Jetzt registrieren!

Finde die besten Produkte

Anzeige

Catrice Liquid Liner, Farbe: C02 Deep Dark Waters (LE)

Ein schöner dunkelblauer Liquid Liner, der mal eine andere Farbe als Schwarz hat. Trotzdem auch im Alltag sehr gut tragbar, weil nicht zu bunt.

Anzeige

Catrice Liquid Liner, Farbe: C02 Deep Dark Waters (LE)

Ich habe den Catrice Liquid Liner in der Farbe Deep Dark Waters aus der Limited Edition Travelight Story getestet. Diesen bekommt man limitiert in den meisten Drogerien. Er beinhaltet 3,2ml, die 2,99€ kosten.

Herstellerversprechen

„Metallisch glänzendes Pastellblau und Midnight Blue mit mattem Finish kreieren expressive Eye Make-ups. Zu einem stilechten Fifties Looks gehört ein elegant geschwungener Lidstrich. Dieser sollte am Augeninnenwinkel schmal beginnen und nach außen langsam dicker werden, um die Mandelform des Auges zu betonen. Der Liner sollte am äußeren Auge über die Lidfalte hinausgehen und am Ende nach oben zeigen, um das Auge optisch zu verlängern und ihm einen Cat-Eye-Effekt zu verleihen. „

Applikator des Catrice Liquid Liner, Farbe: C02 Deep Dark Waters (LE)

Verpackung

Der Liquid Liner kommt in einem kleinen Behälter mit Drehverschluss und ist zum Dippen, das heißt man muss den Applikator eintunken, damit er Farbe zum Auftragen hat. Das Ende ist schön spitz und leicht flexibel, so dass man auch sehr feine Linien zeichnen kann.

Farbe

Deep Dark Waters ist ein sehr dunkles Marineblau.

Swatches - Catrice Liquid Liner, Farbe: C02 Deep Dark Waters (LE)

Anzeige

Konsistenz und Deckkraft

Der Liquid Liner ist wie der Name schon sagt, ein flüssiger Eyeliner. Das heißt aber auch, dass er erst sehr nass auf dem Lid ist und trocknen muss. Das geht zwar recht schnell, bei Schlupflidern muss man aber schon einige Minuten nach unten sehen, damit sich nichts abstempeln kann bis der Liner ganz trocken ist. Der Liner deckt in einer Schicht und ist schön deckend und satt.

Tragebild des Catrice Liquid Liner, Farbe: C02 Deep Dark Waters (LE)

Fazit zum Catrice Liquid Liner, Farbe: C02 Deep Dark Waters (LE)

Da auch die Haftfestigkeit überzeugt, kann ich den Liquid Liner empfehlen. Ich persönlich benutze lieber Eyeliner in Filzstiftform, aber auch mit dem flüssigen Liner lässt sich gut und einfach arbeiten. Dunkelblau ist auch mal eine schöne, nicht zu bunte Alternative zu schwarz.

Dieser Artikel wurde verfasst
von in der Kategorie Eyeliner

Dieser Artikel wurde seitdem 472 mal gelesen.

Resümee dieses Testberichts

XXXXOsauberes & präzises Auftragen ist möglich
XXXXOauch sehr feine Linien können gezeichnet werden
XXXXOFormel ist farbintensiv
XXXXOFormel ist wischfest
XXXXOFormel ist langanhaltend

Gesamtwertung: 4,0 von 5,0

Verpackung: 3,0 - Preis: € € €  - Würde das Produkt wieder kaufen: Ja

Hinterlasse eine Antwort

Du musst eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Anzeige