Jetzt registrieren!

Finde die besten Produkte

Anzeige

ANNY Power File

Ein tolle Nagelfeile, die sogar Kunstnägel kürzt und formt.

Anzeige

Für pinkmelon durfte ich die letzten Wochen die Anny Nagelfeile in der Stärke „Power“ testen. Sie ist für ca. 5,50 Euro bei Douglas erhältlich und es gibt noch zwei andere Stärken (soft und medium) die ebenfalls ca. 5,50 Euro kosten.

Der Hersteller sagt: „Optimal für extrem kräftige Nägel und Kunstnägel: Einfaches und schnelles Feilen sowie Kürzen der Nägel möglich.“

Ich habe Naturnägel, die sehr hart sind. Eine Freundin von mir hat aber auch einen Kurztest mit ihren künstlichen Nägeln gemacht.

Zuerst zu meinem ausführlichen Test mit Naturnägeln:
Meist schneide ich meine Nägel und feile den Rest glatt, weil es sonst bei meinen recht harten Nägeln so lange dauert und sie so zerfläddert werden. In der Testzeit habe ich meine Nägel aber ausschließlich gefeilt, zum einen wegen des Tests und zum anderen, weil es viel schneller ging.
Die Feile ist sehr grobkörnig und auf Sandbasis. Dadurch, dass die Feile so grobkörnig ist, geht das Feilen super schnell. Auch zerfläddern meine Nägel nicht so schnell. Überraschenderweise werden meine Nägel auch nicht scharfkantig oder haben Ecken, sondern sie sind schön abgerundet und ebenmäßig. Ich feile sie immer in Richtung Daumen und am Ende nochmal nach hinten Richtung Fingerkuppe um die Struktur zu glätten.
Ich habe meine Nägel in den gut zwei Wochen dreimal gefeilt. Dabei hatte ich einmal auch Nagellack drauf, dieser ist dadurch – anders als erwartet – nicht abgesplittert.
Ich bin also sehr zufrieden und denke, dass normale bis extrem kräftige Nägel sehr gut gefeilt werden.

Außerdem hat eine Freundin von mir lieberweise diese Nagelfeile mit ihren Kunstnägeln getestet.
Diese Nagelfeile ist extra für Kunstnägel und extrem starke Nägel geeignet.
Sie hatte auch Angst, dass entweder gar nichts passiert oder der Kunstnagel abbricht. Deswegen hat sie es zunächst an einer kleinen Stelle probiert. Das Feilen ging auch etwas schwieriger als bei meinen Naturnägeln, aber dennoch war es möglich. Sie fand, dass es ziemlich gut geklappt hat und daher hat sie dann die Nägel beider Hände in eine andere Form gefeilt. Dies hat nur gut 10 Minuten gedauert.

Die Feile ist allerdings für ein normales Maniküreset zu groß und somit für Reisen nicht sehr praktisch, aber man kann sie auch so in die Tasche packen ohne, dass sie kaputt geht. Denn in der Mitte scheint Pappe zu sein, weshalb sie etwas biegbar ist. Außen ist Sand, welcher die Nägel abreibt und sie so formt und kürzt.

Insgesamt finden wir ich diese Nagelfeile also super, weil sie die Nägel gut in Form feilt und das sogar bei Kunstnägeln.

Dieser Artikel wurde verfasst
von in der Kategorie für die Nägel

Dieser Artikel wurde seitdem 1541 mal gelesen.

Resümee dieses Testberichts

XXXXXsehr nützliches Accessoire
XXXXXunkomplizierte Anwendung
XXXXXlange Haltbarkeit
XXXXOsehr gute Qualität
XXXXXwürde ich mir wiederkaufen

Gesamtwertung: 4,8 von 5,0

Hinterlasse eine Antwort

Du musst eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Anzeige
ANNY Cosmetics ist aktuell Pinkmelon-Partner