Jetzt registrieren!

Finde die besten Produkte

Anzeige

Nail Rock Designer Nail Wraps – Black and White Stripes

Eine lustige Idee, die leider viele Nachteile mit sich bringt und meine Nägel beschädigt hat.

Anzeige

Ich habe die Nagelsticker von Nail Rock in dem Design Black and White Stripes getestet und muss sagen, dass diese Nagelsticker mit Vorsicht zu genießen sind.

Anwendung:
Ich habe die Nagelsticker so aufgebracht, wie es in der Anleitung erklärt wurde.
Man reinigt zunächst die Nägel mit dem mitgelieferten Reinigungstuch. Danach soll man die Nagelhaut etwas mit dem Holzstäbchen zurückschieben und die Nägel in Form feilen. Im Anschluß soll man mit dem mitgelieferten Buffer (was eher eine sehr, sehr große Feile ist) den Oberflächenglanz auf den Nägeln entfernen. Dann habe ich mir die jeweilige passende Größe ausgesucht und sie auf meinen Nagel geklebt.
Und schon ging es los mit den Problemen: ich habe es nicht hinbekommen, die Folie so auf die Nägel zu drücken, dass ich keine Wellen und Falten drin hatte. Egal, wie ich es gemacht habe, diese kleinen Fehler haben sich bei jedem Finger gebildet.
Das abstehende Ende habe ich umgeknickt und abgefeilt.

Aussehen:
Das Design meiner Folien waren weiße und schwarze Streifen. An sich eine schöne Sache. Da sich beim Auftragen aber (an den Seiten) Wellen und (an der Spitze) Falten gebildet haben, sah das ganz schon nicht mehr so schön aus.

Haftfestigkeit:
Schon am zweiten Tag haben sich (vorallem an der rechten Hand) an den Ecken von Zeige- und Mittelfinger die Folien gelöst und standen ab. Auch vor der Nagelhaut haben sich einige Folien leicht gelöst und ich bin damit ständig z.B. in den Haaren hängen geblieben. Von den (bis zu) 10 Tagen Halt, wie versprochen, konnte ich also nicht viel merken. Nach dem 3. Tag sah es schon so ungepflegt aus, dass ich mich dafür schämte, als wir einkaufen waren.

Entfernen:
Am 4. Tag habe ich mich dann dazu entschieden, die Folien zu entfernen. Gerade die rechte Hand, sah wirklich nicht mehr schön aus. Ich habe dann die Folien vorsichtig abgezogen. Was ich dann sah, hat mir die restliche Freude an diesen Stickern auch noch genommen: Die Folien haben beim Abziehen teilweise die obersten Schichten meiner Nägel mit abgerissen. Ich habe meine Nägel dann ordentlich polieren müssen, damit sie nicht noch mehr kaputt gehen, als sie es nun schon waren.

Fazit:
Wie ihr sehen und lesen könnt, bin ich nicht sehr begeistert von diesen Nagelstickern. Die Idee gefällt mir. Die Umsetzung ist aber meiner Meinung nach eine Katastrophe.
Vielleicht kann man die Folien auf einem Nagellack anbringen und nicht auf dem nackten Nagel und hoffen, dass beim Entfernen nur der Lack mit abgerissen wird. Aber ich rate eher dazu, ganz die Finger von diesen Folien zu lassen und die 8€ in einen schönen Nagellack zu investieren.

Dieser Artikel wurde verfasst
von in der Kategorie für die Nägel

Dieser Artikel wurde seitdem 9916 mal gelesen.

Resümee dieses Testberichts

XXOOOsehr nützliches Accessoire
XXXOOunkomplizierte Anwendung
XXOOOlange Haltbarkeit
XXOOOsehr gute Qualität
XOOOOwürde ich mir wiederkaufen

Gesamtwertung: 2,0 von 5,0

4 Antworten zu “Nail Rock Designer Nail Wraps – Black and White Stripes”

  1. nnaddel

    Oh Mist – dass da gleich noch die oberste Schicht vom Nagel mit ab geht, ist echt daneben!
    Gute Besserung für deine Nägel!!! 🙂

  2. Rea

    Boah, das sieht ja hinterher ganz schön übel aus :O Ich kenne auch keine Folien, die funktioniert hätten – ich frage mich echt, wieso die Hersteller sowas noch ernsthaft anbieten können…

  3. Danny

    danke! 🙂 hab sie nun runtergefeilt und ziemlich poliert! und jetzt heißt es, warten bis es rausgewachsen ist.

  4. Danny

    @Rea: Ja, hab mich auch ziemlich erschrocken! Es sieht aber auch noch mal ein Stück übler aus, weil meine Nägel ordentlich verfärbt sind! 😉 Ich war echt am überlegen, ob ich dieses schreckliche Foto überhaupt zeigen soll. Aber ich wollte euch schon etwas vor diesen Stickern warnen!

    Und ja, ich hab auch noch nie gehört, dass die wirklich funktionieren!

Hinterlasse eine Antwort

Du musst eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Anzeige