Jetzt registrieren!
Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content
Post Type Selectors

Finde die besten Produkte

Anzeige

Korres Black Volcanic Minerals Liquid Eyeliner, Farbe: 01 black

Eine Überraschung für mich. Dieser Eyeliner kann wirklich was!

Anzeige

Für PinkMelon durfte ich einen Eyeliner der Marke Korres testen.

Zunächst einmal die Randdaten:

Marke: Korres
Produkt: Volcanic Minerals – Professional Liquid Eyeliner
Inhalt: 1,2 g
Preis: 13,80 €

Bei Korres handelt es sich um eine Naturkosmetikmarke. Korres wirbt damit, dass alle Produkte frei von Mineralölen, Silikonen, Propylenglykol, Ethanolnamine, Ammoniak, Parabenen und Tierversuchen sind. Das finde ich sehr lobenwert. Da hat der zuerst hohe Preis von knapp 14 € eine neue Relation.

Der Eyeliner ist in einen Pappumkarton gut gesichert. Auf ihm sind schon alle wichtigen Herstellerinfos und Inhaltsstoffe angegeben. Das Produkt an sich besteht zum einen aus einer Art „Tintenfass“ und dem Applikator. Durch aufdrehen kommt der Applikator, der am Deckel befestigt ist, zum Vorschein.

Und hier landen wir bei dem Punkt, der mir zunächst gar nicht gefiel. Die Applikatorspitze sah für mich viel zu dick aus. Ich persönlich mag lieber dünne feine Eyeliner Striche. Diese kann man ja immer noch etwas dicker gestalten. Bei dem Produkt sah es für mich aber schon fast unmöglich aus.

Also mal schnell auf die Hand geswatched…
Auch hier wollte mir kein feiner Eyeliner Strich gelingen. Ich war schon fast etwas enttäuscht. Aber erst mal zu der Farbe an sich. Hierbei handelt es sich um einen satten schwarzen Ton. Nach dem Auftrag kann man der Farbe förmlich beim trocknen zusehen. Dies geht auch ziemlich rasch, also hat man keine lange Wartezeit. Sobald der Eyeliner getrocknet ist, ist er komplett matt. Ich mag es (wie ihr sicher wisst) zwar eher glänzend, aber nun gut. Man sollte auch wirklich warten, bis er getrocknet ist. Ansonsten kann man ihn nämlich sehr leicht verwischen.

Dann kam der Auftrag auf dem Auge und siehe da…

Der Eyeliner ließ sich wirklich sehr einfach auftragen! Man kann schnell eine gerade Linie ziehen. Und oh Wunder, diese Linie war nicht mal dick. Komischer Weise gelingt mir das am Auge besser, als auf der Hand. Man muss einfach nahe am Wimpernkranz bleiben.

Ich habe für euch auch ein Tragebild geschossen.

Das Bild bringt mich zum nächsten Punkt, denn es ist am Ende eines Arbeitstages geschossen worden. Also trage ich den Eyeliner hier schon rund 12 Stunden! Dafür sieht er meiner Meinung nach noch sehr gut aus.

Während der ganzen Zeit hatte ich weder ein Augenbrennen noch sonstige gerötete Augen oder sowas.
Ich habe ihn nicht auf der Wasserlinie angewandt. Dazu ist er viel zu wasserlöslich. Ich brauche für den Eyeliner keinen ölhaltigen AMU-Entferner. Daher denke ich, dass er auf der Wasserlinie ziemlich schnell verlaufen würde.

Fazit:
Mittlerweile ist der zunächst enttäuschende Eyeliner zu einem meiner liebsten geworden. Ich benutze ihn nur noch wenn ich schwarz tragen möchte. Er ist angenehm in der Handhabung und hat mich bisher nicht im Stich gelassen. Auch den Preis von 13,80 € finde ich gerechtfertigt. Ich kann mir sehr gut einen Nachkauf vorstellen!

Dieser Artikel wurde verfasst
von in der Kategorie Eyeliner

Dieser Artikel wurde seitdem 2292 mal gelesen.

Resümee dieses Testberichts

XXXXXsauberes & präzises Auftragen ist möglich
XXXXOauch sehr feine Linien können gezeichnet werden
XXXXXFormel ist farbintensiv
XXXXXFormel ist wischfest
XXXXXFormel ist langanhaltend

Gesamtwertung: 4,8 von 5,0

Hinterlasse eine Antwort

Du musst eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Anzeige