Jetzt registrieren!
Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content
Post Type Selectors

Finde die besten Produkte

Anzeige

L.O.V SupremeLiner Eyeliner Pen, Farbe: 100 Fearless Black

Ein gutes Produkt, mit dem sich dünne und breite Linien zeichnen lassen. Haltbarkeit und Farbintensität sind gut. Besonders für Anfänger geeignet.

Anzeige

L.O.V SupremeLiner Eyeliner Pen, Farbe: 100 Fearless Black

Hallo ihr Lieben,

heute stelle ich euch den SupremeLiner Eyeliner Pen von L.O.V in der Farbe Fearless Black (Nr. 100) vor.

Allgemein:

Der Eyeliner ist u.a. bei Douglas für 7,49 € erhältlich. Das Produkt befindet sich in einer rundlich länglichen Stiftform. Die Verpackung besteht aus Plastik und ist in Schwarz gehalten. Den Deckel kann man abziehen. Darunter erscheint dann der Eyeliner. Der Schwammapplikator hat eine Kegelform, wobei die Spitze sehr dünn und fein ist und der Rest sehr breit. Das Produkt beinhaltet 1,1 ml und ist nach Anbruch noch 12 Monate haltbar.

Mine des L.O.V SupremeLiner Eyeliner Pen, Farbe: 100 Fearless Black

Anzeige

Herstellerversprechen von L.O.V:

„Ein absolutes Highlight auf dem deutschen Markt und exklusiv für L.O.V entwickelt: Der SupremeLiner Eyeliner Pen. Er ist der Vorreiter einer neuen, innovativen Generation und verkörpert eine lang anhaltende, einmalig hochglänzende Textur in einem Eyeliner-Stift. Das Packaging wurde individuell gefertigt und ist eine L.O.V-eigene Kreation: Leistungsstark wie ein Jumbo-Pen, so elegant wie ein schmaler Stift. Die weiche Filzspitze in Tulpenform verleiht ein angenehm geschmeidiges Gefühl auf dem Augenlid und lässt die individuellsten Lidstriche entstehen. SupremeLiner – für ein lang anhaltendes, exklusives Augen-Make-up.“ (Quelle: lov.eu)

Swatch des L.O.V SupremeLiner Eyeliner Pen, Farbe: 100 Fearless Black

Anwendung:

„Für ein natürliches Ergebnis: Vom inneren Augenwinkel des oberen Augenlids ausgehend eine feine Linie dicht entlang des Wimpernkranzes ziehen. Für ein intensiveres Augen-Make-up: Wie oben beschrieben vorgehen, allerdings die Linie nach außen hin verstärken.“ (Quelle: lov.eu)

Tragebild des L.O.V SupremeLiner Eyeliner Pen, Farbe: 100 Fearless Black

Meine Meinung zum Eyeliner Pen:

Der Auftrag mit einem Eyelinerstift funktioniert meiner Meinung nach am einfachsten. Daher ist er auch besonders für Anfänger geeignet. Die Farbabgabe ist bei diesem Eyeliner sehr gut. Doch ich habe bemerkt, dass diese mit der Zeit nachlässt. Da ich in letzter Zeit viel gereist bin, habe ich den Eyeliner natürlich auch in meinem Koffer transportiert. Dabei habe ich bemerkt, dass ich beim Auftrag des Eyeliners oft die einzelnen Komponenten des Eyeliners auf dem Lid erkennen kann und auch die Farbabgabe sehr schwach ist. Dann muss ich mehrmals mit dem Eyeliner drüber fahren und das Ergebnis wird dadurch nicht unbedingt schöner, da ich mich dann so öfters vermale oder aber auch ein Teil des bereits aufgetragenen Produkts wieder entferne. Liegt der Eyeliner jedoch kopfüber bei mir zu Hause, so ist die Farbintensität sehr hoch. Auch das Finish sieht dann sehr gut aus. Bei dieser Lagerungsvariante ist die schwarze Farbe dann auch wirklich so schwarz, dass man den darunter aufgetragenen Lidschatten nicht durchsehen kann. Daher mein Tipp: Den Eyeliner immer für etwa eine Minute vor der Anwendung kopfüber hinstellen, so dass die Farbe zur Spitze hinläuft.

Tragebild des L.O.V SupremeLiner Eyeliner Pen, Farbe: 100 Fearless Black

Kommen wir nun zum Auftrag. Durch die spezielle Form des Eyeliners kann man damit dünne und breitere Linien auf dem Lid zeichnen. Dies funktioniert einwandfrei ohne viel Mühe. Der Eyeliner ist wischfest und auch nach leichtem Rubeln über dem Auge bleibt der Eyeliner an seinem Platz. Aufgrund der Länge des Stifts liegt dieser auch ganz gut in der Hand, was den Auftrag zusätzlich vereinfacht. Der Applikator ist zudem sehr stabil. Dies soll heißen, dass auch bei leichtem Druck während des Auftrages, der Applikator nicht einknickt.

Der Applikator hatte mir anfangs jedoch dahingehend ein Problem bereitet, wie ich diesen korrekt an dem Wimpernkranz anzulegen habe. Da dieser etwas breiter ist und ich mir immer zunächst eine dünne Linie male, um diese dann breiter zu malen, hatte ich öfters Schwierigkeiten richtig einzuschätzen, wo ich den Eyeliner genau anlegen muss. Doch mit etwas Übung hat sich dieses Problem gelegt.

Der Eyeliner trocknet nach dem Auftrag recht schnell, so dass direkt nach dem Auftrag eine Wimpernzange angelegt werden kann, ohne, dass diese wieder das Produkt abträgt.

Zu der Haftfestigkeit würde ich sagen, dass die Farbe über den Tag hinweg gut hält. Also 6-7 Stunden hält das Produkt ohne weitere Probleme. Es verrutscht oder verschmiert nichts. Die Entfernung des Eyeliners ist auch nicht so schwierig. Ich entferne diesen mit einem ölhaltigen Make-up Entferner ohne Reste.

Fazit zum L.O.V SupremeLiner Eyeliner Pen, Farbe: 100 Fearless Black:

Ein gutes Produkt, mit dem sich dünne und breite Linien zeichnen lassen. Halt und Farbintensität sind gut. Besonders für Anfänger geeignet.

Dieser Artikel wurde verfasst
von in der Kategorie Eyeliner

Dieser Artikel wurde seitdem 936 mal gelesen.

Resümee dieses Testberichts

XXXOOsauberes & präzises Auftragen ist möglich
XXXOOauch sehr feine Linien können gezeichnet werden
XXXOOFormel ist farbintensiv
XXXXOFormel ist wischfest
XXXXXFormel ist langanhaltend

Gesamtwertung: 3,6 von 5,0

Verpackung: 3,0 - Preis: € € €  - Würde das Produkt wieder kaufen: Nein

Hinterlasse eine Antwort

Du musst eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Anzeige