Jetzt registrieren!

Finde die besten Produkte

Anzeige

essence crazy good times false lashes – 02 paradelade (LE)

Ich bin zufrieden, obwohl sie etwas schwer und nicht für den Alltag geeignet sind. Ich kann sie aber mit gutem Gewissen empfehlen.

Anzeige

Vor kurzem habe ich mir von essence die false lashes in der Sorte „Paradelade“ (Nummer 02) gekauft.
Sie sind limitiert und gehören in die „crazy good times“ LE.
Am Samstag war ich auf einer Faschingsveranstaltung und hatte die Chance die Wimpern zu testen.

Die Wimpern sind ganz normal auf ein weißes Kunststoffdisplay geklebt, wie man es kennt. Dieses hat zusätzlich ein Loch für den Kleber. Das Ganze ist dann in eine Papphülle mit Folie gepackt, so dass man einen Blick auf die Wimpern hat.
Der Kleber ist auch sehr schlicht gehalten, aber das ist vollkommen ausreichend.
Es ist im Großen und Ganzen günstig, aber dennoch praktisch und optisch nicht schlecht verpackt.

Die Wimpern haben mir sehr gefallen. Sie sind von der Grundidee sehr klassisch, also einfach ein Wimpernkranz, dessen Wimpern nicht zu dicht sind und nach außen hin länger werden.
Bis hierher nichts Besonderes, aber der Clou kommt noch. Am äußeren Rand ist dann noch ein recht langer Federnteil befestigt, der etwa ein Viertel des Kranzes breit ist.

Die Wimpern sind somit nicht allzu dezent, da sie aber ausschließlich schwarz sind, geht es wieder. Sie sind also für eine normale Feier auch voll geeignet und nicht nur für Fasching. Aber im Alltag würde ich sie eher nicht tragen, da sie schon recht dunkel sind und einen mysteriösen Look zaubern.

Die Wimpern lassen sich an sich schon gut anbringen. Man zieht vom Display ab (etwas vorsichtig sollte man sein, aber es geht gut), dann hält man sie ans Auge und testet die Länge. Mir waren sie etwas zu lang, also habe ich sie am Innenwinkel gekürzt. Wichtig ist, dass man die Wimpern am Innenwinkel kürzt, da man sonst die schönen Federn beschädigt!
Dann trägt man einfach wie sonst auch immer den Kleber auf das Bändchen auf, das angenehm dünn ist und lässt es etwa 30 Sekunden antrocknen. Der Auftrag geht sehr gut, da der Kleber so ein praktisches Stäbchen hat.
Dann drückt man die Wimper einfach von der Mitte aus zu den Rändern fest.

Das Tragegefühl war anfangs etwas ungewohnt, da die Federn das Sichtfeld doch etwas beeinflussen. Nach ein paar Minuten hat man sich aber daran gewöhnt. Ich bin damit nicht Auto gefahren, obwohl ich mich als sicheren und guten Autofahrer bezeichne. Wenn man also unsicher fährt, sollte man das absolut nicht riskieren.
Ansonsten sind die Wimpern etwas schwer, da schon etwas Gewicht auf dem Auge lastet. Ewig kann man sie also nicht tragen, da sie nach einigen Stunden schon stark beschweren.

Der beiliegende Kleber hat gute Dienste geleistet, wie ich finde.
Ich habe die Wimpern angeklebt und bin dann auf die Feier gegangen. Dort war ich dann etwa 7 Stunden und habe recht viel getanzt. Danach habe ich sie abgezogen (am Innenwinkel angefangen) und weitestgehend vom Kleber befreit. Dann habe ich sie wieder in das Display gesetzt.
Diese 7 Stunden sind die nicht verrutscht und haben sehr gut gehalten. Sie hielten auch noch recht fest, als ich sie abgezogen habe. Es hat schon etwas Kraft gebraucht (als nicht unnormal viel, aber so, dass sie wirklich noch ein Weilchen gehalten hätten).

Die Kleberrückstände auf dem Lid gingen dafür nicht ganz so schön ab. Hier habe ich mit einem 2 Phasen AMU-Entferner etwas rubbeln müssen. Später habe ich festgestellt, dass es mit einem Wattestäbchen besser geht.

Laut essence kann man sie öfter tragen und ich kann das soweit bestätigen, dass sie nicht beschädigt sind.
Auch beim Ankleben für den Swatch konnte ich nicht feststellen, dass etwas großartig anders war.

Der Preis liegt bei 2,75€, was ich für das schöne Design und den guten Effekt doch ok finde.
Ich bin zufrieden, obwohl sie etwas schwer und nicht für den Alltag geeignet sind. Aber ich kann sie mit gutem Gewissen empfehlen.
Beim Auswählen im Laden sollte man aber darauf achten, dass die Federn gut liegen und nicht verbogen sind (ich habe ein paar verbogene Exemplare gesehen).

Dieser Artikel wurde verfasst
von in der Kategorie für die Augen

Dieser Artikel wurde seitdem 2029 mal gelesen.

Resümee dieses Testberichts

XXXXOsehr nützliches Accessoire
XXXXXeinfache Handhabung
XXOOOist aus meinem täglichen Leben nicht mehr wegzudenken
XXXXOsehr gute Qualität
XXXXXwürde ich mir wiederkaufen

Gesamtwertung: 4,0 von 5,0

Hinterlasse eine Antwort

Du musst eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Anzeige