Jetzt registrieren!

Finde die besten Produkte

Anzeige

p2 Limitless Ultra Volume Lashes

Sehen künstlich aus, für eine Party ist das aber in Ordnung

Anzeige

Die falschen Wimpern von p2 befinden sich auf einem weißem Stück Plastik, welches zusätzlich mit R und L für rechts und links gekennzeichnet ist. Auf der Rückseite des Plastiks befindet sich der Kleber. Zusätzlich ist das Ganze in einem kleinen schwarzen Pappkarton verstaut.
Auf der Rückseite befindet sich eine ausführliche Gebrauchsanweisung, welche sich aus 3 Bildern, sowie Texterläuterungen zusammensetzt.

Die Länge der Wimpern ist perfekt, um sich meinem Auge anzupassen. Dadurch war bei mir kein Zurechtschneiden nötig.
Zur Verwendung halte ich die Wimpern mit einer Pinzette fest, während ich etwas Kleber auf dem Wimpernband auftrage. Diesen lasse ich ca. 30 Sekunden trocknen und drücke die Wimpern dann am Wimpernkranz etwas fest. Danach habe ich versucht meine eigenen Wimpern mit farbloser Tusche mit den künstlichen zu verbinden. Es funktionierte aber nicht.

Den Kleber finde ich viel zu zäh und er trocknet nur langsam.
Das Anbringen der Wimpern ist etwas umständlich, wobei ich zum 1. Mal künstliche Wimpern verwendet habe.
Die Wimpern sehen keinesfalls natürlich aus, was ich aber für eine Party in Ordnung finde.
Das Produkt hält einen Tag problemlos durch.
Man kann die Wimpern sehr einfach entfernen. Eventuelle Kleberreste auf dem Auge habe ich mich Make up Entferner weggemacht.Ich würde die Wimpern nicht wiederverwenden, da schon bei der 1. Verwendung viele Wimpern einfach abfallen.

Dieser Artikel wurde verfasst
von in der Kategorie für die Augen

Dieser Artikel wurde seitdem 4199 mal gelesen.

Resümee dieses Testberichts

XXXOOsehr nützliches Accessoire
XXOOOeinfache Handhabung
XOOOOist aus meinem täglichen Leben nicht mehr wegzudenken
XXOOOsehr gute Qualität
XOOOOwürde ich mir wiederkaufen

Gesamtwertung: 1,8 von 5,0

Dieser Beitrag wurde noch nicht bewertet.

Gib jetzt deine Stimme für diesen Artikel ab:

Hinterlasse eine Antwort

Du musst eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Anzeige
 

Du musst angemeldet sein, um zu bewerten

Wir benötigen deine Anmeldung,
um diesen Artikel durch dich bewerten zu lassen.

Wenn du noch keinen Login besitzt, kannst du dich hier registrieren.