Jetzt registrieren!

Finde die besten Produkte

Anzeige

essence Nail Art Stampy Designs Nr. 03

Eine günstige Alternative zu relativ teuren Schablonen aus dem Online - Shop.

Anzeige

Die meisten von euch sind schon geübte Stamperinnen und kennen sich natürlich bestens aus. Auch diese Schablone ist wohl bei vielen schon bekannt. Dennoch erzähle ich heute von ihr für die, die sie kennenlernen wollen und für die Neulinge unter den Nail Art – Fans. Die Verpackung in der sich die Schablone befindet ist aus einfachem Karton und in lila gehalten, auf der Rückseite findet man eine kleine Anleitung für das Stamping. Die Schablone selbst ist aus robustem Metall und somit immer wiederverwendbar – kleine Kratzer beeinträchtigen die Nutzung nicht. Bevor es losgehen kann, muss man erst noch eine ganz dünne Schutzfolie von der Schablone abziehen und sich noch ein paar Dinge zurechtlegen. Zusätzlich benötigt man: Stempel + Scraper, dickflüssigen Nagellack oder speziellen Stampinglack, Wattepads und einen (ölfreien) Nagellackentferner zum Säubern der Schablone und den Stampingutensilien. Damit es nicht eine zu große Sauerei wird, legt am Besten noch ein Blatt Papier oder ein Stück Küchenrolle unter die Schablone. (:

Nun kann man bei dieser Schablone aus 9 verschiedenen Motiven wählen. Ich habe mich hier für die Hawaii – Blüte entschieden. Man pinselt einfach den Lack auf, zieht die überschüssige Farbe mit dem Scraper ab (dabei den Schaber nicht zu senkrecht halten), rollt mit dem Stempel locker über das Motiv um es aufzunehmen und rollt dieses wiederum auf den Nagel. Danach wird alles mit einem in Nagellackentferner getauchten Wattepad vom Lack befreit. Um das Design länger auf den Nägeln zu behalten, kann man zum Schluss noch einen Topcoat darüber geben. Und das war es schon mit der Kunst des Stampings. (:

Die Schablonen von essence haben meiner Meinung nach eine genauso gute Qualität wie die beliebten relativ teuren Schablonen aus dem Online – Shop. Die einzelnen Motive sind gut eingestanzt, wodurch man keine Probleme hat, diese auf die Fingernägel zu bekommen. Wer also seine Sammlung erweitern möchte, kann durchaus zu den günstigen Schablonen von essence greifen! Aktuell sind meines Wissens nach 4 Schablonen erhältlich zu einem Preis von unter 1,50 €.

Dieser Artikel wurde verfasst
von in der Kategorie für die Nägel

Dieser Artikel wurde seitdem 2741 mal gelesen.

Resümee dieses Testberichts

XXXXXsehr nützliches Accessoire
XXXXOunkomplizierte Anwendung
XXXXOlange Haltbarkeit
XXXXXsehr gute Qualität
XXXXXwürde ich mir wiederkaufen

Gesamtwertung: 4,6 von 5,0

2 von 2 Pinkmelianern fanden den Beitrag hilfreich.

Positive Anmerkungen:

  • 0x toller Schreibstil
  • 0x kurz & prägnant
  • 0x sehr ausführlich
  • 0x Inhaltsstoffe genau betrachtet
  • 0x gute Bildqualität
  • 0x viele Detailbilder

Negative Anmerkungen:

  • 0x fehlende Detailbilder
  • 0x keine aussagekräftigen Bilder
  • 0x Text vermittelt nur den ersten Eindruck
  • 0x zu wenig persönliche Erfahrungen
  • 0x Testphase wirkt zu kurz
  • 0x Fazit erscheint nicht schlüssig
  • 0x nicht hilfreich

Gib jetzt deine Stimme für diesen Artikel ab:

Hinterlasse eine Antwort

Du musst eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Anzeige
 

Du musst angemeldet sein, um zu bewerten

Wir benötigen deine Anmeldung,
um diesen Artikel durch dich bewerten zu lassen.

Wenn du noch keinen Login besitzt, kannst du dich hier registrieren.