Jetzt registrieren!

Finde die besten Produkte

oder

Pinkmelon durchsuchen

Anzeige

p2 pool party liquid eyeliner, Farbe: 010 nixie blue & 020 coral bay (LE)

Diese zwei verbreiten richtiges Sommerfeeling. Sie bestechen mit ihrer Leuchtkraft und starken Haftfestigkeit und lassen sich super miteinander kombinieren!

Als inniger Liebhaber von bunten Eyelinern bin ich nicht um die beiden Liquid Eyeliner aus der p2 LE „pool party“ gekommen. Die LE gibt es seit Juli 2013 bei dm, wird aber noch den ganzen August erhältlich sein. Die Liner kosten jeweils 2,95€.

Das verspricht der Hersteller:

„Der wasserfeste Flüssig-Eyeliner passt farblich perfekt zur p2 over the top mascara waterproof und ermöglicht einen präzisen Lidstrich für den angesagten „Twiggy-Look“. Augenärztlich getestet. Für Kontaktlinsenträger geeignet.“

Die Verpackung finde ich ganz cool und frisch gestaltet. Die Flacons sind rechteckig und aus dickwandigem transparentem Kunststoff. Die Verschlusskappen passen sich dieser Form an, sie sind spiegelnd silbern. Wenn man die Kappe aufdreht, kann man den im Deckel befindlichen Pinselapplikator herausziehen. Dieser ist leicht spitz geschnitten, ist nicht zu lang, aber schön fest gebunden. An sich liegt der Pinsel angenehm in der Hand und man kann präzise Linien und auch ein Schwänzchen damit zeichnen. Je nach ausgeübtem Druck, kann man feine, aber auch breitere Linien ziehen.

Nun zu den Farben und deren speziellen Eigenschaften:

„010 nixie blue“
Ein wunderschönes, intensives Türkis, welches an das Blau der Meere erinnert. Es enthält ganz zarten blau-silbrigen Schimmer, der auch aufgetragen leicht wahrzunehmen ist. Er gibt dem AMU eine gewisse Tiefe, finde ich.
Die Konsistenz des Liners ist flüssig-cremig und lässt sich dadurch gut abstreifen und dosieren. Auch der Auftrag gelingt sehr einfach und gleichmäßig. Perfekt deckend ist er in einer Schicht zwar nicht, aber mit einer 2. kann man ein ebenmäßiges Ergebnis erzielen.
Nach ca. 2 min ist der Eyeliner durchgetrocknet und die entstandene Farbe weicht nicht von der im Flakon ab.
Der Eyeliner ist absolut wisch- und auch wasserfest, nicht einmal der Schimmer trägt sich ab. Bei den jetzigen extrem heißen Temperaturen, schwächelt er jedoch ein wenig bei meinen leichten Schlupflidern. Er stempelt leicht auf die obere Haut, wenn ich stark schwitze. Mein Tipp dagegen: das Lid vorher (und auch mal zwischendurch) sanft abpudern, damit passiert das gar nicht.

„020 coral bay“
Ein knalliges, fast neonfarbiges Korall-Orange mit Weißanteil. Es enthält keinerlei Schimmer oder Glitzer. Leider setzen sich die Bestandteile im Flakon etwas ab und ziehen dunkle Schlieren. Die Konsistenz ist hier leider nicht gang so geschmeidig, sondern leicht klumpig. Dadurch lässt er sich nicht ganz so präzise und gleichmäßig auftragen. Auch am Auge hat man diese kleinen Klümpchen, das Ergebnis ist etwas fleckig. Auch mit einer zweiten Schicht kann ich das nicht ganz ausbessern. Aus einem mir unerfindlichen Grund schmiere ich nur bei dieser Farbe meine Wimpern recht stark voll, was ich auch mit Mascara nicht vollständig überdecken kann.
Auch hier benötigt der Liner ca. 2 min zum Trocknen, danach erscheint er matt und minimal dunkler.
Die Haftfestigkeit ist auch hier sehr gut. Er ist wisch- und wasserfest, aber neigt leider ebenfalls zum leichten Stempeln. Doch auch hier bringt der Pudertrick gute Abhilfe.

Beim Abschminken zeigen sich beide Farben als sehr hartnäckig, vor allem aber nixie blue.
Ich verwende einen ölhaltigen Entferner, welchen ich erst einige Zeit mit dem Wattepad auf dem Auge einwirken lasse. Dann wische ich langsam, aber mit stärkerem Druck das AMU ab. Ich muss das einige Male wiederholen und auch mit einem Wattestäbchen am Wimpernansatz nacharbeiten, aber irgendwann geben beide Farben dann nach.
Die Swatches auf der Hand sind mit Wasser und Seife nicht gewichen, auch hier musste ich mit dem Entferner und gröberer Gewalt ran.

Ich finde die leuchtenden Farben und auch die Haftfestigkeit für den Sommer einfach Klasse.
Die beiden Farben lassen sich auch wunderbar kombinieren – Koralle über Blau ist hier meine Lieblings-Kombi, welche ich zur Zeit sehr häufig trage.
Die Eyeliner sind definitiv ein Blickfang und ich habe schon einige Komplimente dafür bekommen. Coral bay schwächelt zwar etwas in Konsistenz und Auftrag, macht das aber mit seiner außergewöhnlichen Farbe wieder wett. Ich kann sie euch nur empfehlen – vor allem nixie blue.

Dieser Artikel wurde verfasst
von in der Kategorie Eyeliner

Dieser Artikel wurde seitdem 1487 mal gelesen.

Resümee dieses Testberichts

XXXXOsauberes & präzises Auftragen ist möglich
XXXXXauch sehr feine Linien können gezeichnet werden
XXXXXFormel ist farbintensiv
XXXXXFormel ist wischfest
XXXXXFormel ist langanhaltend

Gesamtwertung: 4,8 von 5,0

Produkt kaufen

4 von 4 Pinkmelianern fanden den Beitrag hilfreich.

Positive Anmerkungen:

  • 4x toller Schreibstil
  • 0x kurz & prägnant
  • 1x sehr ausführlich
  • 0x Inhaltsstoffe genau betrachtet
  • 4x gute Bildqualität
  • 4x viele Detailbilder

Negative Anmerkungen:

  • 0x fehlende Detailbilder
  • 0x keine aussagekräftigen Bilder
  • 0x Text vermittelt nur den ersten Eindruck
  • 0x zu wenig persönliche Erfahrungen
  • 0x Testphase wirkt zu kurz
  • 0x Fazit erscheint nicht schlüssig
  • 0x nicht hilfreich

Gib jetzt deine Stimme für diesen Artikel ab:

Hinterlasse eine Antwort

Du musst eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

p2 cosmetics ist aktuell Pinkmelon-Partner
 

Du musst angemeldet sein, um zu bewerten

Wir benötigen deine Anmeldung,
um diesen Artikel durch dich bewerten zu lassen.

Wenn du noch keinen Login besitzt, kannst du dich hier registrieren.