Jetzt registrieren!

Finde die besten Produkte

oder

Pinkmelon durchsuchen

Anzeige

Manhattan Gel Eyeliner, Farbe: 2 purple + Pinsel (Summerama LE)

Ein starkes Team, das man sich ruhig mal ansehen kann...

In der Sommer-LE von Manhattan „Summerama“ gibt es 5 verschiedene Lidschattenpaletten und 3 Gel Eyeliner-Sets mit Pinsel in 3 verschiedenen Farben. Eines davon möchte ich euch heute vorstellen. Und zwar handelt es sich um die Farbe „2 purple“. Im Internet ist es auch unter dem Namen „Lilac Lagoon“ zu finden. Gekauft habe ich das Set bei Müller für 4,99€, ich habe aber auch schon von 6,49€ gehört…etwas teurer für einen Eyeliner, aber es ist ja auch ein Pinsel dabei.

Beide Teile machen einen sehr hochwertigen Eindruck: Das Tiegelchen besteht aus Glas mit einem schwarzen Schraubdeckel, wie viel enthalten ist, steht leider nicht drauf. Der Pinsel ist schwarz mit weißen Borsten, welche schön schmal & flach gebunden sind und leicht spitz zulaufen. Die Spitze ist etwas gebogen, was den Auftrag erleichtern soll und meiner Meinung nach tut es das auch – man bleibt nicht so sehr an den Wimpern hängen und färbt sie nicht mit. Und auch sonst liegt der Pinsel gut in der Hand, er ist nicht zu lang und auch nicht zu dünn.

Die Farbe des Eyeliners ist wie der Name schon erahnen lässt, ein blaustichiges Lila, welches auf den ersten Blick matt wirkt, bei genauerem Hinsehen erkennt man allerdings den feinen dunkelblauen Schimmer – eine schöne Farbe, die ich so noch nicht gesehen habe.
Auch die Konsistenz des Liners ist angenehm – nicht zu weich, so verpatzt man nicht so viel und kann ihn sparsam auftragen und hat vorallem nicht den ganzen Pinsel voll.
Beim Swatchen bemerkt man die gute Pigmentierung und auch hier wird der Schimmer wieder sichtbar.
Der Auftrag auf’s Auge mit dem zugehörigen Pinsel klappt super, es lassen sich präzise feine oder dickere Linien und auch das Schwalbenschwänzchen gut zeichnen.
Die Pigmentierung dabei ist nicht ganz so hoch, man muss ein paar mal nachnehmen, aber er lässt sich gut schichten und aufbauen, je nachdem wie intensiv man das Ergebnis haben möchte.

Da er von vornherein schon etwas fester in der Konsistenz wirkt, trocknet er auch schneller als andere mir bekannte Eyeliner. Der Farbeindruck nach dem Trocknen ist etwas heller/blasser, schon fast pastellig (wenn man ihn nur einschichtig aufträgt). Was ich sehr gut finde, ist seine hohe Wisch- und Wasserfestigkeit – beim Handrückenswatch verschmiert auch bei starkem Rubbeln mit nassen Fingern nichts. Auch auf dem Auge kann man selbst nach einem langen Arbeitstag kein Abfärben auf den oberen Teil des Lides entdecken – somit trägt er den Namen „longlasting“ zu Recht.
Entfernen kann man ihn nur mit einem ölhaltigen Entferner.
Die Haftfestigkeit macht sich auch am Pinsel bemerkbar – ich reinige ihn nach jedem Benutzen mit milder Handseife unter fließendem Wasser, aber bereits nach der 1. Anwendung blieb ein grauer Schleier an der Spitze zurück, den ich nicht entfernen kann.

Ich bin mit dem Set zufrieden, auch wenn die Farbe auf dem Auge nicht ganz so kräftig wird wie im Tiegel. Aber die Haftfestigkeit des Eyeliners und die Handlichkeit des Pinsels überzeugen mich und sind mir die 4,99€ wert.

Dieser Artikel wurde verfasst
von in der Kategorie Eyeliner

Dieser Artikel wurde seitdem 4269 mal gelesen.

Resümee dieses Testberichts

XXXXOsauberes & präzises Auftragen ist möglich
XXXXOauch sehr feine Linien können gezeichnet werden
XXXOOFormel ist farbintensiv
XXXXXFormel ist wischfest
XXXXXFormel ist langanhaltend

Gesamtwertung: 4,2 von 5,0

Produkt kaufen

Dieser Beitrag wurde noch nicht bewertet.

Gib jetzt deine Stimme für diesen Artikel ab:

Hinterlasse eine Antwort

Du musst eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

 

Du musst angemeldet sein, um zu bewerten

Wir benötigen deine Anmeldung,
um diesen Artikel durch dich bewerten zu lassen.

Wenn du noch keinen Login besitzt, kannst du dich hier registrieren.