Jetzt registrieren!

Finde die besten Produkte

oder

Pinkmelon durchsuchen

Anzeige

essence vintage district gel eyeliner set, Farbe: 02 get arty (LE)

Das Set ist an sich nicht schlecht, aber das Endergebnis gleicht meiner Meinung nach einem Make-up Suchbild...

Ich möchte euch heute auch das zweite Gel Eyeliner Set aus der essence „vingtage district“ LE vorstellen. „02 get arty“ bekommt ihr für ca. 2,45€ z.B. bei dm oder Müller.
Das Set besteht aus einem Gel Eyeliner im 3,5g Glastiegelchen und einem kleinen Pinsel. Verpackt ist es in einer durchsichtigen Kunststoffschachtel mit Pappeinschub, darauf klebt der Tiegel und der Pinsel ist in einem kleinen Loch in der rechten hinteren Ecke eingesteckt. Auf der Rückseite des Einschiebers verspricht der Hersteller:
„Langanhaltender Geleyeliner für ein farbintensives Ergebnis, mit dem beiliegenden Profipinsel die Linie von innen nach außen ziehen.“

Die Farbe des Liners ist ein mattes Mittelgrau ohne jeglichen Schimmer oder Glitzer.
Ich finde sie sehr neutral (ich kann nicht sagen, ob sie mehr ins Kühlere odere Wärmere geht).
Die Konsistenz des Eyeliners ist eigentlich gar nicht gelartig, sondern sehr fest und cremig. Ich kann den Pinsel auch nicht hineintunken, sondern muss mehrmals Farbe von der Oberfläche abschaben, damit ich genügend Produkt aufnehmen kann.

Der Pinsel besticht durch seine sehr praktische Größe und die handliche Form. Er liegt gut in der Hand und man kann wirklich sehr präzise Arbeiten. Ich mag die flache und oval zulaufende Form, mit solchen Eyelinerpinseln komme ich am besten klar.

Beim Auftragen merkt man schon – um die Deckkraft ist es nicht so gut bestellt. Ich muss schon einige Male nachzeichnen, damit man überhaupt was sieht und das Ganze einigermaßen gleichmäßig wird. An sich lässt sich die Farbe aber gut verteilen und auch schichten.
Das Ergebnis finde ich etwas lasch – ich muss ganz nah an den Spiegel heran, damit ich ihn überhaupt erkenne. Solo getragen ist er quasi unsichtbar, aber in dunkleren AMUs macht er sich sicherlich gut, um das Ganze etwas aufzuhellen/aufzupeppen (habe ich noch nicht ausprobiert).

Die Haftfestigkeit ist ganz ok. Er ist nicht wischfest, da er cremig bleibt und nicht abtrocknet.
Er hält einen durchschnittlichen Arbeitstag locker durch, verblasst mit der Zeit aber etwas, das merkt man jedoch kaum, bei der geringen Auffälligkeit.
Das Entfernen geht einfach mit ölhaltigen Mitteln, man bekommt ihn schnell und restlos runter.

Ich persönlich finde das Set für den sehr günstigen Preis ok. Die Farbe ist halt gewöhnungsbedürftig, vielleicht etwas für sehr helle Häutchen, die auch helle Wimpern haben. Der Pinsel ist wirklich grundsolide und einwandfrei. Empfehlen kann ich dieses Set (wie auch 01 in meinem anderen Bericht) besonders Gel-Unerfahrenen. Man hat den Pinsel gleich dabei und Patzer sieht man bei der Farbe auch nicht so schnell. 🙂

Dieser Artikel wurde verfasst
von in der Kategorie Eyeliner

Dieser Artikel wurde seitdem 1765 mal gelesen.

Resümee dieses Testberichts

XXXXOsauberes & präzises Auftragen ist möglich
XXXXOauch sehr feine Linien können gezeichnet werden
XXOOOFormel ist farbintensiv
XXOOOFormel ist wischfest
XXXOOFormel ist langanhaltend

Gesamtwertung: 3,0 von 5,0

Produkt kaufen

Dieser Beitrag wurde noch nicht bewertet.

Gib jetzt deine Stimme für diesen Artikel ab:

Hinterlasse eine Antwort

Du musst eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

essence ist aktuell Pinkmelon-Partner
 

Du musst angemeldet sein, um zu bewerten

Wir benötigen deine Anmeldung,
um diesen Artikel durch dich bewerten zu lassen.

Wenn du noch keinen Login besitzt, kannst du dich hier registrieren.