Jetzt registrieren!

Finde die besten Produkte

Anzeige

Wimp’rs by FING’RS – Eyelashes

Perfekt gestylt für Karneval, dank der Wimpernverlängerung

Anzeige

Nun steht Karneval vor der Tür. Natürlich will man da auch etwas Ausgefallenes tragen, etwas, was man sich nie trauen würde unterm Jahr anzuziehen, aber es doch gerne mal ausprobieren möchte wie es einem denn steht und wie dann die Menschen auf einen reagieren. Genau solch ein Produkt habe ich getestet, nämlich handgefertigte verlängerte Wimpern die mit Hilfe eines Klebers aufgetragen werden.

Inhalt dieses Produktes sind ein Paar Echthaar-Wimpern, ein Wimpernkleber (1ml) und ein Applikator der sich hinter der Verpackung befindet. Beim Anblick des Inhalts war ich ein wenig verdutzt, da ich immer der Meinung war, dass es verlängerte Wimpern immer für oben und unten gibt. Doch dies erwies sich als falsch. Nur die oberen Wimpern werden verlängert, die unteren müssen also nur mit einer Wimperntusche nachgefahren werden.

Laut Anwendung bin ich nun folgendermaßen vorgegangen: Ich habe meine Wimpern und Augenlider gereinigt. Anschließend öffnete ich die Verpackung und entfernte die Wimpern von der Schachtel, indem ich das Wimpernband vom äußeren Augenrand in Richtung Augeninnenseite vorsichtig abgezogen habe. Nun strich ich mit dem Kleber am Wimpernrand entlang. Sehr unpassend dabei war die weite Öffnung des Klebers. So kam es dann, dass nicht nur der Wimpernrand sondern auch die Wimpern an sich den Kleber abbekommen haben. Meiner Meinung nach wäre es geeigneter diesen Kleber in ein Fläschchen zu füllen, welches dann eine sehr spitz zulaufende Öffnung hat um den Kleber eben nur auf dem sehr schmalen Wimpernrand zu verteilen. Auch aufgrund dieser etwas sehr unpraktischen Öffnung kam es dann auch dazu, dass nicht nur die Wimpern so halb auf meinem Wimpernrand klebten, sondern auch mein Augenlid an sich zusammenklebte. Glücklicherweise ist der Kleber wasserlöslich und so konnte ich diesen dann ohne Probleme von meinem Augenlid wieder entfernen. Auf Grund des sehr intensiven Geruchs nach Kleber würde ich es allerdings nicht immer bevorzugen diesen in die Nähe meiner Augen zu bringen.

Auch beim Aufbringen der Wimpern stieß ich auf Probleme. So wollten diese nicht halten und fingen immer wieder an, sich von meinem Wimpernrand zu lösen. Erst nach zusätzlicher Hilfe meiner Schwester und nochmals verwendetem Kleber kapierten diese was ich von ihnen wollte und sie blieben dann den ganzen Abend lang brav auf meinen Wimpern kleben.

Wenn es nach mir ginge, bräuchte man den Applikator nicht. Was der kann, können meine Hände schon lange.

Als ich zu Hause ankam, waren meine Bedenken sehr groß, dass ich diese nun nicht mehr abbekommen würde. Doch dem war nicht so. Auf Grund des Klebers hat es nur ein wenig gezupft. Doch ich denke auch dem könnte man vorbeugen, indem man einen Waschlappen nimmt, den an der Ecke ein wenig mit Wasser befeuchtet und dann über den geklebten Wimpernrand wischt.

Um die Wimpern auch noch an den folgenden Karnevalstagen nutzen zu können, sollte man die Wimpern ganz kurz in ein Glas warmes Wasser mit einem Tropfen Shampoo oder in ein Glas Alkohol einweichen lassen. Vorsicht: Nicht im Wasser bzw. Alkohol liegen lassen, da es sonst passieren kann, dass das Wimpernband in seine Einzelteile zerfällt. Also nur ganz kurz einweichen und dann, wenn Spuren des Klebers noch vorhanden sind, vorsichtig mit einem Handtuch abwischen und lufttrocknen lassen.

Durch den verwendeten Kleber könnte man vielleicht meinen, dass dieser Allergien hervorrufen könnte. Dem ist aber bei mir nicht so, meine Augen sehen heute genau so aus wie vor dem Aufkleben der Wimpern.

Nach diesem wunderschönen Abend kann ich sagen, dass sich diese nervenaufreibende Arbeit gelohnt hat und ich dank diesen Wimpern wirklich wie eine kleine Biene ausgesehen habe.

Dieser Artikel wurde verfasst
von in der Kategorie für die Augen

Dieser Artikel wurde seitdem 4348 mal gelesen.

Resümee dieses Testberichts

XXXOOsehr nützliches Accessoire
XOOOOeinfache Handhabung
XOOOOist aus meinem täglichen Leben nicht mehr wegzudenken
XXXOOsehr gute Qualität
XXXXXwürde ich mir wiederkaufen

Gesamtwertung: 2,6 von 5,0

Dieser Beitrag wurde noch nicht bewertet.

Gib jetzt deine Stimme für diesen Artikel ab:

Eine Antwort zu “Wimp’rs by FING’RS – Eyelashes”

  1. Mylanqolia

    „Erst nach zusätzlicher Hilfe meiner Schwester und nochmals verwendetem Kleber kapierten diese was ich von ihnen wollte…“
    Jetzt weiß ich, wofür Schwestern gut sind.;-)

Hinterlasse eine Antwort

Du musst eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Anzeige
 

Du musst angemeldet sein, um zu bewerten

Wir benötigen deine Anmeldung,
um diesen Artikel durch dich bewerten zu lassen.

Wenn du noch keinen Login besitzt, kannst du dich hier registrieren.