Jetzt registrieren!

Finde die besten Produkte

Anzeige

p2 beauty insider liquid eyeliner, Farbe: 010 blackest black

Eher was für Erfahrene, aber das Produkt ist absolut zufriedenstellend und die Herstellerversprechen werden gehalten.

Anzeige

Heute möchte ich über den, im Titel erwähnten, tief schwarzen Eyeliner berichten.
Erhalten habe ich ihn bei dm für 2,25€ und er ist nicht wasserfest. Es gibt den gleichen jedoch auch in wasserfest, nur ist die Verpackung dann blau.

Was ich an der Verpackung toll finde ist, dass ein Auge mit Eyeliner abgebildet ist.
So bekommt man schon mal einen Eindruck wie das aussehen kann.
Mit der Handlichkeit gibt es keine Probleme.
Der, am Deckel befestigte, Pinsel ist weich und kratzt nicht beim Auftrag.

Produktversprechen und Inhaltsstoffe:
„Ein gleichmäßiger Lidstrich gelingt mit dem beauty insider liquid eyeliner. Intensive Pflege und Schutz bieten Cashmilan®, Biotin und Bambuspuder. Mit dem geschmeidigen Pinsel kann die schnelltrocknende Formel gleichmäßig aufgetragen werden – da ist ein dramatisches Augen-Make-up kein Problem mehr.“

AQUA, CERA ALBA, GLYCERIN, POLYGLYCERYL-3 STEARATE, ACACIA SENEGAL GUM, HYDROGENATED LECITHIN, MAGNESIUM ALUMINUM SILICATE, BENZYLALCOHOL, GLYCERYL CAPRYLATE, POLYGLYCERYL-5 LAURATE, SQUALANE, ORYZA SATIVA CERA, ORYZA SATIVA BRAN OIL, XANTHAN GUM, BAMBUSA ARUNDINACEA STEM POWDER, TOCOPHEROL, HYDROLYZED KERATIN, BIOTIN, CI 77499, CI 77007.

Das Produkt ist nicht vegan. Der Grund dafür den ich sehen kann, ist, dass Lecithin und Keratin enthalten sind.

Erfahrung:
Den Eyeliner kann man sehr präzise und leicht auftragen. Jedoch sollte man den Pinsel vorher abstreifen, da der Auftrag sonst nicht so sauber wird und die Farbe zum grössten Teil an den Wimpern hängen bleibt.
Wenn man ihn jedoch abstreift, hat es auch wieder den Nachteil, dass die Deckkraft ein wenig einbüßt und man noch ein 2. oder 3. Mal nachziehen muss.
Dann jedoch hat man das erwünschte tiefe Schwarz.
Möchte man breitere Linien, sollte man den Eyeliner vorher nicht abstreifen, denn dann wird die Pinselspitze schmaler (auf einem der Bilder zu sehen).
Ich jedoch bevorzuge die schmalere Variante.

Obwohl ich vor meiner halbjährigen Eyeliner-Pause immer mal wieder flüssig Eyeliner verwendet habe, komme ich mit diesem hier nicht so einfach zurecht wie mit meinen Vorgängern. Es könnte jedoch auch an der Eyeliner-Pause liegen. Es ist so, als müsste ich den Auftrag nochmal neu lernen mit diesem Eyeliner, sodass ich auch nach einigen Wochen (ich trage 2-3x die Woche Eyeliner) immer noch manchmal korrigieren muss. Korrigieren geht hier übrigens nicht so einfach. Da muss man schon Make-up Entferner verwenden und – in meinem Fall – ein Wattestäbchen.

Der Eyeliner trocknet, meines Empfindens nach, sehr schnell, weshalb ich auch denke, dass Geübte mit dem Eyeliner besser zurecht kommen, da er sich nicht so einfach korrigieren lässt.

Wischfest ist der Eyeliner nur bedingt.
Wenn man mal leicht ans Auge geht, passiert nichts. Fängt man jedoch an zu jucken oder zu kratzen, dann bröckelt die Farbe etwas (!) ab.

Die Haftfestigkeit ist sehr sehr gut! Wenn man das Auge in Ruhe lässt, passiert den ganzen Tag nichts.

Das Abschminken hingegen klappt nicht komplett.
Also der Eyeliner geht zwar gut ab, jedoch bekomme ich die Reste aus dem Wimpernkranz nicht so gut raus.
Das halte ich jedoch für normal und mich stört dies nicht wirklich.

Reizungen oder eine Austrocknung der Haut konnte ich nicht feststellen und werte dies für mich als gut verträglich.

Fazit:
Ich bin zufrieden mit dem Eyeliner, auch wenn ich noch weiter üben muss, aber Farbe und Haftfestigkeit überzeugen mich.
Für alle Geübten oder welche die es werden wollen, kann ich ihn uneingeschränkt empfehlen!

Dieser Artikel wurde verfasst
von in der Kategorie Eyeliner

Dieser Artikel wurde seitdem 3243 mal gelesen.

Resümee dieses Testberichts

XXXXOsauberes & präzises Auftragen ist möglich
XXXXOauch sehr feine Linien können gezeichnet werden
XXXXOFormel ist farbintensiv
XXXXOFormel ist wischfest
XXXXXFormel ist langanhaltend

Gesamtwertung: 4,2 von 5,0

1 von 2 Pinkmelianern fanden den Beitrag hilfreich.

Positive Anmerkungen:

  • 1x toller Schreibstil
  • 0x kurz & prägnant
  • 1x sehr ausführlich
  • 0x Inhaltsstoffe genau betrachtet
  • 1x gute Bildqualität
  • 1x viele Detailbilder

Negative Anmerkungen:

  • 0x fehlende Detailbilder
  • 0x keine aussagekräftigen Bilder
  • 1x Text vermittelt nur den ersten Eindruck
  • 0x zu wenig persönliche Erfahrungen
  • 0x Testphase wirkt zu kurz
  • 0x Fazit erscheint nicht schlüssig
  • 1x nicht hilfreich

Gib jetzt deine Stimme für diesen Artikel ab:

Hinterlasse eine Antwort

Du musst eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Anzeige
 

Du musst angemeldet sein, um zu bewerten

Wir benötigen deine Anmeldung,
um diesen Artikel durch dich bewerten zu lassen.

Wenn du noch keinen Login besitzt, kannst du dich hier registrieren.