Jetzt registrieren!

Finde die besten Produkte

Anzeige

agnès b. Monobulle, Farbe: 1543 Praline métallic

Bling Bling fürs Auge! Ein Lidschatten, der ganz klar mit einem metallischen Effekt glänzt!

Anzeige

Als zweites Produkt durfte ich den Lidschatten „Praline métallic“ von agnès b. testen. Dies ist mein erster Lidschatten von agnès b. und ich bin gespannt ;).

„Praline métallic“ gehört zu der neuen „Metallic-Effekte“- Kollektion. Eine weitere Neuheit ist, dass bei jedem Lidschatten von agnès b. ein „praktischer Schaum-Applikator“ integriert ist.

Der Lidschatten befindet sich in einem schwarzen Kunststoffdöschen mit einem Deckel zum Aufdrehen, der am Rand silber ist und oben ein Sichtfenster besitzt. Der Deckel ist gewölbt, also nicht stapel bar. Ich hätte ein Deckel zum Aufklappen bevorzugt, aber man kann ja nicht alles haben ;).
Im unteren schwarzen Teil des Döschens befindet sich eine Einkerbung, wenn man diese öffnet findet man den Schaum-Applikator im Inneren. Insgesamt finde ich die Verpackung sehr hübsch.
Außerdem befindet sich um dem Döschen eine Kartonverpackung auf der die wichtigsten Daten wie Grammzahl, Haltbarkeitsdatum (die sich aber auch auf der Unterseite des Döschens befinden) und Inhaltstoffe stehen. Der Lidschatten ist 24 Monate nach dem Öffnen haltbar und es sind 2g im Döschen enthalten.

Die Farbe ist ein helles Braun mit viel Schimmer, so dass es wie ein heller Goldton wirkt. Je nach Lichteinfall auch Bronzefarben. Durch den ganzen Schimmer war es sehr schwierig den Lidschatten farbecht zu fotografieren. Auf den Fotos wirkt der Lidschatten meist dunkler, außer auf dem Foto von meinem Augen Make-Up, da wurde die Farbe am ehesten getroffen. Eigentlich ist der Farbton eher dezent, aber durch den Schimmer wirklich sehr auffällig.

Zum Applikator kann ich eigentlich nicht viel sagen. Ich benutze ausschließlich Pinsel zum Auftragen von Lidschatten. Er ist also für mich eher ein unnützes „Gimmick“, aber ich denke wer sich mit Applikatoren schminkt, wird auch mit diesem zurecht kommen.

Die Farbabgabe und Deckkraft finde ich sehr gut, selbst ohne Base „knallt“ die Farbe genauso wie in der Verpackung. Der Lidschatten lässt sich auch einfach verteilen und verblenden. Der versprochene „Metallic- Effekt“ trifft auf jeden Fall 100%ig zu. Es funkelt und schimmert sehr toll. Dezent ist anders ;).

agnès b. gibt an das man den Lidschatten auch feucht auftragen kann, dadurch schimmert der Lidschatten noch mehr. Mir persönlich reicht aber der „normale“ Effekt schon aus 🙂 .

Mit Base hielt der Lidschatten einen kompletten Tag lang durch, ohne an seiner Farbkraft oder an dem Schimmer zu verlieren. Ohne Base schafft er es nicht ganz so lange, aber er rutscht auch nicht in die Lidfalte, sondern verblasst nur nach und nach. Das Hautgefühl ist gut, ich merke den Lidschatten überhaupt nicht auf dem Auge, da er auch keine groben Glitzerpartikel beinhaltet. Mit der Hautverträglichkeit hatte ich keinerlei Probleme.

Natürlich sollte man eine Vorliebe für solche Effekte haben, wer sonst eher auf matte Augen Makeups steht, wird an diesem Lidschatten keine Freude haben. Ob dieser Effekt alltagstauglich ist, muss jeder für sich selbst bestimmen. Ich persönlich habe kein Problem damit diesen Lidschatten auch tagsüber zu tragen. Obwohl er sicherlich am besten passt, wenn man abends um die Häuser ziehen möchte und mit einer Discokugel mithalten will 😉 .

Fazit:
Ich finde den Lidschatten toll! Der metallische Effekt macht diesen Lidschatten zu etwas besonderen. Die Farbabgabe und Haftfestigkeit haben mich überzeugt. Wer auf Glanz und Glamour steht, sollte sich den Lidschatten mal näher anschauen. Jetzt kann die nächste Party kommen ;).

Exklusiv erhältlich über www.ccb-paris.de , ca. 11,35€ (ohne Rabattaktion 😉 )

Dieser Artikel wurde verfasst
von in der Kategorie Eyeshadow

Dieser Artikel wurde seitdem 3094 mal gelesen.

Resümee dieses Testberichts

XXXXOleichte Verteilbarkeit
XXXXXangenehmes Hautgefühl
XXXXXgute Farbabgabe
XXXXOgute Haftfestigkeit
XXXXXsetzt sich nicht in der Lidfalte ab

Gesamtwertung: 4,6 von 5,0

2 Antworten zu “agnès b. Monobulle, Farbe: 1543 Praline métallic”

  1. Isa

    Ich hab den Lidschatten auch und finde ihn auch ganz gut^^ Dein AMU sieht voll toll aus. Was hast du denn alles dafür benutzt?

  2. killermiez

    uhi dankeschön! 🙂
    für das amu habe ich im inneren augenwinkel noch einen lidschatten von artdeco benutzt (Nr. 10 – Silberweiss) und sonst halt nur den nougat praline von agnès b. … dann halt normal eyeliner, kajal und wimperntusche. ganz simpel halt 🙂
    ging mir ja auch nur darum den lidschatten auf den lid zu zeigen, da hab ich nicht mit hundert farben gearbeitet 😉

Hinterlasse eine Antwort

Du musst eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Anzeige