Jetzt registrieren!

Finde die besten Produkte

Anzeige

imPRESS Press-on Gel Manicure, Design: Rock It

Wer auf der Suche nach schönen künstlichen Nägeln ist, die blitzschnell angebracht werden können, der ist mit den imPress Press-on Gel Manicure Nails gut beraten. Auch die Haftfestigkeit und die Schonung des Naturnagels sind lobenswert.

Anzeige

imPRESS Press-on Gel Manicure, Design: Rock It

Allgemeine Informationen

Ich durfte für Pinkmelon die imPress Press-on Gel Manicure Nägel in der Variante Rock It testen. In einer Packung befinden sich 30 Nägel in verschiedenen Größen. Diese Variante besteht aus French Manicure Nails mit Akzentnägeln, die zusätzlich silbernen Glitzer am weißen Übergang besitzen. Preislich liegen die Nägel bei  ca 6,- €.

Herstellerversprechen

„Die imPRESS Gel-Maniküre ist eine ideale Alternative zu Nagellack für all jene, die schnell und einfach zu perfekten, glänzenden Nägeln kommen möchten. Unsere patentierte „Super Hold“-Technologie zaubert eine Gel-Maniküre in nur einem Schritt, die zuverlässig hält und perfekt aussieht. Kein Klebstoff, keine Trocknungszeit und ein Entfernen ohne Aceton sorgen dafür, dass die Nägel nicht beschädigt werden. Trendige Farben und Designs für jede Stimmung und alle Momente des Lebens.“

Anzeige

imPRESS Press-on Gel Manicure, Design: Rock It

Meine persönliche Erfahrung mit den Kunstnägeln

Vorbereitung:

Die Naturnägel müssen vor dem Anbringen der Kunstnägel vorbereitet werden. Hierzu ist ein Prep Pad (Reinigungspad), ein Manikürholzstab, sowie eine Minifeile enthalten. Selbstverständlich liegt ebenso eine Anleitung bei.

Die Hände sollten vorher gewaschen und getrocknet werden. Ich habe meine Naturnägel etwas kürzer gefeilt, damit die Kunstnägel den Naturnagel komplett abdecken können. Die Kunstnägel sind nicht übermäßig lang, was ich gerade für den Alltag sehr begrüße. Mit dem Holzstäbchen kann bei Bedarf die Nagelhaut noch zurückgeschoben werden. Anschließend mit dem Reinigungspad die Naturnägel von eventuellen Öl- und Seifenresten befreien. Dann kann es quasi auch schon losgehen.

Im Vorfeld sollte man sich schon einmal die passenden Nagelgrößen zurechtlegen. Ich habe breite Nägel, so dass es schwierig war, auch passende Nägel zu finden, die den Nagel noch komplett abdecken. Eine Nummer größer stand dann schon wieder über. Es wird hier empfohlen, die kleine Größe zu wählen. Die Passgenauigkeit ist verständlicherweise durch die verschiedenen natürlichen Nagelformen und Größen nicht 100%ig gegeben.

Das Aufbringen ist sehr einfach. Man muss nur die untere Folie, die etwas übersteht, abziehen, dann den künstlichen Nagel zuerst entlang der Nagelhaut aufsetzen und in der Mitte des Naturnagels andrücken. Danach die Seiten andrücken. Je stärker man drückt, desto fester sollen die Nägel haften. Schmerzhaft sollte der Druck aber auch nicht sein. Der Kleber ist integriert und befindet sich unter dem Kunstnagel, es ist eine Art gelartiger Klebstoff. In nicht einmal einer Minute sind die Nägel komplett aufgeklebt.

imPRESS Press-on Gel Manicure, Design: Rock It - auf den Nägeln angebracht

Tragegefühl und Tragedauer

Natürlich ist es etwas ungewohnt, dass erste Mal solche Nägel zu tragen. Zu Beginn fühlte es sich noch etwas befremdlich an und der Gedanke, dass man falsche Nägel trägt und aufpassen muss, war auch noch gegeben. Im Laufe des ersten Tages nahm ich die Nägel aber schon kaum mehr wahr und konnte auch so alles verrichten, was ich sonst auch getan hätte. Auch Duschen, Haare waschen und Abspülen war kein Problem. Hier löste sich erst einmal gar nichts und durch die Größe bzw. Länge sind die Nägel sehr komfortabel zu tragen.

imPRESS Press-on Gel Manicure, Design: Rock It - auf den Nägeln angebracht

Der Hersteller verspricht einen zuverlässigen Halt. Bei mir hielten die Nägel sechs Tage. Ich habe alles gemacht, was ich auch sonst getan hätte, Haushalt, Wäsche, Abwasch, PC-Arbeit, normale Haushaltstätigkeiten, Einkaufen etc. Im Großen und Ganzen hatte ich mit den Nägeln keinerlei Einschränkungen. Die Haftfestigkeit des Klebstoffs ließ dann am sechsten Tag nach. Beim Schreiben am PC merkte ich, dass sich der ein und andere Nagel nicht mehr so fest anfühlt. Mit den Fingern konnte ich dann am Abend die Kunstnägel teilweise bewegen und abheben, so dass ich sie dann abgenommen habe. Wenn die Nägel schon teilweise locker sind, können sie von der Seite her leicht abgezogen werden. Ansonsten empfiehlt der Hersteller etwas Nagellackentferner zwischen Natur- und Kunstnagel aufzubringen um die Nägel besser ablösen zu können. Hier kann auch das Holzstäbchen wiederum zur Hilfe genommen werden.

imPRESS Press-on Gel Manicure, Design: Rock It - auf den Nägeln angebracht

Mein Fazit zu den imPRESS Press-on Gel Manicure

Eine nette und unkomplizierte Variante um schnell schöne Nägel zu erhalten. Die Anwendung ist einfach und die Haftfestigkeit tatsächlich gut. Für mich war die Tragedauer auch vollkommen in Ordnung. Mit etwas mehr Schonung hätten die Nägel wahrscheinlich auch noch etwas länger gehalten. Kein Nagel ist gebrochen oder verlor Farbe/erhielt Kratzer. Auch das Entfernen geht einfach von der Hand. Sehr positiv ist die Tatsache, dass die Naturnägel nicht beschädigt weren. Eventuelle Klebereste lassen sich einfach mit Nagellackentferner vom Naturnagel entfernen. Der Naturnagel ist danach weder dünner noch beschädigt, wie ich es von herkömmlichen Kunstnägeln, die mit Nagelkleber angewendet werden, noch kannte. Ich würde mir solche Nägel auf jeden Fall noch einmal zulegen.

Dieser Artikel wurde verfasst
von in der Kategorie für die Nägel

Dieser Artikel wurde seitdem 148 mal gelesen.

Resümee dieses Testberichts

XXXXXsehr nützliches Accessoire
XXXXXunkomplizierte Anwendung
XXXXOlange Haltbarkeit
XXXXOsehr gute Qualität
XXXXXwürde ich mir wiederkaufen

Gesamtwertung: 4,6 von 5,0

Verpackung: 4,0 - Preis: € € €  - Würde das Produkt wieder kaufen: Ja

Hinterlasse eine Antwort

Du musst eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Anzeige