Jetzt registrieren!

Finde die besten Produkte

Anzeige

IsaDora Fine Line Eye Stylo, Farbe: 01 Carbon Black

Ein Eyeliner, der seinen Preis wert ist

Anzeige

Ich habe für Pinkmelon den „Fine Line Eye Stylo“ von IsaDora testen dürfen.

Der Eyeliner ist in der Farbe 01 Carbon Black und sieht auch auf dem Auge schwarz aus.

Die Verpackung ist aus Plastik, sieht stiftförmig aus und hat eine Fineliner- Spitze. Auf der Verpackung  befinden sich in silberner Schrift das Logo der Firma, der Produktname und die Farbe des Eyeliners.

Auf der „Rückseite“ stehen auf Englisch die Inhaltsstoffe des Eyeliners.

Diese sind:

Wasser, Butylene Glycol, Glycerin, Alcohol, C177266/Black 2, Polyacrylate- 16, Disodium Cetyl Phenyl Ether, Disulfonte, PEG/PPG- 14/4 Dimethicone, PEG-14, Dimethicone, Ammonium Hydroxide, Sodium Laureth Sulafte, Methylparaben, Propylparaben.

Auf  dem Stift ist auch zu Entnehmen, dass der Eyeliner duftstofffrei ist, dermatologisch getestet und 9 Monate haltbar ist.

Der Stift liegt sehr gut in der Hand und ist nicht zu dünn. Der Deckel ist auch ohne Probleme abzuheben xD (wie ein normaler Stift mit Deckel eben).

Das Auftragen mit dem Stift ist präzise, wobei ich sagen muss mit geschlossenen Augen funktioniert dieses nicht so gut, wie mit offenen.
Es können sowohl breite als auch sehr feine Linien gezogen werden, was ich persönlich toll finde, denn so kann man ihn auch im Alltag verwenden. Die Formel trocknet schnell genug, dennoch sollte man aufpassen, dass sich beim zu frühem Öffnen der Augen, kein Rand absetzt.

Der Eindruck auf dem Auge entspricht der sichtbaren Farbe der Spitze.

Tipp: Bei einem dickeren Eyelinerstrich sollte man den äußeren Rand noch mal nachfahren, sonst wirkt dieser leicht gräulich.

Die Formel ist generell farbintensiv und besteht (nach dem Trocknen) den Wischtest mit bravour.

Zu der Haftfestigkeit kann ich sagen, dass man damit auf jeden Fall einen Tag überstehen kann, man sollte ihn vielleicht vor dem „Party machen“ noch einmal nachziehen um wieder ganz frisch auszusehen.

Bei dem Abschminken hatte ich keine Probleme (da ist meine Mascara einer Konkurrenzfirma wesentlich widerspenstiger). Man bekommt ihn sowohl mit einem in Wasser getränkten Wattestäbchen, als auch mit einem normalen Augen-make-up-entferner weg.

Fazit: Ich kann den Eyeliner von IsaDora auf jeden Fall empfehlen. Er ist auch super für Anfänger geeignet da das Auftragen ein Kinderspiel ist.

Noch ein kleiner Tipp zum Schluss: Sollte der Eyelinerstrich etwas zu dick geraten sein, so kann man einfach mit einem feuchten Wattestäbchen den Eyeliner ohne Probleme korrigieren, bevor er getrocknet ist.

Dieser Artikel wurde verfasst
von in der Kategorie Eyeliner

Dieser Artikel wurde seitdem 2608 mal gelesen.

Resümee dieses Testberichts

XXXXXsauberes & präzises Auftragen ist möglich
XXXXXauch sehr feine Linien können gezeichnet werden
XXXXXFormel ist farbintensiv
XXXXXFormel ist wischfest
XXXXXFormel ist langanhaltend

Gesamtwertung: 5,0 von 5,0

Dieser Beitrag wurde noch nicht bewertet.

Gib jetzt deine Stimme für diesen Artikel ab:

Eine Antwort zu “IsaDora Fine Line Eye Stylo, Farbe: 01 Carbon Black”

  1. Franzi

    Hey 😀

    der hört sich ja sehr gut an!

    Ich arbeite gerne mit solchen Linern und werde ihn mir mal anschauen!

    LG

    Franzi

Hinterlasse eine Antwort

Du musst eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Anzeige
 

Du musst angemeldet sein, um zu bewerten

Wir benötigen deine Anmeldung,
um diesen Artikel durch dich bewerten zu lassen.

Wenn du noch keinen Login besitzt, kannst du dich hier registrieren.