Jetzt registrieren!

Finde die besten Produkte

Anzeige

uma cosmetics „Why not, Wild hot!“ Lashes (LE)

Ein super Preis-Leistungs-Verhältnis und deswegen auf jeden Fall weiterzuempfehlen.

Anzeige

uma cosmetics „Why not, Wild hot!“ Lashes (LE)

Hallo ihr Lieben,

ich durfte für Pinkmelon die uma cosmetics False Lashes aus der „Why not, wild hot!“ LE testen und möchte sie euch heute vorstellen.

Herstellerversprechen:

„Die Wimpern der Sommernächte! Die „Why not, wild hot!“ LASHES sorgen für einen umwerfen Augenaufschlag und runden das Augen-Make-up vollkommen ab. Durch dem Zusammenspiel von langen und kürzeren Wimpern, passen sie sich perfekt an die natürlichen Wimpern an! Für Wimpern, die sich sehen lassen!“ Quelle: www.uma-cosmetics.de

Allgemeine Informationen:

Die Wimpern kosten 4,89 € und wo man Artikel von uma cosmetics erhält, erfährt man hier: www.uma-cosmetics.de/shopfinder/

uma cosmetics „Why not, Wild hot!“ Lashes (LE)

Aussehen/Verpackung:

Die Wimpern befinden sich in einer durchsichtigen Plastikverpackung und einer schwarz gehaltenen Kartonverpackung. Ich muss sagen, dass mir die Verpackung wirklich gefällt, da sie sehr schlicht ist und in diesem Fall dadurch hochwertig wirkt. Die Wimpern selbst sind schon ziemlich lang, wobei sich zwischen den langen Wimpern immer kürzere befinden.

uma cosmetics „Why not, Wild hot!“ Lashes (LE)

Erfahrungen:

Dadurch, dass ich uma cosmetics vorher nicht kannte, war ich sehr gespannt, was diese falschen Wimpern können. Vor allem auch, weil ich in letzter Zeit abends zum Weggehen sehr gerne falsche Wimpern trage. Ich muss sagen, dass mich diese Wimpern echt überrascht haben, da sie auch ziemlich günstig sind. Zu den Wimpern gibt es noch einen kleinen Wimpernkleber. Da die meisten Wimpernkleber, die bei den falschen Wimpern enthalten sind, zu nichts zu gebrauchen sind, hatte ich auch hier nicht allzu große Hoffnungen. Doch hier hielt der Wimpernkleber sehr gut (locker 5-6 Stunden während des Feierns).

Das Band an dem die Wimpern angebracht sind, ist sehr lang, deshalb musste ich es etwas kürzen, da es ansonsten viel zu breit für meine Augen gewesen wäre. Nach dem Kürzen sahen sie eher natürlich aus, aber man sah auch einen deutlichen Effekt. Dadurch, dass zwischen den langen Wimpern kürzere sind, sieht man keinen Übergang zwischen den eigenen und den falschen Wimpern. Das ist natürlich auch ein großer Pluspunkt!

Nachdem ich sie 3mal angewendet hatte, habe ich sie mit mildem Babyshampoo gewaschen und nach dem Trocknen sahen sie wieder wie vorher aus und ich kann sie immer noch verwenden. Mittlerweile habe ich sie schon 5mal getragen und sie sehen noch lange nicht mitgenommen aus.          

uma cosmetics „Why not, Wild hot!“ Lashes (LE)

Fazit:

Diese falschen Wimpern konnten mich wirklich in allen Aspekten überzeugen und für den Preis kann ich sie jedem weiterempfehlen. Vor allem auch für Anfänger, da der Auftrag sehr leicht ist.

Dieser Artikel wurde verfasst
von in der Kategorie für die Augen

Dieser Artikel wurde seitdem 926 mal gelesen.

Resümee dieses Testberichts

XXXXXsehr nützliches Accessoire
XXXXXeinfache Handhabung
XXXXOist aus meinem täglichen Leben nicht mehr wegzudenken
XXXXXsehr gute Qualität
XXXXXwürde ich mir wiederkaufen

Gesamtwertung: 4,8 von 5,0

Verpackung: 4,0 - Preis: € €  - Würde das Produkt wieder kaufen: Ja

Hinterlasse eine Antwort

Du musst eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Anzeige