Jetzt registrieren!

Finde die besten Produkte

Anzeige

Catrice Lash Flash – C06 Classical Volume Lashes (LE)

Das sind falsche Wimpern mit einem deutlich sichtbaren Volumen-Effekt, ich finde sie für besondere Anlässe schön und kann sie Personen, die gern falsche Wimpern tragen, empfehlen.

Anzeige

Die Catrice Lash Couture Classical Volume Lashes sind limitiert bei dm und Müller für 3,99€ erhältlich.

Produktdaten
Produkttyp: Falsche Wimpern
Hersteller: Catrice -> gehört zu Cosnova, Frankfurt
Inhalt: 1 Paar Falsche Wimpern + 1 Wimpernkleber
Grüner Punkt
Lashes made in Indonesia, Glue made in Korea.

Inhaltsstoffe Kleber
2-Ethylhexyl Acrylate, Aqua, Methyl Methacrylate, Ethyl Acrylate, Methacrylic-Acid.

Laut Codecheck ist von dem einen bewerteten Inhaltsstoff
1 empfehlenswert (Aqua = Wasser)

-> Die Zusammensetzung finde ich üblich für konventionellen Wimpernkleber.

Praxis-Test
Das Paar falsche Wimpern ist in einer farblosen Plastikpackung mit braunem Pappeinleger enthalten. Der kleine weiße Wimpernkleber ist auch verstaut. Ich schiebe die Packung an der Seite heraus und kann die zwei schwarzen Bandwimpern entnehmen.

Ich trage auf das Wimpernband etwas Wimpernkleber auf und lasse ihn 30 Sekunden antrocknen, dann klebe ich ein Wimpernband auf mein mit schwarzen Eyeliner vorbereitetes Oberlid auf.

Ich drücke das Wimpernband fest, besonders an den Enden der Falschen Wimpern. Das Wimpernband sitzt dann fest an meinem Oberlid. Es entsteht ein toller Volumen-Effekt, den ich persönlich mit keiner Mascara der Welt so hinbekomme. Meine Wimpern wirken deutlich verlängert, geschwungen und verdichtet.

Jedoch ist das Tragegefühl auch nicht so gut wie bei Mascara. Ich merke schon deutlich, dass ich Bandwimpern trage, meine Oberlider werden leicht beschwert. Aber für besondere Anlässe ist der super Volumen Effekt schon toll, für die tägliche Nutzung ist das Produkt aber für mich nichts.

Ich vertrage die Bandwimpern auch gut, jedoch klebe ich das Wimpernband auch immer nicht direkt im inneren Augenwinkel fest, sondern lasse ca. 3 mm zum inneren Augenwinkel frei, sonst piekst das eine Ende des Wimpernbandes immer in mein inneren Augenwinkel, was mich nervt.

Die Ergiebigkeit schätze ich als gut ein, die falschen Wimpern sind wiederverwendbar und machen auf mich einen robusten Eindruck und sie sind auch stabiler als andere falsche Wimpern, die ich noch habe. Ich kann bei Bedarf einfach Klebereste abziehen und die Wimpern nochmal nutzen.

Fazit
Das sind falsche Wimpern mit einem deutlich sichtbaren Volumen-Effekt, ich finde sie für besondere Anlässe schön und kann sie Personen, die gern falsche Wimpern tragen, empfehlen.

Viele Grüße
Sunny_993 🙂

Dieser Artikel wurde verfasst
von in der Kategorie für die Augen

Dieser Artikel wurde seitdem 12163 mal gelesen.

Resümee dieses Testberichts

XXXXOsehr nützliches Accessoire
XXXXOeinfache Handhabung
XXXOOist aus meinem täglichen Leben nicht mehr wegzudenken
XXXXXsehr gute Qualität
XXXXXwürde ich mir wiederkaufen

Gesamtwertung: 4,2 von 5,0

4 von 5 Pinkmelianern fanden den Beitrag hilfreich.

Positive Anmerkungen:

  • 2x toller Schreibstil
  • 3x kurz & prägnant
  • 0x sehr ausführlich
  • 0x Inhaltsstoffe genau betrachtet
  • 4x gute Bildqualität
  • 4x viele Detailbilder

Negative Anmerkungen:

  • 1x fehlende Detailbilder
  • 0x keine aussagekräftigen Bilder
  • 0x Text vermittelt nur den ersten Eindruck
  • 0x zu wenig persönliche Erfahrungen
  • 0x Testphase wirkt zu kurz
  • 0x Fazit erscheint nicht schlüssig
  • 0x nicht hilfreich

Gib jetzt deine Stimme für diesen Artikel ab:

Hinterlasse eine Antwort

Du musst eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Anzeige
Catrice ist aktuell Pinkmelon-Partner
 

Du musst angemeldet sein, um zu bewerten

Wir benötigen deine Anmeldung,
um diesen Artikel durch dich bewerten zu lassen.

Wenn du noch keinen Login besitzt, kannst du dich hier registrieren.