Jetzt registrieren!

Finde die besten Produkte

Anzeige

ebelin Polierfeile

Diese Polierfeile hat drei unterschiedliche Polierflächen zum Ausgleichen und Polieren der Nägel. Sie funktioniert gut – und das zu einem anständigen Preis.

Anzeige

Diese 3-Stufen Polierfeile ist für mich ein ständiger Begleiter bei der Maniküre.

Aussehen, Verpackung und Bezugsort:
Die Feile verfügt über 3 verschiedene Polierflächen, die sich durch den entsprechenden Aufdruck und die Farbe unterscheiden. Sie ist etwa 0,5 cm dick und 20 cm lang und etwas biegsam und flexibel. Im Handel (bei dm) befindet sie sich in einer Kunststoff-Papp-Umverpackung. Sie hat unter 2 Euro gekostet.

Herstellerversprechen:
„Die ebelin Polierfeile mit ihren 3 Polierflächen gleicht Unebenheiten und Rillen aus, beseitigt oberflächliche Verfärbungen und bringt die Nägel schnell auf Hochglanz – ganz ohne Nagellack.“ (Quelle: dm.de)

Mein Eindruck – Anwendung und Wirkung:
Ich wende die Feile an, wenn ich keinen Nagellack tragen möchte und trotzdem glänzende und gepflegte Nägel haben möchte (gelegentlich) oder im Rahmen meiner Nagelvorbereitung vor dem Lackieren (was häufiger vorkommt).
Hierfür benötigt man die drei Stufen der Polierfeile, die jeweils eine unterschiedliche Körnung aufweisen.
Step 1 (gröbste Körnung): Man kann mit dieser Polierfläche Rillen und Unebenheiten glätten. Ich wende sie beispielsweise an, wenn meine Nagelplatte ein wenig abgesplittert ist und ich den Übergang glätten will oder um grobe Rillen zu ebnen. Bei der Benutzung merkt man, dass man einiges an Nagel wegnimmt, da sich ein feiner weißer Staub bildet. Auch verwende ich diese Fläche zum Versiegeln der Nagelspitze bei frisch gefeilten Nägeln. Hierfür ist mir die Feile aber insgesamt eigentlich zu unstabil.
Step 2 (mittlere Körnung): Mit dieser Fläche kann man beispielsweise kleine Verfärbungen wegpolieren bzw. die bei Step 1 vorbehandelten Nägel weiter glätten und polieren. Auch kleinere Unebenheiten kann man hiermit glätten.
Step 3 (man kann kaum von Körnung sprechen): Diese Polierfläche ist die größte. Mit ihr kann man die mit Step 1 und 2 vorbehandelten Nägel auf Hochglanz polieren. Dies klappt gut, die Nägel glänzen schön. Dieser Glanz hält bleibt eine zeitlang auf den Nägeln erhalten, trägt sich aber nach ein bis zwei Tagen wieder ab.

Die Feile funktioniert und tut das, was man von ihr erwartet. Ich verwende sie nun seit einigen Monaten, allerdings in erster Linie um Rillen, kleine Splitterungen etc. vor dem Farblack auszugleichen. Da ich sie aber auch zum Versiegeln meiner Nägel verwende, ist sie insgesamt schon recht angegriffen und muss nun bald ersetzt werden. Auch die oberste Schicht (mit den Polierflächen) löst sich so langsam ab, was sicher daran liegt, dass sie etwas biegsam ist. Daher würde ich sie mir ein bisschen stabiler wünschen.

Fazit:
Dennoch: Diese Polierfeile tut das, was man von ihr erwartet und was der Hersteller beschreibt – und das zu einem anständigen Preis. Ich kann sie daher empfehlen.

Dieser Artikel wurde verfasst
von in der Kategorie für die Nägel

Dieser Artikel wurde seitdem 2603 mal gelesen.

Resümee dieses Testberichts

XXXXXsehr nützliches Accessoire
XXXXXunkomplizierte Anwendung
XXXOOlange Haltbarkeit
XXXOOsehr gute Qualität
XXXXOwürde ich mir wiederkaufen

Gesamtwertung: 4,0 von 5,0

Hinterlasse eine Antwort

Du musst eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Anzeige