Jetzt registrieren!

Finde die besten Produkte

Anzeige

essence NATventURista gel eyeliner, Farbe: 01 barefoot through the moss (LE)

Für den Preis ein toller Eyeliner in einer super schönen Farbe.

Anzeige

Ich habe schon bevor die LE auf dem Markt war, ein Auge auf den grünen Gel Eyeliner geworfen und konnte es kaum erwarten. Für knapp drei Euro habe ich ihn dann bei Dm gekauft.

Farbe:
Die Farbe nennt sich 01 barefoot to the moss, es ist ein Grün mit einem silbernen Schimmer. Eine wirklich tolle Farbe, meiner Meinung nach.

Verpackung:
Das Döschen sieht genauso aus, wie das der anderen Gel Eyeliner von essence, der Deckel ist grün und das Logo der NATventURista LE steht darauf.
Für mich ist es ein bisschen unpraktisch mit langen Fingernägel in den Tiegel zu gehen, daher muss man einen Pinsel nehmen oder ein Wattestäbchen um an das Produkt zu gelangen.

Inhalt:
In dem Döschen sind 3,2 g enthalten.

Halt:
Der Eyeliner ist langanhaltend, er hält bei mir auf dem Auge den ganzen Tag.
Auch wenn man den Eyeliner als Base verwendet, hält er den ganzen Tag.
Laut essence ist er wasserfest.
Auf der Wasserlinie hält er bei mir nicht so gut. Hier muss man am Tag schon nochmal nachziehen.

Konsistenz:
Er ist eher flüssig, mousseartig. Ich persönlich mag es lieber, wenn die Gel Eyeliner fester sind, damit kann man meiner Meinung nach präzisere Lidstriche ziehen.

Enfernen:
Mit einem üblichen 2 Phasen Augen-Make-up Entferner für wasserfestes Make-up geht er relativ einfach ab.

Dieser Artikel wurde verfasst
von in der Kategorie Eyeliner

Dieser Artikel wurde seitdem 1787 mal gelesen.

Resümee dieses Testberichts

XXXXOsauberes & präzises Auftragen ist möglich
XXXXOauch sehr feine Linien können gezeichnet werden
XXXXXFormel ist farbintensiv
XXXXXFormel ist wischfest
XXXXXFormel ist langanhaltend

Gesamtwertung: 4,6 von 5,0

3 Antworten zu “essence NATventURista gel eyeliner, Farbe: 01 barefoot through the moss (LE)”

  1. ArwenAbendstern

    wieso willst du einen EYELINER mit dem Finger aus dem Tiegel entnehmen? Das versteh ich nun wirklich nicht…also dafür gibts Eyelinerpinsel, da man damit wirklich einen schönen Lidstrich zaubern kann….außerdem ist dann der Verbrauch nicht so hoch!
    aber mit einem Wattestäbchen…wie schaut denn dann die Eyelinerlinie bitte aus??

    achja und an einem Swatch mangelt es mir auch sehr…das was ich hier sehe, kann ich im laden auch sehen…aber ich will ja die AUFGETRAGENE Farbe sehen 😉
    wäre schön, wenn du noch so ein Bild nachreichen könntest
    deshalb für mich kein guter TB

  2. Myone

    Arwen, ich schliese mich dir an, hatte mich auch über den „Finger“ gewundert ^^
    An sich ist die Quali der Bilder aber gut, da in jeden Test Bericht 4 Bilder eingefügt werden dürfen, kannst du in Zukunft gerne Details, wie von Arwen schon erwähnt Swatchbilder, mit einfügen.

  3. encantaverde

    ich meinte, wenn ich den Eyeliner als Base verwenden möchte,

    werde das mit den swatches in Zukunft wohl machen,diesmal fand ich wurde die farbe nicht gut getroffen, als ich die Fotos gemacht habe.
    Dies war mein Erster Testbericht.

Hinterlasse eine Antwort

Du musst eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Anzeige