von dem einen bewerteten Inhaltsstoff 1 empfehlenswert. -> Die Zusammensetzung finde ich üblich für konventionellen Wimpernkleber.

Praxis-Test
Die Einzelwimpern sind in einer Hartplastikverpackung mit hellbraunem Pappeinleger enthalten. Der Kleber ist auch drin und ist eine kleine weiße Flasche, die 4 cm hoch ist.

Ich nehme mit meiner Pinzette eine Einzelwimper aus der Verpackung und bestreiche die Wimpernwurzel mit einem Tropfen Wimpernkleber, ich nehme jedoch meinen eigenen Kleber, da ich den enthaltenen Kleber zu klein und unhandlich finde.

Ich lasse den Kleber 30 Sekunden antrocknen und klebe dann die Einzelwimper, an der sieben Härchen dran sind, an meinen unteren Wimpernkranz an, um ihn zu verdichten.

In der Packung sind 51 Einzelwimpern in drei verschiedenen Längen enthalten, sodass jeder von euch fündig wird. Ich nehme immer die kürzesten Wimpern mit 9 mm Länge, Ihr könnt aber auch die mittleren 1,2 cm langen oder die langen 1,5 cm Wimpern nehmen.

Die mittleren und langen Einzelwimpern würde ich persönlich nur für den oberen Wimpernkranz empfehlen, da sie recht lang sind und am unteren Wimpernkranz eher künstlich aussehen.

Die Anwendung dauert etwas lange, wobei ich auch Anfängerin mit Einzelwimpern bin. Vier Einzelwimpern am unteren Wimpernkranz des rechten und linken Auges anzubringen, dauert bei mir 25 Minuten, am oberen Wimpernkranz nehme ich lieber Bandwimpern, die kann ich schneller ankleben.

Der Tragekomfort ist gut, die Einzelwimpern fühlen sich natürlicher an als die eher schweren Bandwimpern. Die falschen Wimpern halten bei mir den ganzen Tag und verrutschen nicht.

Ich kann sie abends ganz leicht wieder abziehen. Sie sind wiederverwendbar, was ich gut finde. Wenn sie schmutzig sind oder Klebereste dran sind, reinige ich sie mit alkoholhaltigem Gesichtswasser und kann sie dann wieder benutzen.

Fazit
Für mich sind das gute Einzelwimpern, mit denen ich sichtbar meine unteren Wimpern verdichten kann. Für besondere Anlässe werde ich die Wimpern gern benutzen und kann sie empfehlen.

Viele Grüße
Sunny_993 😀

Dieser Artikel wurde verfasst
von in der Kategorie für die Augen

Dieser Artikel wurde seitdem 120441 mal gelesen.

Resümee dieses Testberichts

XXXXOsehr nützliches Accessoire
XXXOOeinfache Handhabung
XXXOOist aus meinem täglichen Leben nicht mehr wegzudenken
XXXXOsehr gute Qualität
XXXXOwürde ich mir wiederkaufen

Gesamtwertung: 3,6 von 5,0

1 von 2 Pinkmelianern fanden den Beitrag hilfreich.

Positive Anmerkungen:

  • 0x toller Schreibstil
  • 0x kurz & prägnant
  • 0x sehr ausführlich
  • 0x Inhaltsstoffe genau betrachtet
  • 1x gute Bildqualität
  • 1x viele Detailbilder

Negative Anmerkungen:

  • 0x fehlende Detailbilder
  • 0x keine aussagekräftigen Bilder
  • 0x Text vermittelt nur den ersten Eindruck
  • 0x zu wenig persönliche Erfahrungen
  • 0x Testphase wirkt zu kurz
  • 0x Fazit erscheint nicht schlüssig
  • 0x nicht hilfreich

Gib jetzt deine Stimme für diesen Artikel ab:

Hinterlasse eine Antwort

Du musst eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Anzeige
Catrice ist aktuell Pinkmelon-Partner
 

Du musst angemeldet sein, um zu bewerten

Wir benötigen deine Anmeldung,
um diesen Artikel durch dich bewerten zu lassen.

Wenn du noch keinen Login besitzt, kannst du dich hier registrieren.