Jetzt registrieren!

Finde die besten Produkte

Anzeige

Rival de Loop Nail Glitter „Young Crazy Nails“ (LE)

An sich ein schönes Produkt. Die Schmetterlinge sind zwar etwas stark, aber mit 2 Schichten Überlack kann man denn ein ebenes Ergebnis erzielen. Positiv ist, dass man keinen Nagelkleber benötigt.

Anzeige

Vor kurzem habe ich mir aus der aktuellen LE von Rival de Loop Young, die „Crazy Nails“ heißt, den Nail Glitter gekauft. Der Glitter befindet sich in einem keinen, runden, durchsichtigen Plastikdöschen mit Schraubdeckel. Verschlossen ist das Döschen anfangs mit einem Tesafilm, auf dem noch ein Anwendungshinweis steht. Das Döschen lässt sich einfach auf- und wieder zuschrauben. Beim ersten Öffnen kann es sein, dass einem ein paar Schmetterlinge entgegenkommen, da das Döschen randvoll gefüllt ist.

Aber das liegt nicht daran, dass es wirklich ganz voll ist, sondern auf dem Boden liegt ein schwarzes Schaumstoffeil, das dafür sorgt, dass das Döschen nicht so leer aussieht. Ich habe es dann raus genommen, da dann die Schmetterlinge sehr gut reinpassen und einem nicht immer einer entgegen fällt. Also rechnet nicht damit, dass das Döschen komplett mit Schmetterlingen gefüllt ist! Eine Gewichtanhabe gibt es auf dem Produkt nicht.

Wie man jetzt schon aus meinem Text entnehmen konnte, handelt es sich bei dem Nail Glitter nicht um richtigen Glitter, sondern um kleine Schmetterlinge. Aus was sie genau sind, weiß ich nicht, aber ich denke es wird so etwas wie eine dickere Metallfolie sein. Daher sind sie etwas elastisch und eher weich. Sie sind sehr dünn gearbeitet, womit sie auf dem Nagel nicht sonderlich auftragen. Die Schmetterlinge sind nicht all zu groß. Sie haben etwa die Maße von 2mm auf 3mm, also wirklich nicht groß, aber man will ja auch keine Schmetterling, die gleich den ganzen Nagel verdecken. Somit bekommt man auf einen Nagel, je nach Größe von diesem, 2 bis allerhöchsten 5 oder 6 Schmetterlinge darauf, aber bei 5-6 sieht der Nagel schon sehr überladen aus.

Die Schmetterlinge sind in 9 Farben enthalten. Es gibt Silber, Gold-Gelb, Zarte-Rose, Pink, Flieder, Lila, Rot, Blau und Grün. Somit kann man eigentlich zu jeder Nagellackfarbe etwas Passendes finden. Sie sind alle in einer Einheitsgröße. Der „Ausschuss“ ist recht gering. Natürlich gibt es ein paar kaputte (also meistens halbe Schmetterlinge), aber es hält sich recht in Grenzen.

Die Anwendung ist eigentlich recht simpel. Als erstes sollte man sich die Schmetterlinge, die man aufbringen möchte zu recht legen, genauso wie einen Zahnstocher oder ein Spot Swirl – damit man sie leichter, genauer und schneller aufbringen kann. Ich habe es dann so gemacht, dass man die Nägel ganz normal lackiert habe. Dann kann ich den Nagellack trocknet lassen und einen Klarlack darüber aufgetragen. Das habe ich Nagel für Nagel gemacht und dann immer sofort die Schmetterlinge mit dem Spot Swirl aufgebracht (Also Nagel lackiert, Schmetterling drauf, nächster Nagel).

Danach habe ich dies nochmal trocknen lassen und nochmal 2 Schichten Überlack aufgetragen, da sonst die Ecken von den Schmetterlingen nicht so gut umschlossen sind und man sie sich sonst entweder sehr schnell runterreißt oder aber damit hängen bleibt.
Dies liegt daran, dass sich die Schmetterlinge in die Form zurück biegen. Es genügt also nicht, auf beiden Seiten auf die Flügel zu drücken. Man muss den Schmetterling vorher vorsichtig knicken bevor man ihn auf den Nagel setzt.

Durch den Überlack hält der Glitter dann sehr gut. Bei mir hat er sich so zwischen 5 und 7 Tagen gehalten. Das Entfernen ging auch recht gut, da ja kein Nagelkleber benötigt wird, sondern alles nur mit Nagellack gemacht wird. Dennoch habe ich es mal mit Nagelkleber probiert. Hier war der Halt nicht anders, aber das Entfernen ging sehr viel schwerer. Der Preis für ein Döschen liegt bei 1,29€.

An sich finde ich das vollkommen ok, da man mit diesen Schmetterlingen schnell mal ein ganz schlichtes Nageldesign verschönern und ein Blickfang schaffen kann. Da man mit einem Döschen doch sehr viele Schmetterlinge erhält, finde ich den Preis schon gut. Die Qualität ist zwar nicht überragend, da sich die Schmetterlinge schöner an den Nagel anschmiegen könnten, aber an sich gut. Mit gefällt das Ergebnis sehr gut. Zwar nicht unbedingt für jeden Tag und an allen Nägeln, aber ab und zu mal an ein paar einzelnen Nägeln gefällt es mir sehr gut. Von mir gibt es eine Kaufempfehlung

Dieser Artikel wurde verfasst
von in der Kategorie für die Nägel

Dieser Artikel wurde seitdem 1727 mal gelesen.

Resümee dieses Testberichts

XXXXOsehr nützliches Accessoire
XXXXOunkomplizierte Anwendung
XXXXOlange Haltbarkeit
XXXXOsehr gute Qualität
XXXXXwürde ich mir wiederkaufen

Gesamtwertung: 4,2 von 5,0

Hinterlasse eine Antwort

Du musst eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Anzeige