Jetzt registrieren!

Finde die besten Produkte

oder

Pinkmelon durchsuchen

Anzeige

essence lash & brow gel mascara

Leider ein enttäuschendes Produkt, hält nicht wirklich lange und man verschwendet viel Produkt, weil die Verpackung nicht so toll ist.

Ich habe schon vor Ewigkeiten das Augenbrauen-Gel von essence erstanden und teste es schon eine ganze Weile, deswegen möchte ich euch heute meine Ergebnisse vorstellen.

Also – heute dreht sich alles um das Augenbrauen-Gel (was ja eigentlich auch ein Gel für die Wimpern ist – aber ehrlich, benutzt das jemand für die Wimpern? :D) von essence.

Erst einmal allgemein zum Produkt:
Es enthält 9 ml und kostet 1,95 Euro. Ist also ziemlich günstig und man hat eine Weile etwas davon. So, jetzt erst einmal ein Bild, damit ihr euch auch einen optischen Eindruck machen könnt. Meins sieht übrigens noch ganz gut aus, da ich kein Augenbrauenpuder benutze, und das Gel daher nicht verschmutzt. Es ist noch durchsichtig und nicht braun – matschig. 😀 Das Bild ist übrigens noch mit meiner alten Handykamera gemacht, daher etwas unschärfer als sonst.

Das Produkt soll sowohl Augenbrauen, als auch Wimpern verschönern. Der Auftrag ist sehr einfach. Das Produkt lässt sich durch das Bürstchen ganz gut verteilen und die Augenbrauen werden auch schön in eine Richtung gekämmt. Ich streiche mit dem Finger immer noch einmal nach, damit auch alles richtig sitzt, aber das muss man nicht, wenn man es mit der Bürste sorgfältig genug macht. Außerdem nehme ich immer noch etwas Produkt wieder ab, weil ich meistens zu viel benutze und dann sieht es komisch aus und trocknet nicht richtig. 😀

Die Haftfestigkeit konnte mich leider nicht überzeugen, denn meine Augenbrauen bleiben zwar einige Zeit in Form, aber nach spätestens zwei Stunden sind sie wieder durcheinander und sehen aus, als hätten sie gerade eine wilde Party hinter sich. 😀 Das ist natürlich nicht Sinn der Sache, auch wenn der Auftrag sonst ganz gut ist und sich das Gel auch auf den Augenbrauen nicht schlecht anfühlt. Bei manch anderen Produkten hat man ja das Gefühl, dass die Augenbrauen total verklebt sind, aber das ist hier nicht der Fall. Das bringt aber nun auch nichts, wenn es die Härchen nicht in Form hält.

Wie ihr auf dem Bild hoffentlich erkennen könnt, ist mein Gel auch noch relativ „voll“. Ich benutze es seit einem halben Jahr täglich (eigentlich eher aus Gewohnheit :D) und trotzdem ist noch Produkt vorhanden. Jetzt bin ich allerdings an die kritische Grenze gestoßen. Ich habe das Gel seit einer Woche auf dem Kopf stehen, trotzdem läuft es nicht nach unten. Und selbst wenn, würde unten noch ein großer Rest bleiben, denn das Bürstchen reicht einfach nicht weit genug.

Alles in allem kann man also sagen, dass es zwar ein günstiges Produkt ist, was seinen Zweck für die Augenbrauen aber leider nicht erfüllt. Wenn man nur mal kurz für ein Foto die Augenbrauen in Form haben will, dann kommt man damit gut klar. Aber sobald es eben länger halten soll, versagt dieses Gel leider auf ganzer Linie. Da kann man sich auch die zwei Euro sparen und vielleicht etwas mehr in ein anderes Augenbrauengel investieren, was auch sein Versprechen hält.

Dieser Artikel wurde verfasst
von in der Kategorie Augenbrauen-/Wimpern-Gel

Dieser Artikel wurde seitdem 4089 mal gelesen.

Resümee dieses Testberichts

XXXXXeinfache Anwendung
XXOOOsorgt für gepflegte Augenbrauen und/oder Wimpern
XXXOOformt Augenbrauen und/oder Wimpern
XXXXOtrocknet schnell
XXOOOgibt sehr guten Halt

Gesamtwertung: 3,2 von 5,0

Produkt kaufen
Empfehlungsrate: 100%

0 von 3 Pinkmelianern fanden den Beitrag hilfreich.

Positive Anmerkungen:

  • 0x toller Schreibstil
  • 0x kurz & prägnant
  • 0x sehr ausführlich
  • 0x Inhaltsstoffe genau betrachtet
  • 0x gute Bildqualität
  • 0x viele Detailbilder

Negative Anmerkungen:

  • 2x fehlende Detailbilder
  • 2x keine aussagekräftigen Bilder
  • 0x Text vermittelt nur den ersten Eindruck
  • 0x zu wenig persönliche Erfahrungen
  • 0x Testphase wirkt zu kurz
  • 0x Fazit erscheint nicht schlüssig
  • 1x nicht hilfreich

Gib jetzt deine Stimme für diesen Artikel ab:

2 Antworten zu “essence lash & brow gel mascara”

  1. Myone

    Nur als Tipp, „schleuder“ das Teil mal wie ne Ketchupflasche, dann klappt das 🙂
    Ich nutze es auch und bei mir bekomme ich es fast ganz leer..

  2. Just.a.dream

    Danke, das werde ich mal ausprobieren 😀 Das bisherige Schütteln hat nichts gebracht, aber vielleicht muss ich da mal mit etwas mehr Gewalt drangehen 😀

Hinterlasse eine Antwort

Du musst eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

essence ist aktuell Pinkmelon-Partner
 

Du musst angemeldet sein, um zu bewerten

Wir benötigen deine Anmeldung,
um diesen Artikel durch dich bewerten zu lassen.

Wenn du noch keinen Login besitzt, kannst du dich hier registrieren.