Jetzt registrieren!

Finde die besten Produkte

Anzeige

Wimp’rs by Fing’rs Eyelashes

Schöne Party-Wimpern, aber mehr nicht!

Anzeige

Ich teste die Wimp’rs von Fing’rs. Sie sind schwarz, aber an den Spitzen der Wimpern, sowie am Wimpernrand befindet sich viel silberner Glitzer, der aussieht wie Schnee.
In dem von mir getesteten Package sind die handgemachten Wimpern, 1ml Wimpernkleber und ein Applikator enthalten. Diesen Applikator habe ich benutzt um Kleberreste zu entfernen und um die Wimpern optimal an den Wimpernkranz anzupassen, ohne das Augen-Make-up zu verwischen.
Auf der Rückseite, der größtenteils pinken Verpackung ist in drei Schritten die Anwendung erklärt.
Zudem mussten die Wimpern nicht gekürzt werden, da sie genau an meinen Wimpernkranz passten.

Um die Wimpern anzubringen habe ich zuerst ca. ¼ des Klebers auf den Wimpernrand aufgetragen, dann habe ich die Wimpern so schnell wie möglich auf meine eigenen gelegt und dann mit dem beiliegenden Applikator vorsichtig angedrückt.
Der durchsichtige Kleber hat mir nicht so gut gefallen, da er sehr zäh und deswegen schwer zu verteilen ist. Er trocknet zwar schnell an, wird also noch zäher, aber richtig fest ist der dann noch nicht, das dauert ca. 2 Minuten.
Außerdem lassen sich die Wimpern nur sehr schwer anbringen, da sie durch den vielen Glitzer sehr fest, hart und unelastisch sind. Man kann sie nur sehr schwer an die natürliche Wimpernform anpassen.

Die Wimpern sehen keines Wegs natürlich aus, da sie sehr lang und durch den vielen Glitzer auch sehr hell sind. Sie beschweren das Lid so sehr, dass es wirklich unangenehm ist, sie lange zu tragen, aber sie halten einen kompletten Abend durch, auch wenn man sie manchmal an den Enden etwas festdrücken muss.

Das Entfernen der Wimpern ist einfach und absolut schmerzlos, auch ohne Augen-Make-up-Entferner.

Ich habe die Wimpern zwei weitere Male weiterverwendet, nachdem ich nur den Restkleber mit dem Applikator abgemacht habe. Für die Wiederverwendung brauchte ich dann lediglich mehr Kleber, da sie schlechter haften. Die Haltbarkeit hat sich kaum verringert. Für eine vierte Anwendung reichte leider der Kleber nicht.

Fazit: Schöne Wimpern, für eine Party, aber für den Alltag aufgrund der Haltbarkeit und des Aussehens komplett ungeeignet.

Dieser Artikel wurde verfasst
von in der Kategorie für die Augen

Dieser Artikel wurde seitdem 7223 mal gelesen.

Resümee dieses Testberichts

XXXOOsehr nützliches Accessoire
XXXOOeinfache Handhabung
XOOOOist aus meinem täglichen Leben nicht mehr wegzudenken
XXXXXsehr gute Qualität
XXXOOwürde ich mir wiederkaufen

Gesamtwertung: 3,0 von 5,0

Dieser Beitrag wurde noch nicht bewertet.

Gib jetzt deine Stimme für diesen Artikel ab:

2 Antworten zu “Wimp’rs by Fing’rs Eyelashes”

  1. Madie

    Also ganz ehrlich ich finde solche Künstlichen Wimpern nicht gerade sehr schön weil ich finde dass es einfach nicht nötig ist 😉

  2. SandraElfchen

    Klar, ist nicht wirklich nötig, aber an Fasnacht find ich so was echt klasse. ;D Außerdem finde ich dass die Wimpern auf dem Bild gar nicht so unecht aussehen =)

Hinterlasse eine Antwort

Du musst eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Anzeige
 

Du musst angemeldet sein, um zu bewerten

Wir benötigen deine Anmeldung,
um diesen Artikel durch dich bewerten zu lassen.

Wenn du noch keinen Login besitzt, kannst du dich hier registrieren.